Wieviel Raum haben eure Hammis?

    Diskutiere Wieviel Raum haben eure Hammis? im Haltung Forum im Bereich Alles über Hamster; Huhu! Ich wollte hier mal einen Thread eröffnen, in dem es ausschließlich um die Größe unserer Käfige geht. Ich tue dies als positiven Ansporn dazu...
M
MägMäg
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #1
Huhu!

Ich wollte hier mal einen Thread eröffnen, in dem es ausschließlich um die Größe unserer Käfige geht.
Ich tue dies als positiven Ansporn dazu, dass den Hamstern, dessen User hier sehr viel über artgerechte Hamsterhaltung erfahren haben, ein viel größerer Raum geboten wird als vielleicht vor dem Eintritt in dieses Forum.
Ich finde es einfach nur schön, wie sehr sich dieses Forum für artgerechte Haltung einsetzt.

Zum leichteren Einstieg gibt es folgende Fragen:

1. Wieviele Käfige hast du?

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?


So ich hoffe ihr werdet mir alle fleißig antworten. :auge

Gruß

Mäg Mäg :hupgre

P.S.: Falls ihr Fotos habt, sind sie immer willkommen!
 
A
Anzeige
Re: Wieviel Raum haben eure Hammis?
E
Emma
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #2
1. Wieviele Käfige hast du?

noch zwei :-) ein Terrarium und ein Notfallkäfig :-(((

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

Das Terrarium ist 80 cm x 57 cm x 51 cm (B/T/H), ein Eigenbau.

Der Notfallkäfig ist viel zu klein, er hat die Maße 55 cm x 40 cm x 28 cm und wird nächste Woche durch ein Baugleiches oder größeres Terrarium ersetzt.

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

In dem Terra lebt eine Goldhamstermama mit 7 fünftagealten Babies,

in dem Notfallkäfig lebt eine Goldhamsterdame alleine

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

Wir haben mit dem Notfallkäfig angefangen, bei Hamster waren für einen Tag dort drin, zu zweit, da haben sie sich noch gut verstanden. Am darauffolgenden Tag haben wir das Terrarium gebaut, dann waren beide Hamster dort drin, auch einen Tag, am zweiten Terrariumtag hat die nicht-Mutter Zoff gemacht und ist wieder in den kleinen Käfig gesteckt worden :hmpf

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne
Erfahrung oder nur purer Stress?


Es war SUPER und ich werde NUR noch selber bauen!! Ich komme kostenlos an Restholz ran, von daher ist das ein billiger Spaß.

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

Materialkosten bis maximal 150 ,- €, wär ich reich, würde jeder Hamster ein eigenes Zimmer bekommen :rofl :rofl :rofl

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

Ich/Wir haben die Hamster erst seit einer Woche, den Käfig hat noch niemand gesehen, von daher kann ich diese Frage leider nicht beantworten.

Gruß

Emma :hb
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Heiji
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #3
1. Wieviele Käfige hast du?
Zwei Aquarien und ein Vogelkäfig (im Vogelkäfig lebt kein Hamster ;))

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
(110cm*40cm*40cm)
(60cm*40cm*40cm)
Vogelkäfig: ca. 40cm lang, 55cm hoch, 35cm breit

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
Im 110er Aqua lebt eine Teddyhamsterdame

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Ich hab mit einem Notfallkäfig angefangen (60*40*40) und von einer guten Freundin erfahren, dass dieser Käfig zu klein ist und die Mindestmaße bei 100*40*40 liegen.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne
Erfahrung oder nur purer Stress?
Habe noch keinen gebaut ;-)

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
Also ich weiß nicht ich hab meine Käfige, Aquas immer geschenkt bekommen

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Meine Freunde sagen, dass wäre purer Luxus den Tequila da hat, da es nach ihrer Meinung ja nur ein "kleines" Tier ist.
 
K
Katharina
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #4
1. Wieviele Käfige hast du?
2 Große Käfige, einen Hamster-und einen Kaninchenkäfig

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
Kaninchen 180x100cm. Speedy 2x 140x45cm
Fiona 3x 140x45cm + kleine Ebenen
3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
2 Stehohren :zwinker, Teddy, Robo

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Mein erster Käfig war 42x42x60cm groß, dort lebte Fiona einige Zeit, Speedy lebte gleich so groß. Von den Mindestmaßen hab ich ganz spät erfahren, da war ein neuer Käfig schon in Planung. Ich bin zufällig auf die Seite von Georg Leitholt gestoßen, wollte auch so einen Käfig, ich wartete bis wir umgezogen sind, denn so konnte der Käfig noch größer werden.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Ja habe ich, mir bringt sowas sowieso spaß, also eine schöne Erfahrung, die mit wenig Streß verbunden war.

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
250€ würde ich ausgeben. :pfeif
Auch wenn eine Schülerin dafür lange sparen muss. Meine habe ich einmal zu Weihnachten und einmal zum Geburtstag bekommen, der Hamsterkäfig war unbezahlbar teuer, kenne selber keinen genauen Preis, der Ninchenkäfig war bei ca. 250€.

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Sie wissen natürlich nicht das Tiere soviel Platz brauchen, sind aber begeistert wie toll das alles aussieht. Außerdem fragen alle immer ob in jedem Abteil ein Hamster wohnt! :doh

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Sandy;-)
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #5
Hallo!

1. Wieviele Käfige hast du?
2 Käfige

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
120x50x50; 80x40x35

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
Goldhamster (120x50x50), 2. leer
4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Ja, Mikado hat zuerst in dem kleinen Käfig gewohnt! Ich habe durch das Hamsterforum von Karin erfahren, wie gross ein Käfig mindestens sein muss.

Innert 2 Wochen hatte ich mich für einen grösseren Käfig entschieden. Nachdem ich mir im Forum die schönen Käfige angeschaut habe und Suzie's gute Bauanleitung gesehen hatte, war mir klar, dass so ein Eigenbau für Mikado super wäre..und schon fing ich an zu planen!

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Ja, habe einen selbstgebaut..ich muss zugeben, dass es keine sehr schöne Erfahrung war..da wir zu Hause kein eigenes Werkzeug haben und niemand Zeit hatte mir zu helfen :hmpf, musste ich zuerst ein "Helferlein" von der Nachbarschaft anstellen..der hat mir aber sehr sehr gut geholfen :hupgre


7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Meine Eltern waren zuerst überhaupt nicht erfreut von meiner Idee, Mikado ein grösseres Zuhause zu schenken...sie fanden schon meine Bestellung bei Rodipet nicht sehr gut:( aber egal..

Nun, finden sie den Eigenbau auch schön..und merken auch, dass es Mikado viel besser geht in seinem neuen Zuhause :auge


Liebe Grüsse

Sandy
 
L
LiebeMausi
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #6
1. Wieviele Käfige hast du?
Drei Eigenbauten, 1 Terra

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
Die Eigenbauten sind 140cm x 70 cm und 60 cm hoch
Das Terra ist 80 cm x 40 cm und 40 cm hoch

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
In den Eigenbauten leben Goldhamster, davon 1 Teddy
Im Terra lebt ein Dsungarzwergel

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Begonnen haben wir mit handelsüblichen Käfigen in Qualgröße. Da mir das zu klein schien, habe ich für die damals vorhanden 2 Goldhamster 2 Terrarien in 80 x 40 gekauft, und diese mit den Minikäfigen verbunden.
Als ich im Herbst letztes Jahr die Hamsterforen entdeckte, haben wir umgehend größere Gehege gebaut

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Das war supertoll, hat der ganzen Familie viel Spaß gemacht und umgehend zu einem weiteren Hamster geführt

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
Das Terra hat damals 80 Euro gekostet, der Eigenbau kostet pro Stück ebensoviel bei viel mehr Platz. Käfige würde ich aus ästhetischen Gründen keine mehr kaufen.Der Gefängnis-Charakterstört mich.
Die Eigenbau-Gehege sind ein schöner ästhetischer Anblick.

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Die nahe Familie ist mit mir einer Meinung. Die fernere Familie und Freunde halten mich für etwas exotisch.Man könnte auch sagen sie denken ich spinne.Was ich inzwischen einfach nicht mehr abstreite. :zwinker
 
O
Ollimaus2004
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #7
1) Ich habe einen Eigenbau zuhause und meinen alten Käfig für die urlaubszeit, da der Eigenbau nicht transportabel ist.

2) 140x70

3) Teddyhamsterdame

4) Vor hatte ich einen kleineren Käfig, mit zehn Etagen. Den hatte ich dann für kurze zeit mit nem aqua 100x40 verbunden. gefile mir dann nicht die konstruktion und dann kam der eigenbau. =)

5) s. o.

6)Wir haben für den o. g. Eigenbau ca. 80 € ausgegeben. das holz haben wir allerdinsg zum größten teil umsonst bekommen.

7) manche verstehen es manche halten mich für bekloppt, aber was solls.

:hand
 
Zuletzt bearbeitet:
K
katruschka
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #8
1. Wieviele Käfige hast du?

3 Käfige (1 Eigenbau, 2 viel zu kleine, gekaufte)



2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

100 cm lang x 40 cm breit x 40 cm hoch (inkl. 2. Etage) der Eigenbau / Teddy-Dame

45 cm lang x 55 cm hoch x 30 cm breit (3 Etagen) gekaufter Käfig / Dshungi-Dame

40 cm lang x 30 cm breit x 30 cm hoch (2 Etagen) gekaufter Käfig / Dshungi-Mann

für die beiden letzteren wird demnächst auch noch ein Eigenbau folgen, die Käfige dienen zur Zeit einzig und allein als Übergangslösung.

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

Eigenbau / Teddyhamster und in den beiden anderen Dshungaren

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

Zuerst lebte mein Teddyhamster in nem kleinen gekauften Käfig, wir haben uns aber ziemlich schnell (2 Wochen) für einen größeren Eigenbau entschieden.
Die Dshungaren bekommen nen größeren Käfig Marke Eigenbau demnächst, da ich mir jetzt bewusst geworden bin (seit ich hier im Forum bin), daß die beiden gekaufen Käfige viel zu klein sind.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

Ja, hat Spass gemacht :zwinker

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

gekauft max. 80 €, Eigenbau Materialkosten max. 80 €

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon

Mein Vater meinte, ich hätte nen Zoo daheim :biggrin Oje, was wird er wohl sagen, wenn dann die beiden Dshungaren auch noch nen großen Eigenbau-Käfig haben ... ???
 
S
samanta
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #9
Hi,

1.) Ich hab nur einen Käfig

2.)120*50*50

3.)Teddyhamster

4.)Ich hatte zuerst einen zu kleinen käfig, hab durch das Forum erfahren dass der käfig viel zu klein war und hab dann gleich einen neuen gekauft.

5.) Ich hab noch nie einen eigenen gebaut, hab es aber demnächst mal vor.

6.)200 euro

7.)Sie halten mich für verrückt, ist mir aber ziemlich egal :zwinker

Gruß Doro :yaya
 
C
Cameron
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #10
Hei!

1. Wieviele Käfige hast du?
*nachzaehl* 10.

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
a) 1 Aquarium 120 x 50 x 50
b) 1 Aquarium 100 x 40 x 40
c) 1 Eigenbau 80 x 50 x 95 mit 3 Stockwerken
d) 2 Gitterkaefige "Asia" 80 x 50 x 40
e) 2 Kaefige "Duna" 71 x 46 x 31
f) 1 Gitterkaefig 77 x 47 x 70 mit mehreren Zusatzetagen
g) 1 Gitterkaefig "Rainbow" 59 x 36,5 x 30
h) 1 Mini-Duna 55 x 39 x 27

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
a: ein Campbell-Maennchen (frueher: erst 2 Dsungaren, dann 1 Goldhamsterin mit Jungen, dann 1 Goldhamsterin)

b: ein Robo-Maedchen (urspruenglich 3 Roboschwestern, die sich aber nicht vertragen haben; davor erst 1 Goldhamsterin mit Jungen, dann nacheinander zwei einzelne Goldhamster, dann 1 Dsungare)

c: ein chinesischer Streifenhamster (davor ein Teddyhamster - Bilder gibt's hier.)

d: ein Dsungare (frueher: ein Dsungare, davor ein Campbell-Maedchen, davor ein Goldhamster - fuer den war der Kaefig aber definitiv zu klein, deswegen kam ganz schnell der Eigenbau (c) ins Haus.)

e: Derzeit niemand; davor je ein Robo-Maedchen, davor das Campbell-Maedchen. Ansonsten werden die Kaefige als Ausweich- oder Krankenquartier kurzzeitig genutzt.

f: Derzeit niemand; frueher ein Teddyhamster, der sich sehr wohl gefuehlt hat und die Klettermoeglichkeiten, die das Gitter bot, bis ins hohe Alter ausgiebig genutzt hat.


g: Das war der Fehlkauf eines Neulings. mein erster Dsungare wonte anfangs in diesem Kaefig, abwer wir haben schnell gemerkt, dass der zu klein ist, und nach ein paar Wochen kam der Kleine den groesseren Asia. Seither ist der Rainbow nur Ausweich- und Krankenquartier.

h: Der Mini-Duna ist natuerlich viel zu klein fuer jeden Hamster. Wir haben den als Transportbox fuer eine ganze Hamsterfamilie angeschafft - und dafuer hat sich der Kaefig auch gut bewaehrt. Er hat sich ebenfalls als Krankenquartier fuer Tiere bewaehrt, die sich nicht gross bewegen duerfen.

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Aeh - stehen im Tierschutzgesetzt konkrete Kaefigmasse drin? Ich hab' da gestern mal reingeguckt, aber keine konkreten zahlen gefunden.

Ansonsten: Ja, ich hab' Als Anfaenger zu kleine Kaefige gehabt, aber als mich dann auf Webseiten schlauer gemacht hatte, habe ich das

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Gebaut nicht, dafuer fehlte mir das Werkzeug und vielleicht auch die Faehigkeiten. Ich habe unseren Eigenbau "nur" entworfen und dann von jemand anders bauen lassen. Und das hat mir sehr viel Spass gemacht. :-)

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
Soviel wie noetig. Der Eigenbau hat komplett 110 Euro gekostet - das fand ich ueberraschend wenig.

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Mein Mann ist auch Hamsterfreak. Meine Eltern moegen keine Haustiere, egal, wie die Kaefige aussehen, der Rest nimmt hin, dass das unser Hobby ist. Dasselbe gilt fuer unsere Freunde.

Bye,
Cameron
 
B
bruno
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #11
1. Wieviele Käfige hast du?

2 eigenbauten

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

lottes eigenbau: 120 x 60 x 60
brunos eigenbau: 240 x 60 x 60

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

lotte - teddymädchen
bruno - goldhamster

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

unser bruno hatte leider am anfang einen käfig in schuhkartongröße von ferplast. nach einer woche haben wir einen zweiten käfig drangehängt. da bruno sich dan nur noch in den verbindungsröhren aufgehalten hat, habe ich im alten hamsterforum nach rat gefragt und habe dort von den mindestgrößen erfahren. ----> sofort zum baumarkt gedüst und den eigenbau gezimmert.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

wie gesagt haben wir 2 eigenbauten. und wir hatten beim zusammenbauen auch eher spaß als stress. und zwar soveil spaß, dass wir auch für sonja/krispy einen eigenbau gemacht haben.

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

ich würde mal sagen, dass bruno einen richtig großen käfig hat. und der hat uns 150 euro gekostet.

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

klar kommen erst mal fragen wie: haltet ihr hier riesenschlagen???
und natürlich wird man auch belächelt, wenn man als erwachsener mensch hamster als haustiere hält. aber die meisten leute finden unsere eigenbauten total schön. und wenn sie unsere hamster darin rumturnen sehen, dann verstehen sie auch, dass die kleinen tiere einfach platz brauchen. und finden es toll, dass bruno und lotte im hamsterparadies wohnen. und inzwischen haben sich alle daran gewöhnt, dass wir "hamsteritis" haben...
 
L
LautesHerz
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #12
1. Wieviele Käfige hast du?

2 Gitterkäfige, einen Plexiglaskäfig, ein 120er Aqua, einen Transportkäfig, 2 Rattenkäfige

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

die 2 Gitterkäfige sind jeweils 65x35x35, der Plexikäfig 70x45x30

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

in den zwei Gitterdingens nen Dsungi, der Plexi is Krankenkäfig für unsre Ratten

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

mein erster Zwerg hat in dem Plexikäfig gelebt, mit nem kleinen Anbau später

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

einer der beiden Rattenkäfige ist selbst gebaut, die anderen Käfige sind nur selbst ausgebaut

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

da wir jede Menge Holz im Keller haben und das große Aqua auf dem Boden, könnte ich da sparsam sein

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

anfangs haben sie sich lustig gemacht "der Hamster verläuft sich ja"

:wave11
 
Y
Yoshi
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #13
1. Wieviele Käfige hast du?

- ich habe zwei Käfige

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

-Länge: 71 cm, Höhe: 31 cm, Breite: 46 cm

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

-Dsungarische Zwerghamster

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)?

- ja, ich hatte zuerst viel kleinere Käfige

Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren?

-Durch das Hamsterforum

Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

-Bei Yoshi nach etwas über einem dreiviertel Jahr, Finn bekam gleich den Größeren.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

-Nein hab ich nicht.

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

-Schmerzgrenze wäre so ca 100 €

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

- Naja, die finden die Beiden 71 cm- Käfige schon zu groß. Ich möchte aber schauen das ich mal noch größere kaufe. Ich denke da so an 80 cm, 90 cm oder sogar 100c cm.

Gruß Lea
 
D
Dine
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #14
1. Wieviele Käfige hast du?

- habe 2 Aquas

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

- a) 120x50x50
- b) 80x30x40

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

- a) Nandu, Teddymann
- b) Murmel, Dsungidame

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

- mein erster käfig war ein 30x40x60(H) , damals wußte ich es noch nicht besser, habe dann durch zufall einen größeren bekommen ( ca. 50x40x80(H) ) , und erst danach hab ich hier von den Tierschutzgesetzen erfahren. Allerdings stand ich schon immer auf dem standpunkt, ein käfig kann nicht groß genug sein, daher kam ja auch der größere. das der günstig war, war zufall ;o)

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

- ja hab schon mal selbstgebaut. Würde ich auch wenn ich ausziehe in eine größere wohnung wieder machen. nach anfänglich planungsschwierigkeiten und vermessungen war es kein stress mehr. naja anfänger fehler ;o)

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

würde so um die 150 Euro einkalkuliern aber an 10 euro mehr sollte es nciht scheitern.

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

meine familie hält mich für verrückt (sind doch kleine tiere ;) ) meine freunde zum teil auch, wobei manche es schon verstehen.
 
D
*DieJenny*
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #15
1. Wieviele Käfige hast du?
a) gitterkäfig, "rainbow" von ferplast
b) gitterkäfig, marke unbekannt, ,
c) eigenbau nach "kistenprinzip", 3 seiten + bodenplatte aus sperrholz +plexiglasfront
d) eigenbau, teil-umbau vom ivar-regal zum hamsterkäfig, restlicher teil des regals ist weiterhin komplett für den mensch nutzbar


2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?

a)55x30x3cm0, 1,1cm gitterabstand
b)100x50x50cm, 0,8cm gitterabstand
c)100x50x50cm
d) 253x50x50cm

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

a) früher aus unwissenheit ein dsungi(hermine), sie hat nie wirklich versucht, abzuhauen, trotz recht großer gitterabstände
b) bis vor ca 2monaten hermine, nachdem ich endlich nen größeren,günstigen käfig gefunden hatte
c) ein teddy-mädel (milo), die bereits nach einer woche in hermines ganz altem käfig (übergangslösung) gitternage-terror machte
d) dsungi (hermine ;) )

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
htte mit dem rainbow angefangen, der (leider) einer der größten hamstertauglichen käfige war, die ich in den zooläden fand.
von den mindestgrößen die der tierschutzbund empfiehlt (tierschutzgesetz empfiehlt nur 60x40 soweit ich weiss) habe ich im jetzt-altem hamsterforum erfahren, ein paar wochen später machte hermine auch den eindruck, dass ihr der käfig zu klein war. leider musste sie noch ca 2 monate in diesem "ausharren", bevor ich nen vernünftigen käfig fand, den ich mir auch leisten konnte.


5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
2 habe ich fast komplett alleine gebaut (es musste bei milo's käfig hier und da ne helfende hand bretter festhalten und bei hermines eigenbau musste mein dad die rückwände anschrauben, weil ich a) noch nie was "richtiges" geschraubt hatte, b)schon gar net erst spanplatten für nen "erst-projekt" nehmen wollte/willl und mir c) der gesamtmaterial-preis zu hoch für experimente gewesen ist.
milo's käfig zu bauen war ne schönere erfahrung, als hermine's eigenbau. weil bei milo's käfig weniger schief ging/weniger (keine) planungsfehler drin waren und der materialpreis net so hoch war wie bei hermines eigenbau und kleinere pannen dadurch leichter von meinem konto verziehen worden wären.
hermine's käfig war aufgrund eines planungsfehlers und 2-3mittelgroßen-großen pannen bei der umsetzung und den druck, den der materialwert ebenfalls auf einen macht, wesentlich stressiger in der bauphase.
als der käfig dann aber doch endlich fertig und eingerichtet miz eingezogenem hamster vor mir stand, war ich sehhhhhr zufrieden :D

spaß gemacht haben die beiden käfige (erste, eigene projekte ohne wirkliche anleitung seit den werk-stunden in der grundschule) oder besser gesagt, deren umsetzung, im großen und ganzen aber sehr.
hat sich auch gelohnt mit dem ganzem stress wie ich fiinde *gg*


6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
hm... keine ahnung...
die kosten der sachen, die ich für hermines umbau/neubau brauchte, dürften bei +/- 200 € liegen ... war für mich nur drch "stückweises" einkauufen der mterialien finanziell möglich, hätte ich alles auf einmal ausggeben, hätte das auf einen schlag ein zu großes loch in die tasche(das konto) gerissen...
weiss net.. wenn ich die möglichkeit hätte, ein ganzes zimmer pro hamster zum "hamsterzimmer" umzufunktionieren, würde es wohl dauernd erneuert/weiterausgebaut/umgebaut werden und da geht dann schnell der kostenüberblick verloren... :D


7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

sie fanden hermines "neuen" gitterkäfig ja schon "boah, groß...wieviele wohnen denn dadrinne?"... "was, nur einer? krass..!"

milo's eigenbau wirkt weil er komplett geschlossen ist und wegen platzmangel auf'm sofa stehen muss :pfeif (bisher keine andre lösung gefunden, die net zu teuer wäre) trotz der gleichen maße noch größer.. gab ähnliche kommentare, nur in kombination mit "boah, schööön..." :D

nuja.. dann kam hermine's eigenbau :D

mein vater, wo des fertig war:"ah.. nu kann ich mir auch vorstellen, was du meintest... boah, soooo viel platz für klein-pupsi? *staun*"

muddi: "ah soooo meintest du das... (kein gutes vorstellungsvermögen bei sowas ;) ) ..wow.. ganz schön groß.."

cousine + diverse verwandte/bekannte : "krass ! wow... :yikes :ohh! cool.... den hast du wirklich ganz allein gebaut und ausgedacht und so?" .. "wieviele wohnen denn dadrnne? wie? nur einer? sooo viel platz für so nen kleinen hamster???" ..." cool, da kann man ja neben dem hamster herlaufen :D"

meine tante (hamsterverrückt, bisher auch mein "lieblingskompliment" :D) :
"*sprachlos sei* .... "wow ... da sach noch ma wer, dass unser hamster nen riesenkäfig hat (80x50x70cm)..."
"thomas? (ihr mann) ...komm mal her... " :D :D :D

alles durchweg positive reaktionen also *gg*
die "soviel platz für so nen kleines tier?"-kommentare wurden durch grunderklärungen (wieviel hamster pro nacht laufen, dass sie einzelgänger sind) fast von selbst in luft aufgelöst, die letzten zweifel wurden nach der erklärung, dass man in dem käfig auch gut meeries halten könne und ähnliches komplett erstickt *gg*
(das hermines und mein ivar nen gesamtwert von etwas mehr als 300 € hat weiss allerdings nur meine mum :D :zwinker)
 
C
Conny
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #16
Hallo :hand

1. Wieviele Käfige hast du?
Öhm... Käfig nur einen (so als Urlaubs- Reserve- was auch immer-Käfig) ansonsten 2 Terras und ein Aqua

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
a) der Urlaubskäfig ist ca 63 x 43
b) Aqua ist 130 x 50 x 50
c) das große Terra ist 100 x 40 x 40
d) das kleine Terra ist 80 x 35 x 40

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
a) keine (und auch sonst kein Tier - wie gesagt ein "Not-Käfig")
b) Unser supersüßer Robo Montoya
c) Unser supersüßer Dsungi Nico
d) *gg* kein Hamster, sondern 2 Gerbil-Ladies

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Nein, nicht wirklich...
Montoya hat zwar den Mini-Käfig aus dem TH mitgebracht (ob er dort dadrin sitzt, oder hier noch ein paar wenige Tage war ja nun auch gleich :zwinker )
Da ich mich ja vorher hier schon informiert hatte, wußte ich ja alles, so daß er innerhalb weniger Tage in sein Terra umziehen konnte.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Nein (habe ich auch nicht wirklich vor :zwinker )

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
Gar nichts - ich ziehe definitiv ein großes Aqua/Terra vor...
Und dann halt das, was es kostet *gg*

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Anfangs fanden sie es etwas viel Platz für so ein kleines Tier, haben aber alle schnell gesehen, daß die kleinen sich dort pudelwohl fühlen - und von daher schnell akzeptiert - und mich halten sie für nicht viel mehr als dezent Hamster-/Tier-verrückt :rofl

LG Conny
 
V
Verena72
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #17
Hallo!

1. Wieviele Käfige hast du?
2 Stück, einer ganz neu

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?
1 Käfig (da wohnt Dobermann) 100 x 57 x ca. 48 cm
1 Massa-Käfig (gestern angekommen, aus Insolvenz von Wagner & Keller)

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?
Käfig 1: Dobermann, Goldhamstermann
Massa-Käfig: leer, da soll Hamster 2 in Kürze einziehen

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Habe mit großem Käfig begonnen. Vor Kauf (Hamster + Zubehör) habe ich mich hier im Forum informiert.

5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Nein, nur Spielzeug, Ebene und Haus selber gebaut (Danke, Suzie, für die tollen Anleitungen)

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
Käfig ohne alles, also NUR Käfig - so maximal 100 Euro

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Meine Freunde, Familie etc. halten mich für total plem-plem. Habe es aufgegeben, irgendwem irgendwas von artgerechter Hamsterhaltung zu erzählen. Irgendwie will es auch keiner hören....egal, hauptsache, ich weiß, was gut für meinen Dobi (bald hoffentlich auch meinen Hamsti2) ist.

LG,
Verena
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Soki
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #18
Hallo!

1.) Anzahl der Käfige:
ich habe ganz schön viele habe ich gerade bemerkt :ohh.
Also ein Urlaubsaqua bei meinen Eltern, in dem Soki wohnt, wenn ich länger weg muss, seinen normalen Käfig, seinen alten Käfig der viel zu klein war und ein Aqua von Mica, dass hoffentlich bald wieder bewohnt ist.
Also insgesamt vier.

2.) Größe der Käfige:
a) Urlaubsaqaua: 100x40x40cm
b) Soki´s normaler Käfig: 75x60x120cm (hat vier gleichgroße Etagen, ist wie ein Schrank)
c) alter Gitterkäfig: 55x55x70cm (hat zusätzlich drei kleine Etagen)
d) Mica´s Aqua: 120x50x35cm

3.) Wer lebt in den Käfigen:
a) Soki (Goldhamster), wenn ich in den Urlaub fahre, da sein Käfig für einen Transport zu groß ist
b) Soki (Goldhamster)
c) kein Hamster!!! Er ist leider zu klein, war Sokis erster Käfig (für 3 Monate)
d) Mica (Dsungi) hat darin gewohnt, bald zieht hoffentlich ein neuer Dsungi darin ein.

4.) Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Ich habe mit einem 55x55x70cm großen Käfig begonnen, da ich überall gelesen hatte, dass man 60x30cm braucht :motz
In fast jedem Hamsterbuch stand es so! Ich wollte nämlich einen großen Käfig haben und hatte somit ja eine noch größere Fläche als vorgeschrieben. Leider war das alles nicht richtig :sadd
Dann habe ich im Forum von der Mindestgröße gelesen und eine großen Eigenbau gebaut. Soki liebt seinen Käfig und will nur noch jeden 2.Tag raus :]

5.) Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Ja, Soki´s Käfig ist ein Eigenbau!
Es war zwar Stress, hat aber auch Spaß gemacht.

6.) Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
Das weiß ich nicht :hmm
Wenn ich mal eine größere Wohnung habe, möchte ich gerne eine 200x50cm großen Käfig bauen, der mehrere Etagen hat und in dem mehrere Hamster (natürlich getrennt!) wohnen können. Also wie in einem Schrank. Was es kostet weiß ich nicht, aber das Geld würde ich dann auf jeden Fall zusammensparen. Wird schon schön teuer werden :zwinker

7.) Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Das ist unterschiedlich. Meine Eltern verstehen es total! Meine anderen Verwandten weniger. Manchen halten mich glaube ich für ein ebisschen plem-plem :auge . Meine Kusine sagte: "Mein Hamster ist auch in einem 30x40cm Käfig drei Jahre alt geworden, die können das ab." :motz
Die Schwester meines Freundes lacht uns immer aus :rollseye
Ich versuche natürlich ihnen alles genau zu erklären, aber bei ihnen habe ich das inzwischen aufgegeben. Die verstehen auch nicht, dass ich mit Mica insgesamt 5 mal beim Tierarzt war und über 120€ ausgegeben habe. Das stehe ja nicht in Relation, bei Hunden könnte man das machen, die seien in der Anschaffung ja teurer. Mica ist ja leider tot, danach hatte ich einen richtigen Hass auf diese Leute :sadd Aber das hat sich inzwischen gelegt. Sie sind mir jetzt allerdings unsympatischer als vorher.
Ihre Meinung ist mir inzwischen wirklich egal, sie müssen nur damit leben, dass ich mich mit ihnen anlege, wenn sie Tiere nicht artgerecht halten. Das ist der Preis dafür, dass sie immer lästern :zwinker

Viele Grüße
Inga :wave11
 
V
Vyerny
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #19
B]Anzahl der Käfige[/B]
1 Eigenbau
1 Gitterkäfig
1 Voliere(Ratten)

Größe der Käfige:
Eigenbau:90x60x177cm
Darin 4 große ,1 mittlere und eine kleine Ebene
Gitterkäfig:90x40x60cm
2 Ebenen je etwas weniger als die Hälfte und ein aufbau mit fast den selben maßen.
Voliere:60x55x150cm(ist das jetzt relevant in einem Hamsterforum? :hmm)


Wer lebt in den Käfigen
Im Eigenbau lebt Domino(Dsungare)
Der Gitterkäfig ist (noch) leer
In der voliere meine beiden Ratten

Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?
Nein,habe ich nicht
Die infos über die mindestmaße habe ich aus dem Forum
Direkt

Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?
Ja,es war ganz lustig,aber ohne handwerkliche kenntnisse,registrive meinen Vater wär ich dran verzweifelt.

Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)
250€?
Wenn meine eltern da mitmachen,ansonsten so 150...

Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?
Meine Familie ist z.t. total begeistert das ich so ,,verantwortungsvoll" mit meinen Tieren umgehe,allerdings halten sie mich z.t. auch für recht plemplem.
Meine freunde waren z.t. begeister und zum Teil überrascht was man aus ihren heißgeliebten kleiderschränken so alles machen.
Im allgemeine wurde ich für total ******* erklärt weil ich meine tiere nicht gut halten würde(das da nur einer drin ist,ist egal).
Damit müssen sie leben...
 
M
MägMäg
Gast
Wieviel Raum haben eure Hammis? Beitrag #20
Huhu Leute, :hand

ich bin überrascht, wieviele hier geantwortet haben. Wie ich aus den Posts herausfiltern kann, haben viele von euch erst durch dieses Forum erkannt, dass die "normalen" Käfige viel zu klein sind.
So ich möchte mich meiner Umfrage auch mal anschließen =).
Dann mal ran an den Speck :rofl


1. Wieviele Käfige hast du?

3 Stück

2. Wie groß sind diese Käfige jeweils?


Eigenbau: 180x90x70 cm

Aqua: 100x40x40 cm

Gitterkäfig: ca. 60x35x50 cm

3. Welche Hamsterart lebt jeweils drin?

Im Eigenbau lebt meine Hamsterdame Leonie (Teddyhamster). Grad frisch umgezogen vom Aqua =). In den anderen 2 keiner. Jedoch wird im Aqua bald ein Zwerg wohnen und zwar bei meinem Freund. Er liebt Hamster auch!

4. Hast du mit einem kleinen Käfig begonnen (Hamsterhaltung)? Wie hast du von den Mindestgrößen laut Tierschutzgesetz erfahren? Wann hast du dich ab dieser Info für einen großen Käfig entschieden?

Ja, leider. Der oben genannte Gitterkäfig mit den Mini-Maßen war mal Leonies Reich. Er erschien mir von Anfang an etwas klein, aber die Überzeugung dass es der Größte aus der Zoohandung war hat mich dran gehalten. Als meine TÄ mich darauf hinwies, dass der Käfig nicht artgerecht ist, war ich erst schockiert (bin ja kein Tierquäler). Ich habe sofort die Plastikröhren entfernt und viel Holz integriert. Dann bin ich auf das Hamsterforum gestoßen und habe von der Mindestgröße erfahren. Von Tag zu Tag hatte ich ein immer schlechteres Gefühl und habe auch nach etwa einem Monat ein Aqua gekauft.


5. Hast du schonmal einen eigenen gebaut? Wenn ja, war es eine schöne Erfahrung oder nur purer Stress?

Wie oben schon angegeben habe ich letztens erst (in den Weihnachtsferien) zusammen mit meinem Freund einen Eigenbau hergestellt. Es war wirklich anstrengend und wir haben von Morgens bis Abends durchgeschuftet aber es hat sich gelohlt. Hab aber auch viel dazugelernt. Das Ergebnis hat mir aber viel Freude bereitet :].

6. Wieviel würdest du für einen richtig großen Käfig ausgeben? (max.)

Mein Eigenbau hat mich exakt 130 € gekostet. Wenn ich arbeiten würde wäre ich aber durchaus im Stande mehr zu bazahlen. So um die 200 €. :auge

7. Falls du einen/mehere Riesen-Käfige hast: Was halten Freunde und Familie davon?

Meine Familie hält mich definitiv für verrückt. Ich habe versucht es ihnen zu erklären aber sie verstehen es nicht. Als der Eigenbau dann fertig war, sind sie in mein Zimmer gekommen... negativ überrascht...
Sprüche:
"Was? So groß?"
"Ich wusste ja gar nicht, dass es so ein Gigant wird!"
"Ist das überhaupt gut für den Hamster?"
"Hm... Ist der Käfig nicht etwas zu groß?"
"Du willst doch nen Zoo eröffnen!"
"Wenn ich jemandem erzählen würde, dass DAS ein Hamsterkäfig ist, würde mir eh keiner glauben!" (meine Mutter)
"Und das alles nur für so ein kleines Tier..."
"Man muss doch wahnsinnig sein um sowas zu machen" (ca. 10 mal am Abend)


Es war ehrlich gesagt ziemlich enttäuschend, als man total geschafft auf die Couch geplumpst ist und dann gespannt auf ein Feedback wartet und es kommt sowas... :sadd Sehr sehr enttäuschend

Damit muss man rechnen, wenn man Tiere artgerecht halten will. Finds aber trotzdem nicht fair, dass man für verrückt erklärt wird. Aber man muss drüberstehen. Tu ich jedenfalls. Was wissen die schon von Hamsterhaltung?
Das wichtigste ist doch: Unseren Hamstern gefällts :D :D :D
Und mir gefällts auch und meinem Freund. Das reicht doch ;-).

Gruß

Mäg :wave11
 
A
Anzeige
Re: Wieviel Raum haben eure Hammis?
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben