zu faul zum Haus einrichten?

    Diskutiere zu faul zum Haus einrichten? im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo, mein Dobermann ist glaube ich ein fauler Hamster. Wenn ich einmal in der Woche sein Haus ausräume und säubere, lege ich ihm Taschentücher und...
V
Verena72
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #1
Hallo,
mein Dobermann ist glaube ich ein fauler Hamster.
Wenn ich einmal in der Woche sein Haus ausräume und säubere, lege ich ihm Taschentücher und Küchenpapier in den sauberen Käfig.
Nachdem ich ihn wieder in den Käfig gesetzt habe, läuft er in sein Haus - das Papier bleibt draußen....
Drinnen macht er sich dann eine Kuhle aus Streu. Das Papier bleibt immer noch draußen. Am nächsten Morgen schläft Dobermann friedlich....das Papier liegt unberührt draußen.
Er würde es niemals selber ins Haus räumen, geschweige denn selber zerfetzen. Es ist zwar immer warm bei uns im Wohnzimmer (21 bis 22 Grad), aber ich finde, es ist zu kalt um NUR im Streu zu schlafen. Sein Haus ist auch sehr gut belüftet. Ich schlafe ja auch nicht ohne Decke..
Deswegen reiße ich es kaputt und lege es ihm direkt nach der Säuberung ins Haus. Das findet er dann auch o.k. so und schläft dann auch gerne auf den Taschentüchern/Küchenpapierstücken.
Ist das normal? Warum holt er sich das nicht selber ins Haus?

VG,
Verena
 
A
Anzeige
Re: zu faul zum Haus einrichten?
K
kaddie
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #2
Hm also ich kann dir nur sagen, wenn ich die Schnipsel in meinen Käfig streu, dann rennt meine Chica wie ne blöde und schleppt alle Schnipsel ins Haus oder in die Vorratsecke, wenns zuviele waren! Das sieht sehr lustig aus!

Allerdings reinige ich ihr Nest nur alle 4 Wochen, alles andere nimmt sie mir übel und schläft dann "unter freiem Himmel"! Vielleicht solltest du es auch nicht so oft komplett säubern, da ja der Geruch dann weg ist!


Nach einiger Zeit räumt sie die Köttel ja eh allein raus und dann entfern ich die aus dem Käfig!

Bin mal gespannt was die anderen sagen!


LG Kaddie
 
S
Suzie
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #3
Hallo Verena

Ja, dein Hamsti ist ganz normal. Manche Hamster sind begeisterte Nest-Bauer - und andere eben nicht. :zwinker

Mein Teddy sammelt alle Klopapierstückchen ein und baut ein solides Nest (eine Art Kugel mit Eingang) im Häuschen drinn.

Wuschel hingegen nimmt sich nur 3-4 Stückchen Papier mit und buddelt sich im Häuschen auch einfach nur ins Streu ein.

Deshalb gebe ich all meinen Hamstis eine handvoll Klopapierstückchen immer direkt ins frisch-geputzte Häuschen - zusammen mit den noch sauberen Stückchen von vor der Reinigung - und lege noch ein paar handvoll neue Klopapierstückchen in eine Ecke im Käfig nahe beim Haus, so dass sie sich bedienen können wenn sie mal kalt haben.

LG suzie
 
Y
Yoshi
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #4
Mir geht es da ganz ähnlich!! Yoshi ist immer ganz begeistert vom Hausbau und Finn langt das Streu. Deshalb leg ich ihm auch immer was rein.

Gruß Lea
 
L
Linusand
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #5
Hallo

habe gerade Linus Käfig gesäubert. Es ist immer ein Schauspiel, wie
schnell er die Klopapierschnipsel in sein Haus transportiert.
Teils wird es gehamstert, teils schnappt er es nur und es hängt ein Stück aus seinem Mäulchen---zu süss--. Danach geht er erstmal den Käfig ab, ob ja noch alles da ist. :auge

Liebe Grüsse

Linusand
 
K
Katharina
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #6
Meinen Speedy (Robo) muss man auch das Klopapier ins Haus tun, sonst schläfz er ohne :auge. Selbst dann braucht er meist ne Woche, bis er ein schönes Nest genaut hat.
Fiona (Teddy) übergebe ich meistens das Klopapier persönlich, sogar so ganze Stücke, da passen dann 2,5 in die Backen, es ist zu süß wenn noch was rausguckt! Den Rest mache ich dann klein und lege es ihr gestapelt vor das Häuschen, dann Hamstert sie das Papier und baut dann ihr Nest. Oft lege ich ihr das Klopapier aber schon ins Haus. Nach bedarf holt sie sich dann z.B. noch das Klopapier aus dem Wohnfelsen.
Köttel räumt sie auch nach einiger Zeit raus. Ab und zu mal das ganze Klopapier, dann gibts ordentlich neues. Sonst gelegendlich!

Alles normal! :D Wenn er sich gerne einbuddelt, dann kannst du ja ordentlich das Häuschen einstreuen!

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Sandy;-)
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #7
Hallo

Ich verteile Mikado immer eine Handvoll Papierschnipsel im ganzen Käfig und er sammelt alle ganz begeistert zusammen und baut sich daraus ein Nest (kein einziges Schnipsel lässt er liegen, egal wie viel ich ihm gebe :D)..sieht echt witzig aus, wenn er sich die Backen mit Papiervoll stopft :rofl! Ansonsten bedient sich Mikado bei seinen Hanfmatten verrupft sie und bringt die Fasern (oder was dann auch ist) in sein Nest. Heu mag er nicht so...ein bisschen nimmt er sich aber nicht sehr viel...

Liebe Grüsse

Sandy
 
M
Mundl
Gast
zu faul zum Haus einrichten? Beitrag #8
Also ich denke das ist von Hamster zu Hamster verschieden. Meine Hamster machen zB das gegenteil ich lege ihnen das Nistmaterial ins Haus- und sie räumen es sich weider heraus und bauen sich hinter dem rad einen Bunker das ist voll komisch weil das alle drei machen ich wundere mich auch immer wieder :doh

Meine Häuschen sind ja groß genug und so...... :motz

Naja hamster eben :auge

Lg Mundl :sadd
 
A
Anzeige
Re: zu faul zum Haus einrichten?
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben