was ist mit meinem Hamster los?

    Diskutiere was ist mit meinem Hamster los? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo, meinem Hamster fallen jetzt seit über zwei Wochen die Haare aus und er ist sich nur am Kratzen. Er hat überall so kleine Hautschuppen. Wir waren...
T
Teufelchen
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #1
Hallo,
meinem Hamster fallen jetzt seit über zwei Wochen die Haare aus und er ist sich nur am Kratzen. Er hat überall so kleine Hautschuppen. Wir waren letzte Woche Montag mit ihr beim TA und der hat sie dann mit so nem Zeugs eingetupft. Aber ich weiß net mehr wie das heißt. Eine Spritze hat sie auch bekommen :(
Irgendwie ist das jetzt aber nicht besser geworden. Ich hab das Gefühl das es als schlimmer wird. Kennt sich einer damit aus oder weiß einer was das sein könnte? Der TA hat gemeint es wären keine Parasiten oder sonstige Viecher. Aber wo sowas herkommt konnte er uns auch net sagen. Ich habe mal versucht ein paar Fotos zu machen. Aber sie hat als gewackelt. Na vielleicht erkennt ihr es ja doch ;-)

Hier sieht man ihren Bauch. Da sind schon fast keine Haare mehr:


und hier die rechte seite:


der Rest vom Hamster sieht ungefähr genauso aus. :hmpf
Ich hoffe mir kann einer von euch helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E
Emma
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #2
Hallo Teufelchen!

Es tut mir sehr leid, dass es deinem Hamsterchen schlecht geht :console, die Fotos sehen schlimm aus. Ich habe leider gar keine Ahnung von Krankheiten, etc. und kann dir keine Tipps geben.

Aber ich drücke euch zweien ganz doll die Daumen, dass die Behandlung bald anschlägt. Wie oft musst du ihn denn eintupfen? Oder hat das nur der TA einmal gemacht? Wenn ja, geh doch nochmal zu einem anderen.

Gruß

Steffi
 
D
*DieJenny*
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #3
kA was genau es ist - aber es schaut bissel aus, als hätte er hautpilz oder ähnliches.
da würd auch das kratzen und die schüppchen für sprechen.

solltest unbedingt nochmal mit ihm zum TA, vieleicht auch zu nem andrem gehen, wenn deiner fest von überzeugt war, dass das keine parasiten oder ähnliches sein könnten.
 
D
Dirk
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #4
Hallo Teufelchen,

ach je, das sieht aber wirklich nicht gut aus.
Würde auch auf eine Hauterkrankung/Hautpilz tippen.

Kann dir zwar nicht wirklich weiterhelfen, aber hier hat jemand etwas ähnliches gehabt.
Vielleicht kannst du ja dort ein paar Tipps finden.

Alles Gute für Euch
Dirk
 
S
Shootingstar
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #5
Hallo Teufelchen,

ohje, Dein armer Hamster.
ich bin leider auch kein Experte für Gesundheit, aber neben dem Link, den Dirk gepostet hat, könnte Dir der hier: Dobermann - Diagnose: Hautpilz evtl. noch weiterhelfen.
Ich würde auf jeden Fall nochmal zum TA gehen. Erschien Dir der letzte TA kompetent? Ich würde nochmal zu ihm gehen und darum bitten, eine Fellprobe unterm Mikrosskop zu untersuchen und ein Hautgeschabsel zu machen (vgl. Thread von Verena).

Gute Besserung, kleiner Hamster.
LG, Silvia
 
T
Teufelchen
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #6
Danke erst mal für die vielen Antworten und die beiden Links.
Der Tierarzt bei dem ich war ist auf auf Kleintiere spezialisiert. Er ist mit einem ganz feinen Kamm durch das Fell gegangen und hat dann gesagt das es keine Parasiten sind. Er hat ihn nur mit dem Zeugs eingetupft und ihm die Spritze gegeben. Wir werden am Montag nochmal hinfahren. Ich habe nichts bekommen um sie zuhause weiterzubehandeln. Er hat gesagt das er das machen würde. Ich bin auch schon als am überlegen ob ich nicht mal zu einem anderen TA gehen sollte. Aber ich weiß nicht genau ob hier in der Gegend ein guter zu finden ist. Das müsste ich dann erst nachschauen.

Was mir auch aufgefallen ist, das Emelys Füsschen dicker aussehen, als vor ein paar Monaten. Kann das sein das das durch das kratzen kommt? Oder it das normal das die Füsschen auch ein bisschen dicker werden?

LG Teufelchen :hand
 
F
Fred die Arie
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #7
Hallo,

ich würde mir auch lieber nochmal eine 2.Meinung einholen!
Spätestens wenn der jetzige TA am Montag keine weitere Diagnose stellt.

Das einfache Durchfahren mit einem Kamm ist wirklich das allersimpelste was man machen kann - dazu braucht man fast nichtmal KleinTA zu sein ;o)

Frage den TA ruhig nochmal was er gespritzt und getupft hat und lasse es Dir aufschreiben, falls Du Dir es nicht merken kannst. Frage auch nochmal was er denn glaubt, was es ist, wenn es denn ja nun keine Parasiten sind und wie er weiter behandeln möchte.
Habe keine Scheu zu freundlich nachzufragen! Zu einem kompetenten TA gehört auch die Bereitschaft es den Tierhaltern zu erklären.

Dein Hamster sieht ja wirklich schon sehr karg aus. Falls Du bei Deinem jetzigen TA keinen zufriedenstellenden Besuch hast, würde ich umgehend einen anderen TA aufsuchen. Evt findest Du bei Euch i.d. Nähe eine Kleintierklinik?

Alles Gute, Annika
 
D
Dagi
Gast
was ist mit meinem Hamster los? Beitrag #8
Hallo Teufelchen,

Dein Hamster sieht wirklch sehr bemitleidenswert aus, die Arme. :hmpf

Bist Du sicher, dass die Füsschen dicker sind? Auf dem Foto erscheinen sie mir nicht besorgniserregend. Evtl. kommt Dir das durch den Fellausfall auch nur so vor.
Ich hatte mal eine Hamster, der hat im Alter fast sein gesamtes Fell verloren. Seine Ohren erschienen mir damals auch riesengross. Vielleicht ist es ähnlich bei Emely. Oder fiel es Dir schon auf, bevor sie das Fell verlor?
LG
Dagi
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben