Zwergen-Aqua

    Diskutiere Zwergen-Aqua im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo, Nach sehr viel Arbeit konnte ich gerade eben endlich das neue Aqua einrichten. Es wird ein Zwerg drin wohnen. Was für einer weiß ich nicht...
P
Pitú
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #1
Hallo,
Nach sehr viel Arbeit konnte ich gerade eben endlich das neue Aqua einrichten. Es wird ein Zwerg drin wohnen. Was für einer weiß ich nicht genau. Ich weiß nur dass er klein und grau-braun-weiß ist. Vermutlich ein Robo, oder?
Da ich noch nie einen Zwerg hatte bin ich nicht ganz sicher ob das jetzt alles okay so ist, deswegen frage ich lieber nochmal bevor der Kleine einzieht.
Das Häuschen habe ich selber gebaut. Es ist 15x15x13cm groß. Das reicht doch, oder? Kommt mir so klein vor im Gegensatz zu den Riesen-Häuschen von Nele und Pablo.
Hinter dem Korkstück an der Wand ist ein Höhle zum verstecken. Das Ding in der Mitte ist die tolle Rebenholzwurzel, die ich gekauft habe. Abrechen kann da jetzt nichts so wie sie steht. Der dünne Ast lehnt auf dem Häuschen.
Vorne steht das Sandbad, das habe ich extra groß gewählt, weil Zwerge ja gerne baden(?).
Auf die Ebene kommt natürlich noch ein Laufrad. Das ist leider noch nicht da. Unter der Ebene ist ziemlich hoch Streu. Soll ich da vielleicht noch Heu hinmachen? Kommt ein Zwerg überhaupt auf die Ebene hoch? Ich hatte die angelehnten Korkstücke (mit Steinen gesichert) als Leiter gedacht. Oder soll ich besser noch eine richtige Leiter machen? Kommt ein Zwerg so auf das Häuschen? Da ist als Aufstieg nur der Ast von der Wurzel.
Soll ich sonst noch was verändern? Ich hätte noch ganz viele kleine Korkstücke, aber ich wollte es auch nicht zu voll machen.
Das Aqua wird noch hochgestellt und ein Deckel kommt auch noch sicherheitshalber drauf. Das Aqua ist übrigens 100x50x50cm groß.
So, das war´s erstmal. So viele Fragen.... Würde mich freuen wenn jemand ein paar beantworten könnte.
LG,
Debby.

 
H
Hexenhamster
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #2
Hallo Debby,

finde Dein Aqua sehr schön. Allerding würde ich die Korkstücke zur Ebene irgendwie fest machen, oder doch eine richtige Leiter bauen. Kenn mich mit Zwergen zwar nicht so aus, aber wenn ich mir überlege, was Hexe (Goldi) ab und zu für Kräfte entwickelt, die ich Ihr nie zutrauen würde, denke ich ist es bei einem Zwerg nicht anders. Würde vielleicht noch ein wenig Heu in den Käfig tun. Ob er über die Rebwurzel auf das Häuschen kommt wäre zu testen, aber vielleicht kannst Du den Kork an der Rückwand näher an das Häuschen stellen, dann hätte er zwei Möglichkeiten auf das Haus zu kommen. Oder hole doch so eine biegsame Holzbrücke, die Dinger sind echt praktisch.
Hoffe ich konnte Dir helfen.

LG
Hexenhamster
 
C
Conny
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #3
Hallo Debby :hand

unser Robo Monty kommt locker auf Sachen mit 10 cm Höhe.

Über die Korkteile wird er ganz sicher auf die RW-Ebene kommen. Abgeichert, daß sie nicht wegrutschen können, hast Du sie ja.
Das Haus ist auf jeden Fall groß genug (wenn nicht sogar zu groß :zwinker - meine beiden Zwerge mögens klein... Der Dsungi wohnt z. Zt. unter der Laufradebene, die so ca. 5 cm hoch ist :rollseye)

Ein Heuhaufen ist immer gut - und ein Klo wäre noch prima :zwinker

LG Conny
 
P
Pitú
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #4
Hallo,
Danke für eure Antworten.
Ja, Klo kommt mit der nächsten Rodipet Bestellung. Aber den Zwergen sagt man ja nach, dass sie eh nie so richtig stubenrein werden, deswegen habe ich da sowieso nicht viel Hoffnung.
Heu mache ich dann noch unter die Ebene.
Die Korkstücke an der Ebene stehen wirklich sicher. Die sind zwischen Steine geklemmt. Das habe ich bei Pablo auch so gemacht und der hat es bis jetzt nicht geschafft etwas zum einstürzen zu bringen. Wenn der Kleine da ohne Probleme hochkommt, dann lasse ich das so, ansonsten hätte ich noch zwei Leitern und zwei Weidenbrücken die ich normalerweise immer im Auslauf habe.
Jetzt hoffe ich dass das Laufrad noch vor dem Hamster kommt. Ansonsten ist ja dann alles bereit.
LG,
Debby.
 
M
Minimavs
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #5
Hallo Pitú :hand

Das Aqua sieht Schmuck aus. Gefällt mir sehr gut!
Nur mein Blitzfuß Hermine (Dsungi) würde etwas komisch kucken, wenn ich ihr so einen "hohen" Futternapf anbieten würde. :zwinker
Sie bevorzugt lieber flachere Näpfe... aber den könntest Du ja leicht austauschen, wenn Du dann auch diesen Eindruck hast. =)

Nun bin ich ja riesig gespannt, welcher glückliche Zwerg da einziehen wird. *hibbel*

Liebe Grüße
Mini
 
P
Pitú
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #6
Ich könnte die Näpfe mit Nele´s tauschen. Die hat flachere. Oder ich grab den ein bisschen ins Streu rein.
Da habe ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Der Napf ist glaube ich sogar größer als ein Zwerg....
Ich bin selber auch sehr gespannt was für ein Zwerg einziehen wird. Morgen kommt er warscheinlich und ich weiß nur das er grau-braun-weiß ist. Das wird spannend, aber ich vermute einen Robo.
LG,
Debby.
 
S
Soki
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #7
Hallo!

Zum Thema Klo:
Wenn Dein Häuschen groß genug ist, würde ich die kleine (!) Ecktoilette von Rodipet bestellen und mit ins Häuschen stellen!
Seitdem Mica ihr Klo im Häuschen hat, geht sie brav auf Toilette, obwohl sie auch ein Zwerg ist. :hupgre
Vorher hat sie das nicht gemacht.

Außerdem klettert sie meistens ohne Weidenbrücke auf ihr Häuschen, obwohl ich extra eine dafür gekauft habe :auge
Für die Ebene würde ich aber schon die Korkstücke als Leiter anbieten, da der Kleine ja nichts hat, um die Hinterbeine beim Klettern abzustützen.

Die Höhe ihres Futternapfes ist Mica übrigens völlig egal! Hauptsache sie bekommt etwas zu fressen :zwinker . dafür klettert sie überall rein :auge .
Außerdem verteil ich das Futter eh im Käfig.
Wenn der Napf im Streu steht, kannst Du ihn ja notfalls etwas "eingraben", dann hat der Kleine keine Probleme.
Das Wasser steht auf dem Häuschen, oder?

Sieht toll aus!!!
Hoffentlich ist der kleine Kerl bald da und dann wollen wir FOTOS !!! :D

Viele Grüße
Inga :wave11
 
P
Pitú
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #8
So habe das Aqua jetzt noch ein bisschen überarbeitet. Heu rein und zur Veranschaulichung mal das WW von Nele. Der Zwerg bekommt allerdings ein schwarzes RW. Das Heu macht das Ganze schon sehr viel gemütlicher finde ich. Ich weiß schon wo ich den Kleinen dann immer suchen kann...
Ob das Häuschen groß genug für eine Ecktoilette ist weiß ich nicht. Könnte aber auch noch ein neues bauen. Dank Suzie´s Bauanleitungen klappt das mittlerweile ganz gut bei mir. Dieses Häuschen ist jedenfalls nicht schief geworden. Oder ich mache irgendwann so eine Konstruktion wie Suzie das in Nunu´s Aqua gemacht hatte. Das sah klasse aus. Vielleicht bekomme ich auch nochmal so schöne Wurzeln zum klettern. Meine ist ja etwas "krüppelig".
Ich denke mal so bleibt das Aqua jetzt erstmal. Es sei denn jemand hat noch mehr Verbesserungsvorschläge.



Auf dem Foto sieht man die blöden Kalkränder oben ganz gut. Besser gingen die leider nicht weg.
LG,
Debby.


Ach ja, oben auf dem Haus das ist der Wassernapf, Inga.
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #9
Sieht super aus!
Eins würde ich aber noch machen.
Wenn das RW gekommen ist, Löcher in die Ebene bohren und den Standfuß mit Kabelbindern befestigen.
Sonst wird das Rad sicher auf wanderschaft gehen und wenn es runterfällt kann es dem Hamster auf dem Kopf fallen.
Eine andere alternative wäre eine Hanfmatte drunterlegen.

LG Katharina
 
D
Dagi
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #10
Hallo Debby,

meine Robos haben Klopa- und Küchenpapierrollen sehr geliebt, mit ihrer Größe können sie die ja auch wunderbar benutzen.

Dein Zwerg wird sich sehr wohl fühlen, in der Behausung.

LG
Dagi
 
P
Pitú
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #11
@ Katharina
Ja, ich werde das RW auf jeden Fall mit Kabelbindern befestigen. Das habe ich ja bei Pablo auch gemacht. Würde die Löcher gerne schon vorbohren, damit ich die Ebene nicht rausmachen muss wenn der Hamster vielleicht schon drin ist, aber ich denke mal der Standfuß wird andere Maße haben als das WW. Mal sehen. Ich hoffe ja dass das RW morgen kommt, denn der Hamster kommt definitiv morgen.
@ Dagi
Gute Idee. Da habe ich gar nicht dran gedacht, dass die Rollen für Zwerge passen. Ich werde mal welche sammeln.
LG,
Debby.
 
K
Katharina
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #12
Ja der Standfuß des RWs ist kleiner als das des WWs.
Mein Robo flitzt auch gerne durch Klopapierrollen, aber einmal gesammelt, brauch ich sie nie wieder sammeln, er nagt nichts an erledigt sein Geschäft nicht in den Rollen alles wunderbar!

Bin ja mal gespannt was für ein Zwer es nun ist!

Wie hoch ist eigentlich die Ebene?

LG Katharina
 
H
hamsterxX
Gast
Zwergen-Aqua Beitrag #13
Hallo Debby,
Respekt!!Das Aqua hast du echt super hamstergerecht eingerichtet! :]
Der oder die Kleine wird sich wahnsinnig über dieses schöne große Reich freuen.
Es wäre super,wenn du den Zwerg mit Foto vorstellen würdest!*schon ganz doll darauf freu* ;-)
Liebe Grüße,
Karina :zwinker
 
A
Anzeige
Re: Zwergen-Aqua
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben