WIE Baby-Hamster trennen?

    Diskutiere WIE Baby-Hamster trennen? im Nachwuchs und Zucht Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! Also, es scheint wirklich zu klappen, daß ich kürzlich einen kleinen Hamstermann bekomme. Die Hamstis (siehe mein Tread "Wann Hamsterbabys...
V
Verena72
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #1
Hallo!

Also, es scheint wirklich zu klappen, daß ich kürzlich einen kleinen Hamstermann bekomme.
Die Hamstis (siehe mein Tread "Wann Hamsterbabys Augen offen?) sind aber wohl doch schon früher geboren. Ich hab nochmal mit der Mutter telefoniert und die hat gesagt, daß die Babys auf jeden Fall schon am 02. Januar da gewesen sind.
D.h., ich werde am Sonntag hinfahren, die Hamstis nach Geschlechtern trennen und mir ggf. schon einen Kleinen mitnehmen, weil der dann schon mindestens 28 Tage alt ist.

Nur WIE trenne ich Hamster? Also, wie packe/nehme ich die Kleinen? Die sind ja noch gar nicht zahm, lassen sich wahrscheinlich nicht einfach so hochnehmen und festhalten.....
Die Unterschiede Männchen/Weibchen kann ich erkennen...

Wie macht ihr das??? Will ja nichts falsch machen, die Kleinen nicht zu sehr stressen.....

Danke für Eure Antworten,

Verena
 
A
Anzeige
Re: WIE Baby-Hamster trennen?
S
Suzie
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #2
Hallo Verena

Wenn die Leute die Süssen noch nicht handzahm gemacht haben, gibt es 2 Methoden:

a) Nackengriff

b) in Glasschale oder durchsichtigen Plastikbehälter geben (zum Beispiel ein Litermassbecher), die Hand davor dass er/sie nicht raushüpft und dann von unten schauen. Die Männchen solltest du so erkennen können, bei den Weibchen musst du dann eventuell noch mit Nackengriff nachschauen um ganz sicher zu sein.

Der Nackengriff ist für einen Hamster unangenehm - aber nicht schmerzhaft - sofern du genug Haut zwischen die Finger nimmst - und sofern du sein Körpergewicht auf deiner Handfläche hast - und ihn nicht einfach baumeln lässt. Wenn du zuwenig Haut erwischst, tut es weh und zudem kann der Hamster sich dann drehen und dich beissen.

Die Babies sind zudem noch daran gewöhnt, weil die Mama sie auch so rumschleppt. Und wenn du es schnell machst, ist der kleine Stress schnell wieder vergessen. Wenn du den Hamster mit der linken Hand im Nackengriff hast, kippst du deine Hand, so dass er mit dem Rücken in deiner Handfläche liegt, so dass sein Gewicht nicht nur an der Haut / dem Fell hängt, sondern von deiner Hand unterstützt wird.

LG suzie
 
V
Verena72
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #3
Hallo Suzie,

lieben Dank für Deine Antwort. Ich hoffe, ich bekomme das hin.....(bin schon voll nervös - hab ich ja noch nie bei Babys gemacht).
Aber Flateric kommt auch mit - zu zweit wird es schon hoffentlich gehen.
Werde mich bemühen, das so hinzubekommen, wie Du es beschrieben hast.

Danke,

Verena
 
H
Hamsterbabe
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #4
Ich habe unsere kleinen durch den nackengriff getrennt, da wir durch eine plastikschale leider nicht so genau sehen konnten.
Würde aber schon empfelen das zu zweit zu machen, damit es schneller geht.
Ich habe die klieinen im Nacken gepackt und mein Freund hat schnell geguckt und dann schnell in den Käfig, sah furchtbar aus, aber ging bei uns leider nicht anders.

mfg
babe
 
F
Flateric
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #5
Hallo!

Ich bring einfach mal zwei fast durchsichtige Transportboxen mit. Da kann man von unten reingucken. Könnte schon ausreichen.
Was das hochheben angeht, so würde ich es zuerst auch mit der normalen Methode versuchen. Sprich vorsichtig von den Seiten unterfassen und hochheben. Aber wenn gar nichts hilft, halt den Griff von oben... :rollseye

Gruss
Flateric
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Cameron
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #6
Hei!

Original von Flateric
Ich bring einfach mal zwei fast durchsichtige Transportboxen mit. Da kann man von unten reingucken. Könnte schon ausreichen.
Ich habe das seinerzeit so probiert... Keine Chance - die Kleinen haben in der Box viel zu sehr gezappelt als dass ich etwas haette erkennen koennen.

Bye,
Cameron
 
T
TK-BABE
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #7
Hallo!
Bei meinen Würfen habe ich die Erfahrung gemacht, daß das mit dem durchsichtigen Behälter kein bißchen funktioniert, dafür sind die Kleinen viel zu wuselig, die halten keine Sekunde still. :auge
Auch der "normale" Griff hat nicht funktioniert, die Babies sind sehr klein und wendig, aber versuchen könnt ihr es ja mal :zwinker
Am besten hat tatsächlich der abgestützte Nackengriff funktioniert, auch wenn den Kleinen das überhaupt nicht gefällt, aber mit einem kleinen Leckerli danach gings ganz gut :D
Viel Erfolg beim Aussuchen!

Viele Grüße
TK-BABE
 
M
Minimavs
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #8
Hallo Verena :hand

Auch ich stand schon vor dieser Aufgabe. :D

Bei mir funzte auch der Nackengriff mit am besten, oder das 'verkehrt herum´e' Hochnehmen, also den Popo des Hamsterkindes in die Finger (zwischen Daumen und Finger), so dass das Köpfchen dann auf dem Handballen liegt -> das finde ich sogar noch schonender als den Nackengriff.

Aber Verena, Du wirst sehen, so schwierig ist das nicht. Ich wünsche Dir viel Erfolg. =)

Gruß, Mini
 
K
Krispy
Gast
WIE Baby-Hamster trennen? Beitrag #9
Hallo,
ich benutze nie den Nackengriff, da die Tiere da immer sehr panisch reagierten und ich es auch unschön finde.
Ich nehme sie wie in einer Höhle mit beiden Händen auf. Da kann ich sie auch gut umdrehen und nachgucken, indem ich die Hände etwas öffne. Die Babies fühlen sich so sicherer als wie im "Freiflug". Ich finde, das ist die stressfreieste Methode für Babies. Natürlich haben die Kleinen da leider auch Angst, aber so geht es einigermaßen und ich kann die Geschlechter problemlos feststellen.

Viel Erfolg!

:hand

SONJA
 
A
Anzeige
Re: WIE Baby-Hamster trennen?
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben