Wie langen Krallen vorbeugen?

    Diskutiere Wie langen Krallen vorbeugen? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! Die erste Woche haben wir Dobermann immer im Wohnzimmer auf Teppichboden rumlaufen lassen. War jedesmal eine Riesenaktion, einen Bereich...
V
Verena72
Gast
Wie langen Krallen vorbeugen? Beitrag #1
Hallo!
Die erste Woche haben wir Dobermann immer im Wohnzimmer auf Teppichboden rumlaufen lassen. War jedesmal eine Riesenaktion, einen Bereich abzuteilen, in dem er sich nichts "tun" kann. Deswegen läuft er momentan im Badezimmer auf glatten Fliesen. Glaube aber, daß ihm das trotz Heizung an zu unangenehm ist, weil die Bodenfliesen kalt sind.
Deswegen lasse ich gerade von einem Schreiner einen schönen großen Auslauf bauen, der innerhalb weniger Sekunden im Wohnzimmer auf- und abgebaut werden kann (Platten-Stecksystem).
Meine früheren Hamster hatten alle Probleme mit langen Krallen. Die hatten auch Auslauf auf Teppichboden. Ich war ständig beim TA zum Krallen schneiden.
Im Käfig ist alles aus Holz, Dobermann hat hohle Baumstämme, Äste usw. Ich weiß aber nicht, ob das für eine natürliche Krallenabnutzung ausreicht. Habe ihn nämlich noch nie an irgendwas "kratzen" gesehen. Und im Sandbad nutzen sich die Krallen doch auch nicht ab?! Deswegen möchte ich den Boden im neuen Auslauf mit irgendwas auslegen, was gut für die Krallenabnutzung ist.
Was soll ich reinlegen?

LG,
Verena
 
D
Donut
Gast
Wie langen Krallen vorbeugen? Beitrag #2
Hallo

Ich habe gehört, dass manche Fließen in den Käfig legen. Natürlich angerauhte. Am besten an die Lieblings-Sitzplätze, oder an Stellen an denen der Hamster oft vorbei muss, z.B. vor dem Haus oder dem Laufrad.

Du kannt auch Steine reinlegen. Das sieht auch schön natürlich aus!

Damit sich die Krallen abwetzen kannst du auch Badeschalen aus Ton kaufen, dann wetzen sich die Krallen beim buddeln im Sand ab. Vorausgesetzt er berüht dabei den Boden der Schale :zwinker

LG Donut
 
T
TK-BABE
Gast
Wie langen Krallen vorbeugen? Beitrag #3
Hallo Verena!
Super, daß Du für Deinem Dobermann (ich find den Namen sooo witzig :D) einen großen Auslauf planst!
Zum Krallenabschleifen eigenen sich z.B. Fliesen, die leicht rauh sind, Sachen aus Keramik oder ungebranntem Ton, wie z.B. der Wohnfelsen oder Keramik-Baumstamm von Rodipet, ein sauberer Blumentopf oder -untersetzer, Steine (ohne scharfe Kanten) o.ä.
Wenn Du dort ein Leckerchen hinlegst, klettert der Hamster sicherlich gerne darauf herum :zwinker
Auch ein Sandbad ist nicht nur gut zur Fellpflege sondern auch zur Krallenpflege.
Wenn der Auslauf fertig ist, würden wir uns über Fotos davon sehr freuen :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben