Zweite Etage?

    Diskutiere Zweite Etage? im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Ich hätte da mal wieder eine Frage...eigentlich zwei... und zwar an Suzie...wenn jemand anderes es auch weiß, kann er mir es natürlich gerne sagen! Du...
L
Lija
Gast
Zweite Etage? Beitrag #1
Ich hätte da mal wieder eine Frage...eigentlich zwei... und zwar an Suzie...wenn jemand anderes es auch weiß, kann er mir es natürlich gerne sagen!

Du hast im alten Forum mal so einen Bauplan für zwei Etagen gepostet, die so "aneinanderhängen"... wo die eine sich auf der anderen abstützt - könntest du den hier vielleicht auch nochmal reinstellen? Das wäre total nett!

Und noch ne Frage: Einer von euch hat mal gesagt, dass ein Eigenbau irgendwie nicht höher als tief sein darf oder so....wegem der Luftzirkulation! Wie war das nochmal genau? :O
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rana
Gast
Zweite Etage? Beitrag #2
Hi Lija!

Wegen der Etage: Musst Du auf Suzie's AW warten ;-))
Ich habe meine 2. Etage wie einen Tisch gefertigt, also Brett mit 4 Beinen und rein in den Käfig ;-)

Wegen der Frage: "nicht tiefer als hoch".

Das bezieht sich auf Aquarien, die ja nur von oben Luft bekommen.
Da gilt dann auch: nur max. 1/3 der Grundfläche darf mit einer zweiten Ebene bedeckt sein.

Ein "Eigenbau", der an den Seiten ja meistens Öffnungen hat (und / oder hinten), hat eigentlich keine Probleme mit der Luftzirkulation, wenn die Öffnungen groß genug sind. Deshalb kann der Eigenbau dann eine beliebige Grundfläche haben.

LG;
Rana
 
S
Suzie
Gast
Zweite Etage? Beitrag #3
Original von Lija
Du hast im alten Forum mal so einen Bauplan für zwei Etagen gepostet, die so "aneinanderhängen"... wo die eine sich auf der anderen abstützt - könntest du den hier vielleicht auch nochmal reinstellen?
Hi
Meinst du den Eigenbau von Zerocool? Er könnte den (also die Pläne und so) bei seinem Thread hier noch hinzufügen. Du könntest ihn per PN drum bitten?

Original von Lija
Und noch ne Frage: Einer von euch hat mal gesagt, dass ein Eigenbau irgendwie nicht höher als tief sein darf oder so....wegem der Luftzirkulation! Wie war das nochmal genau? :O
Wenn dein Eigenbau keine Gitter- oder Vorlierendrahtwände hat - also wie ein Aquarium geformt ist (also 4 solide Wände und 1 Boden hat) - dann gelten dieselben Regeln wie bei einem normalen Aqua:
es sollte nicht höher sein als tief - und die gesamten Ebenen dürfen nicht mehr als 1/3 der Grundfläche bedecken. Das selbe gilt für den Deckel - der darf auch nur 1/3 bedecken falls er solide ist.

LG suzei
 
L
Lija
Gast
Zweite Etage? Beitrag #4
@Rana: Ja, so eine Etage habe ich in meinem jetzigen Aqua auch schon...aber sie ist zu klein für das neue!

@Suzie: Ach, das warst nicht du? Uups, verwechselt, sorry! Aber danke für den Tip!
 
S
Suzie
Gast
Zweite Etage? Beitrag #5
@ Lija
Wenn es die Ebene ist die ich denke dass du sie meinst... dann hatte ich die Idee und habe sie entworfen und den Plan gezeichnet... Aber Zerocool hat sie dann gebaut.

LG suzie
 
Z
ZeroCool
Gast
Zweite Etage? Beitrag #6
So ich habe mall eben alles zu Der Etage rausgesucht aufen pc!

so hier die Anleitung von Suzie :
Den Deckel haben wir ja im Chat ausführlich besprochen:
- Hinten ein 15mmx15mm Holzstreifen mit Scharnier drauf - zwischen rechter und linker Seitenwand eingeschraubt
- Vorne ein 15mmx30mm Holzstreifen so lang wie die total Länge des Käfigs - und oben in die Seitenwände mit je 2 Schrauben geschraubt.

Also, zu den Ebenen:
Du musst die beiden Ebenen einzeln bauen - und danach erst zusammenschrauben!




LINKE EBENE:
Material:
1 Stück 20cm x 35cm (10mm Pappelsperrholz)
2 Stück 20cm x 9cm (18 oder 20mm Pappelsperrholz)
Arbeit:
rechts und links je 2 Löcher in die 20x35er Platte bohren und die beiden kurzen Teile drunter schrauben (durch die Platte)
Das gibt die WW-Ebene.

RECHTE EBENE:
Material:
1 Stück 20cm x 46cm vom 10mm Pappelsperrholz (die rechte Ebene überlappt die linke ganz wenig)
2 Stück 19cm VierkantHolz (min. 15mmx15mm dick - besser 15mmx30mm) (das sind die Beine ganz rechts)
2 Stück (19 minus totale Höhe der linken Ebene = ca. 9cm) Vierkantholz der selben dicke wie die rechten Beine (das sind die mittleren Beine, also die linken Beine dieses Ebenen-Stücks)
1 Stück vierkantholz (min. 15mmx15mm - egal) mal 20cm lang
Arbeit:
- die längeren Beine rechts unter die Ebene schrauben
- die kürzeren Beine links unter die Ebene schrauben
- dann die kurzen Beine auf die linke Ebene stellen (dazu beide Ebenen in den Käfig stellen und auf der linken Ebenenplatte mit Bleistift anzeichnen wo die Beine dann stehen)
- dann das 20cm lange Vierkantholz knapp links der Bleistiftlinie auf die linke Ebene stellen und anzeichnen. Von unten durch die linke Ebenenplatte in diese Vierkantholzstreifen schrauben (vorbohren)
- dann durch die kurzen Beine in diesen 20cm vierkantHolzstreifen schrauben (vorbohren)


Die rechte Ebene ist etwas länger als die linke.
FERTIG!!

Wenn du möchtest, könntest du auf den Ebenen vorne und in der Mitte einen ca. 4cm hohen Streuschutz anleimen irgendwann... (aus 8mm pappelsperrholz mit ponal anleimen).

Das Haus kannst du dann vorne rechts hinstellen, so dass die Rückwand gegen die Scheibe ist und die Oeffnung gegen unter die Ebene - somit kommt noch viel Luft durch die Seitenöffnung ins Haus. Die Toilette unter die hohe Ebene.
Unter der 9cm nur ca. 2cm einstreuen - oder Heu drunter schieben.
Sonst aber tiefer einstreuen - ca. 8cm.
------------------------------------------------------------------------

Ich habe der Oberen Ebene noch einen streu schutz verpast so das mann da auch noch einstreu reinmachen kann, dan habe ich noch ne Treppe angebaut damit der Hamster von der undere ebene zur oberen einfach laufen kann !!

So sieht die ebene fertig aus :




Lg ZeroCool (dirk)
 
L
Lija
Gast
Zweite Etage? Beitrag #7
Okay...danke...muss mal sehen, ob ich selbst fähig bin, das zu bauen, bzw. noch jemand beschwätzen kann... ansonsten muss sich der Hamster doch wieder mit einer einfachen Ebene auf vier beinen zufrieden geben! 8)
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben