Zu kleiner Käfig..

    Diskutiere Zu kleiner Käfig.. im Haltung Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo ihr Lieben! :hand ich musste nachdem Flöckchen am Dienstag geworfen hat, Krümel von ihr trennen, weil sie Stunk gemacht hat. Jetzt hat sie...
E
Emma
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #1
Hallo ihr Lieben! :hand

ich musste nachdem Flöckchen am Dienstag geworfen hat, Krümel von ihr trennen, weil sie Stunk gemacht hat. Jetzt hat sie einen Minikäfig (L: 55 B: 40 H: 30 cm) und ich kann mir bis zum Ende der nächsten Woche auch keinen neuen bauen. Meint ihr, dass sie das aushält? Es sind ja höchstens 10 Tage insgesamt, aber sie guckt mich immer so vorwurfsvoll an :gruebel

Gruß´

Emma :hb
 
A
Anzeige
Re: Zu kleiner Käfig..
E
Emma
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #2
Hallo Leute :hand

Ich muss Krümel seit Dienstag in einem viel zu kleinen Käfig (zwecks Geldmangel) halten und habe ein verdammt schlechtes Gewissen. Für ihre gerade Mutter gewordene Schwester Flöckchen habe ich ein großes Terra, wo eigentlich beide friedlich drin gewohnt haben. Nun mußte ich beide trennen. Nächste Woche bekommt Krümel ein großes Terra. Habt ihr Ideen wie ich bis dahin zum Ausgleich fix einen Auslauf bauen kann? Irgendjemand aus den Foren hat das Badezimmer dazu benutzt, das finde ich eigentlich auch ganz gut, da sie da nirgendwo drunter oder hinter könnte, Kabel sind dort auch keine bzw. die, die es gibt, sind schnell zu entfernen (Fön, etc.).

Muss ich noch was beachten? Habt ihr Ideen für billiges improvisiertes Spielzeug?

Gruß

Emma :hb
 
Zuletzt bearbeitet:
D
Dirk
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #3
Hallo,

eine Gewissensfrage :zwinker

Natürlich wird ihr das nicht gefallen, aber was willst du machen?
Falls du noch einen anderen Käfig auf die Schnelle besorgen könntest, bräuchtest du viel Geld oder aber Glück, einen umsonst zu bekommen.

Du solltest halt so schnell wie möglich ihren neuen Käfig fertigstellen.
Gib ihr jeden Tag reichlich Auslauf, damit sie ihrem Bewegungsdrang nachgehen kann.

Evtl. bekommst du ja doch noch einen größeren Käfig, aber zu oft umziehen sollte die Kleine dann auch nicht, das stresst auch enorm.

Viele Grüße
Dirk
 
E
Emma
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #4
Hallo Dirk,

danke fpr die schnelle Antwort! Mit dem Auslauf ist das so eine Sache, ich habe die beiden ja erst seit Montag und hab noch nix gebastelt auf die schnelle, ich könnte das Bad hamstersicher machen und sie dort rumpesen lassen. Hast du eine Idee, was ich dort alles reinlegen könnte (improvisiertes Spielzeug, etc.) Muss ich sonst noch etwas beachten? Kann sie auf den Fliesen laufen? Oder ist das zu kalt? Im Bad ist es eigentlich sonst richtig kuschelig warm..

Gruß

Emma :hb
 
Zuletzt bearbeitet:
D
Dirk
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #5
Hi,

ja, das Badezimmer ist geeignet, wenn man eben alles herausnimmt, was angeknabbert werden kann.
Unsere Phoebe hat ihren Auslauf auch im Flur/Badezimmer, die Fliesen sind bei uns ausreichend warm. Sie sollten halt nur nicht eiskalt sein.

Achte aber darauf, daß Krümel nicht die Silikonfugen im Bad anknabbert, das macht unsere nämlich gerne mal :auge

Als Spielzeug leg einfach ein paar alte Pappröhren von Toilettenpapier oder Küchenkrepp hinein.
Oder einen alten Schuhkarton, wo ein paar Löcher drin sind.
Evtl. kannst du ja noch etwas zusammenstellen, so daß sie auch mal klettern kann. Es muss nur so sicher sein, daß es nicht um- bzw. einstürzt.
Etwas zum durchflitzen oder darunter verstecken ist auch nicht verkehrt.
Es gibt da halt mehrere Möglichkeiten, je nachdem, was man so im Haus hat =)

Eine Schale mit Chinsand ist auch nicht schlecht, für´s zwischendurch ;-)

Viele Grüße
Dirk
 
E
Emma
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #6
Hallo!

Ich hab jetzt gerade nochmal im Bad gewischt (mit Frosch-Neutralreiniger) jetzt wollte ich, wenn es trocken ist die Krümeline dort zum Auslaufen hinbringen, hab aber Angst, dass ihr das Putzmittel (natürlich mit Wasser verdünnt) schadet. Meint ihr es reicht, wenn ich zweimal mit klarem Wasser nachwische?

Gruß

Emma :hb
 
L
LiebeMausi
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #7
Ja, ich denke das reicht.
Unsere Hamster sitzen gerne mal in alten Schuhen aus Leder.Einen Karton mit Chinsand füllen und Deckeldrauf.
Eine Wippe aus Pappe ist auch schnell gemacht.
Und wenn du das Futter im Raum verteilst, dann beschäftigt das auch.
Viel Spaß beim Ausprobieren. Das wird schon. :hand
 
E
Emma
Gast
Zu kleiner Käfig.. Beitrag #8
Hallo!

Also, wir haben sie laufen lassen, ca. eine viertel Stunde nur, sie hat die ganze Zeit probiert, das Silikon anzuknabbern :yikes, da haben wir Schiß bekommen. Außerdem war der Boden ganz schön kalt, obwohl die Heizung auf 5 war.

Gruß

Emma :hb
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Zu kleiner Käfig..
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben