Was passiert mit Flake?

    Diskutiere Was passiert mit Flake? im Genetik: Hamsterarten und Hamsterfarben Forum im Bereich Alles über Hamster; Huhu, mein Dsungare Snowflake kam kurz vor Weihnachten zu mir und war ein wunderschöner "dreckiger Pearl" mit grauem Aalstrich, grauen Ohren etc...
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #1
Huhu,

mein Dsungare Snowflake kam kurz vor Weihnachten zu mir und war ein wunderschöner "dreckiger Pearl" mit grauem Aalstrich, grauen Ohren etc.

Mitte Januar hat er braune Stellen auf dem Rücken gekriegt und ich habe vermutet, dass er nur Winterweiß ist und sich jetzt wieder ins Agouti zurückfärbt. Hat er aber nicht getan. Die braunen Stellen sind geblieben und auch an den Ohren ist braunes Fell aufgetaucht.

Dafür kriegt er jetzt zunehmend dunkelgraue Flecken. Über dem einen Auge ist das Fell kreisförmig dunkel geworden, sieht aus als hätte er Veilchen (*grins*) und am Hintern hat er ebenfalls einen dunklen Punkt.

Habe Fotos davon gemacht, muss sie nur noch auf den PC ziehen und verkleinern.

Kennt das jemand von euch?

Was ist Flake denn nun wirklich? Die dunkelgrauen Stellen sehen eher aus wie Saphir oder so, manche Stellen sehen aber wie gesagt nach Agouti aus... Falls er tatsächlich "nur" ein Winterweiß ist, wie lange dauert so ein Umfärben? Flake's Fell weiß jetzt schon seit 2 Monaten nicht, was es tun soll...

LG,
sandy*
 
A
Anzeige
Re: Was passiert mit Flake?
R
Rottili
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #2
Hallo!
Ja, das kenne ich. das ist mir bei Fips auch schon aufgefallen. Vielleicht ist es eine Art Fellwechsel? Es wird langsam Frühling, also wird das Fell dunkler?
Oder eine altersbedingte Erscheinung?
:hmm

LG, Christian :yaya
 
S
Suzie
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #3
Hallo Sandy

Das ist bestimmt nur das normale Umfärben in das Sommerfell. Bei manchen Dsungis geht das sehr schnell - und bei manchen zieht es sich ganz lange hin.

LG suzie
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #4
Hi,

ich zeige euch gleich mal Fotos (*noch hochladen muss*)

Sind Dsungis im Sommerfell immer dunkler als im Winter? Also auch die, die Pearl sind?

Am Alter kann es eher nicht liegen, da Flake erst ca 6 Monate alt ist.

LG,
sandy*
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #5
Hi,

hier also mal ein paar Fotos zur Verdeutlichung...

So sah Flake 5 Tage nach seinem Einzug bei mir (28.12.2004) aus:


So sah der Fleck über Flake's Auge am 06.02.2005 aus:


Und so sah Flake gestern (12.02.05) aus:


LG,
sandy*
 
D
*DieJenny*
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #6
ich würd sagen, er kriegt sommerfell *gg*

zum winter hin wechseln viele dsungis ihr fell in hellere farbtöne um, teilweise werden sie fast weiss.
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #7
Hi,

du meinst also, er war ein Winterweißer und bekommt jetzt seine reguläre Färbung?

Das dachte ich ja auch, aber was ist er dann? Saphir? Denn Agouti (wildfarben?) sieht ja ganz anders aus.

Wie lange dauert so ein Umfärben bzw. ein Fellwechsel denn? Ist es "normal" dass Dsungaren erst so spät damit beginnen? Im Forum laufen ja bereits seit Wochen die Threads zu den umfärbenden Dsungis, nur meiner will nicht so richtig.

LG,
sandy*
 
K
katruschka
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #8
Original von Rottili
Oder eine altersbedingte Erscheinung?
:hmm
Also wenn das ne altersbedingte Färbung ist, dann wird mein Speedy alt :yikes Gut, ich muss zugeben, ich hab keine Ahnung,wie alt Speedy wirklich ist,hab ihn ja im November in ner Zoohandlung gekauft. ABer da hab ich ihn auf höchstens 2 - 3 Monate geschätzt.

Speedy war anfangs schön hell und der Aalstreifen war gut zu sehen,mittlerweile ist er grau ... einfach nur grau. Sogar am Bauch. Ich erkenne ihn gar net wieder :ohh Der Aalstreifen ist fast gleich grau, wie der Rest des Felles...

LG
Katrin :wave11
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #9
Hi,

momentan habe ich ja ein Dsungaren-Mädel in Pflege, das eindeutig Agouti ist. Und da ist mir aufgefallen, wie anders Flake doch aussieht. Er ist so gar nicht braun irgendwie, sondern wirklich grau.

Wie sieht denn Saphir aus? Kann es sein, dass Flake ein Saphir ist?

Ich hab mal ein paar aktuellere Fotos gemacht:











LG,
sandy*
 
S
Suzie
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #10
Hallo Sandy

Dein kleiner Spatz scheint ja wirklich eine etwas ungewöhnliche Farbe zu haben - falls sie so bleibt - aber ich denke, er kann sich durchaus noch am Umfärben sein - und wird schön agouti werden wenn er dann mal fertig ist damit.

Was mir aber auf deinen neuesten Fotos am meisten auffällt ist das Fell selber. Er sieht sehr langhaarig aus für einen Dsungi - vorallem auf dem ersten der neuen Fotos. :wub
Ob da was langhaariges eingekreuzt worden ist? :zwinker

LG suzie
 
L
LiebeMausi
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #11
Hallo sandy,

ich hab mal eine Frage so ganz ausser der Reihe:

Ist Flake so groß ???

oder

Deine Hand so klein ???

Das sieht total anders aus, wenn ich Lena in der Hand habe.
Und ich habe auch keine Riesenhände?

Das ist für mich total auffallend. Bist du sicher, dass Flake überhaupt ein ZWERG ist???
Wenn ja, was hab ich denn dann?
Ein zwergenwüchsiger Zwerg?
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #12
Hi ihr,

also als ich Flake das letzte Mal gemessen habe, war er 7cm lang. Kann sich aber zwischenzeitlich verändert haben. Er hat relativ schnell eine ganze Menge zugenommen, was aber vermutlich an der Futterumstellung von Supermarkt-Hamsterfutter auf lecker WM Zwergenfutter liegt. Beim letzten Wiegen hat er knapp 60g auf die Waage gebracht.

Groß ist er schon, aber als übermäßig groß würde ich ihn nicht unbedingt bezeichnen. Meine Pflegedame Bobby ist viel kleiner als Flake, aber sie wiegt auch nur 25g und wird deshalb gerade gepäppelt.

Vielleicht hab ich so kleine Hände, denn Flake passt wirklich schön so in die Hand. Er ist halt "eine Hand voll Hamster". Ein Zwerg ist er schon *g* Unser Teddy war viel größer damals, der hat von der Länge her schon gar nicht in eine Hand gepasst.

Flake ist superweich und kuschelig. Er fühlt sich an wie diese tollen neuartigen Stofftiere. Ich glaube, sein Fell ist tatsächlich recht lang. Mir ist das noch nie so aufgefallen, aber die Dsungaren, die zur Weitervermittlung bei mir waren hatten alle kürzere Haare. Und Flake ist so eine Art Fellkugel, während bei den anderen das Fell meistens relativ glatt anliegt.

Falls was "Langhaariges" reingekreuzt wurde (und es war ja anfangs wegen seinem Winterweiß-Fell auch schon die Idee aufgekommen, er könnte ein Mix sein), was könnte das dann sein? Zwerghamster sind doch eigentlich alle eher kurzhaarig, oder nicht?

Er stammt aus einer Massenvermehrung für einen Zooladen (vom TH gerettet). Das TH hat Zwerge und Mittelhamster in verschiedenen Becken rausgeholt, deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen, dass er ein Mix aus beidem ist. Zumal er ja ein Zuchttier war und kein Nachwuchs.

Ist alles sehr mysteriös irgendwie.

LG,
sandy*
 
S
Suzie
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #13
Original von sandy_morgana
Falls was "Langhaariges" reingekreuzt wurde (und es war ja anfangs wegen seinem Winterweiß-Fell auch schon die Idee aufgekommen, er könnte ein Mix sein), was könnte das dann sein?
Hallo Sandy :hand

Meine Bemerkung diesbezüglich war bloss ein Scherz. Alle Zwerghamster sind kurzhaarig und man kann keine Teddyhamster einkreuzen.
Es wäre aber schon süss, wenn es langhaarige Dsungis gäben würde. :wub
Irgendwann irgendwo wird bestimmt jemand herausfinden, wie man die Dsungis in allen Farben und Fellvariationen züchten kann - und wird das tun. :auge

LG suzie
 
C
Cameron
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #14
Hei!

Original von Suzie
Irgendwann irgendwo wird bestimmt jemand herausfinden, wie man die Dsungis in allen Farben und Fellvariationen züchten kann - und wird das tun. :auge
Da hast Du vermutlich recht, aber fuer einen Grund zur Freude halte ich das nicht.

Bye,
Cameron
 
S
Soki
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #15
Hallo!

Ich finde auch, dass er langes Fell hat und seeehr groß ist! :ohh
Aber sehr süß! :wub
Ich überlege gerade, ob ein RW überhaupt groß genug für Flake ist, es ist doch ein RW auf dem Foto, oder? :hmm
Das ist so ein enormer Unterchied, wenn man ihn da raus klettern sieht, oder Piep!
Das würde ich nochmal genau beobachten, denn ich finde das RW gerade ausreichend für Piep.

Piep wiegt nur 34g, das ist fast nur die Hälfte von Flake!
Sind Weibchen kleiner? :hmm
Mica war auch so klein und die Hörnchen von JoJo auch. Cara von Shootie ist ebenfalls so klein. Alle sind sie Weibchen. :gruebel

Ich könnte mir auch fast vorstellen, dass es Probleme bei der Geburt geben würde, wenn man einen 30g und eine 60g Hamster kreuzt, oder irre ich mich?
Bei anderen Tieren ist es ja auch so.

LG Inga :wave11
 
G
Gizmoo
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #16
Da hast Du vermutlich recht, aber fuer einen Grund zur Freude halte ich das nicht.
Da gehts mir genauso... :sadd


@sandy: Ein bisschen sieht dein Flake, sowohl von der Kopfform als auch von dem bräunlichen Touch und der Fellqualität aus wie ein Campbell-Zwerg...wäre das möglich oder ist er 100%ig ein Dsungare?
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gizmoo
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #17
Meine Bemerkung diesbezüglich war bloss ein Scherz. Alle Zwerghamster sind kurzhaarig...
Das stimmt nicht. Campbells haben von Natur aus schonmal "längeres, flauschigers" Fell als Dsungaren und weiters gibt es auch Campbells mit Satinfaktor.
 
Zuletzt bearbeitet:
W
webster
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #18
@Gizmoo

aber Campbells kriegen kein Winterfell, oder?
Vielleicht ist's doch ein Mischling - Dsungi-Campbell :gruebel
Ist zwar selten, aber es soll da ja auch quietschfidele Exemplare geben.

Gruß
Stefan
mit reinrassiger Dsungie-Dame "Tapsy"
(Obwohl von der Bissigkeit könnt auch was von nem Campbell in ihr stecken :str)
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #19
Hi,

hm... jetzt wird die Sache ganz schön kompliziert.... so viele neue Möglichkeiten ... ;)

Ob Flake wirklich ein Dsungare ist, kann ich nicht sagen. Ich hab ihn wie gesagt aus dem TH. Da er als Zuchttier für Zooladen-Hamsternachwuchs eingesetzt wurde, nehme ich mal an, dass sie sich schon einen "richtigen" Dsungaren geholt haben. Zumindest sahen alle anderen Zwerge (auch die Weibchen) genauso aus. Coldfire's Phoebe ist eine von ihnen. Und ich fand bisher eigentlich schon, dass die zwei den übrigen Dsungaren ähnlich waren. Es kann aber natürlich schon sein, dass der Vermehrer keine Ahnung hatte und aus Versehen Dsungaren und Campbells gekreuzt hat und Flake dabei rauskam, der dann zur "Weiterzucht" verwendet wurde?

Wenn Campbells längeres Haar haben können, wäre es doch ne Möglichkeit? Wirklich sicher rausfinden kann man es nicht, oder? Sind Campbells allgemein größer als Dsungaren? Und was ist ein Satinfaktor?

Hat jemand grad ein Vergleichfoto Dsungare - Campbell zur Hand oder einen passenden Thread dazu?

Ist es irgendwie nicht so, dass Kreuzungen zwischen Dsungaren und Campbells gar nicht so einfach sind, wegen der Todgeburten oder weil die Nachkommen nicht lebensfähig sind oder sowas?

Das RW reicht eigentlich schon für Flake. Wahrscheinlich ist nur die Perspektive ein bissel verzerrt. Ursprünglich sah Flake in seinem RW mal so aus:



Ich werde ihn heute nochmal messen und wiegen, wenn er mal wach ist. Scheint sich zumindest an der Größe ja doch einiges verändert zu haben. Er ist schon größer geworden als auf dem Bild, aber so weit ich das beurteilen kann, läuft er noch immer gerade.

LG,
sandy*
 
S
sandy_morgana
Gast
Was passiert mit Flake? Beitrag #20
Hi,

hab ein paar aktuelle Fotos mit RW gefunden:





LG,
sandy*
 
A
Anzeige
Re: Was passiert mit Flake?
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben