Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig?

    Diskutiere Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hi, da mir leider oft die Zeit fehlt, einiges an Zubehör für Flake selbst zu basteln, wollte ich jetzt mal rausfinden, was ihr an gekauften Sachen in...
S
sandy_morgana
Gast
Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? Beitrag #1
Hi,

da mir leider oft die Zeit fehlt, einiges an Zubehör für Flake selbst zu basteln, wollte ich jetzt mal rausfinden, was ihr an gekauften Sachen in euren Käfigen, Aquas, Terras... habt, wo ihr es gekauft habt, was es gekostet hat und wie es bei den Hamstern ankommt (also auch, ob ihr das Zubehör nochmal kaufen würdet oder es gar nicht zu empfehlen ist).

Fotos wären natürlich auch toll! :)

LG,
sandy*
 
A
Anzeige
Re: Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig?
K
katruschka
Gast
Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? Beitrag #2
Hallo :hand

Bei Daisy im Eigenbau steht nen gekauftes (beim Fressnapf) Häuschen und 3 Weidenbrücken (1 als Verbindung zwischen den beiden oberen Ebenen, 1 als "Leiter" und eine einfach so zum Klettern und drunter verstecken.
Und so nen Grasnest hab ich bei Daisy im Käfig. Da kriecht sie ab und zu durch.

Ansonsten hab ich da nix weiter drin. Ach, zur Zeit noch nen einfaches Laufrad, was aber demnächst durch ein WW ersetzt wird. Das nutzt Daisy aber so gut wie gar nicht.

Bei meinen 3 Dshungis steht bei jedem nen gekauftes (1 bei Obi, 2 beim Fressnapf) Häuschen drinne. Speedy & Gonzalez nutzen das auch regelmäßig, Béla dagegen so gut wie nie. Sie versteckt sich lieber im Heuhaufen. Die Leitern (zur Buddel-Ebene) in den Dshungi-Käfigen sind selber gebastelt. Ach und dann hat jeder der 3 noch so ne gebasteltes Klopapierhöhle drin. Da krabbeln sie gern rein (ich hab die mit Maisspindelgranulat gefüllt, da können sie schön drin wühlen).

So und bei Gandals dem Grauen (biin ich ja grad dabei, den Hasenkäfig hamstersicher zu machen) kommt am Anfang nix weiter rein, da mir das Geld fehlt :( Er bekommt ne 2. Etage reingebaut, das wird die Futter-Etage. Die Leiter da hoch ist auch selber gebaut. Dann wird er ne Buddel-Ecke unten rein bekommen und anfangs nen Karton als Häuschen (bis ich mir evtl. auf der Tier&Wir Anfang März was neues für ihn kaufe) Und einige Klo- bzw. Küchenpapierrollen wird er rein bekommen. Naja, für den Anfang muss das reichen, hab den Süssen ja "gerettet" und war im Grunde gar nicht auf Hamsterzuwachs vorbereitet.

LG
Katrin :wave11
 
H
Hummelchen
Gast
Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? Beitrag #3
Hallo :hand

Domino hat an "Spielsachen" im Käfig 3 Weidenbrücken (2 als Übergang zur nächsten Etage), einen Birkentunnel, das RW, 2 Chinchillasandschalen, nen Wohnfelsen, ne Kokussnuss, 2 Mangrovenwurzeln und nen großen Heuhaufen...

Eigentlich nutzt er die Sache alle ganz gern... ich habe einen der Sandschalen zwischen die beiden Mangrovenwurzlen gestellt, so das sie ein wenig geschützt ist... das findet er ganz toll*g*. Der Wohnfelsen ist auch ganz beliebt und das RW würder er nie wieder hergeben*g*. Joa.. die anderen Sachen nimmt er eigentlich auch ganz gern.., kann ich also nur empfehlen :].

LG
Hummelchen
 
C
Cameron
Gast
Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? Beitrag #4
Hei!

Ich habe bisher praktisch nur gekauftes Zubehoer in den Kaefigen, ich fange gerade erst mit Selberbasteln an.

Ich habe pro Hamster mindestens 2 Haeuschen in verschiedenen Groessen und Formen. Einige kommen von ZooPlus, andere von KoelleZoo, bei noch anderen weiss ich das garnicht mehr. Ausserdem sind zwei runde Toniglus (:zwinker) mit 11 cm Durchmesser und ein laenglicher Toniglu im Einsatz. Letzterer ist, obwohl ziemlich niedrig, das Lieblingshaus meiner Robodame B'Etor. Cameron nutzt seinen Iglu als Pausenquartier, in dem er sich vom Laufradeln erholt.

Dann habe ich zahlreiche gekaufte Weidenbruecken in verscheidenen Groessen, als Leiter, Spielebene, Versteckmoeglichkeit, ... Die kommen durchweg gut an, ich kann sie nur waermstens empfehlen.
Einige stammen von Zooplus, andere von KoelleZoo; Preise weis sich nicht mehr, da ich meist Sonderangebote abwarte, ehe ich zuschlage.

Holztunnel habe ich auch einige; bei den Zwergen kommen sie gut an, meine Goldies waren nicht so begeistert. Denen waren die Oeffnungen von max. 4,5 cm wohl zu klein. Fuer Zwerge kann ich handelsuebliche Tunnel empfehlen.

Verschiedentlich habe ich auch Vogelleitern verwendet. Fuer Zwerghamster sind die Sprossen zu weit auseinander, aber gesunde Goldhamster kommen damit gut klar. Als mein Doktor alt, etwas tapsig und fast blind wurde, habe ich die eine Seite der Sprossen einfach mit einer Holzleiste in passender Breite zugeklebt, da hatte er es leichter.

Aquarienwurzeln habe ich drei oder vier, gekauft in verschiedenen Zoohandlungen. Der Preis richtete sich zumindest bei einigen nach dem Gewicht. Diese Wurzeln kommen bei den meisten Hamstern gut an.

Laufraeder und Trinkflaschen kaufe ich auch. ich habe zur Zeit ein RW, ein WW, ein WillyWheel (20 cm) und ein NoName-Rad zum Einhaengen in einen Gitterkaefig im Einsatz. Cameron hat eine Karlie-Stehflasche, B'Etor hat eine Nippeltraenke ind er Rodipet-Halterung, Toni Glu und Pel haben Nippeltraenken, die ans Gitetr eingehaengt sind.

Bye,
Cameron
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rottili
Gast
Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? Beitrag #5
Hallo!
Ich zeig einfach ein Bild von Rudis Käfig:



Die Korkplatte war davon die beste Anschaffung: sie war doppelt so groß wie da, die andere Hälfte steht in Fips' Käfig. Das ganze Teil hat 9€ gekostet. Schön zum Klettern, Knabbern und drunter Verstecken!
Das extra-große Sandbad ist natürlich auch enorm wichtig!

LG, Christian
 
H
Heiji
Gast
Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig? Beitrag #6
Grasnest aus einer Zoohandlung, das WW natürlich :D, ähm naja noch so was das aussieht wie Knabberhözler die mit Stück dicker Schnur aneinander gebunden sind.
Der Rest ist alles selbstgemacht wie Weidenbrücke, Häuschen, und alles. =)
 
A
Anzeige
Re: Was für Kaufzubehör habt ihr im Käfig?
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben