Wärmelampe?

    Diskutiere Wärmelampe? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; hallo zusammen lili braucht ja jeden 3 tag ihr bad gegen hautpilz. gestern hatte ich sie auf einer wärmflasche getrocknet. nun überlege ich mir eine...
S
seepferdchen
Gast
Wärmelampe? Beitrag #1
hallo zusammen
lili braucht ja jeden 3 tag ihr bad gegen hautpilz. gestern hatte ich sie auf einer wärmflasche getrocknet. nun überlege ich mir eine wärm- lampe zu kaufen. wo bekomme ich so was?? in den normalen tierhandlungen?? habe mich noch nie damit beschäftigt und auch keine gesehen. würde dann nach dem arbeiten gleich los eine kaufen. will ja nicht das sie sich noch erkältet wegen dem baden .
danke für eure hilfe seepferdchen
 
V
Verena72
Gast
Wärmelampe? Beitrag #2
Hallo Seepferdchen,

denke nicht, daß Du eine solche Lampe in einer Zoohandlung bekommst.
So eine Wärmelampe müßtest Du auf jeden Fall in einem Sanitätshaus bekommen. Vielleicht auch in einem großen Kaufhaus.
Die ist ja auch für Menschen "geeignet" - also, das ist eigentlich der Grund, warum es die gibt! :zwinker
Wenn Du eine gekauft hast, paß auf jeden Fall auf, daß der Abstand der Lampe zum Hamster groß genug ist. Stell die Lampe auf und halte Deine Hand direkt auf die Stelle, wo Lili zum trocknen sitzen wird. Dann merkst Du ja, wie warm die Strahlung an der Stelle ankommt. Je näher die Lampe am Hamster ist, desto heißer wird es. Er soll ja trocknen, und nicht schmoren. Habe mir mal an einer Wärmelampe extrem den Hals verbrannt, weil ich zu nah dransaß.

Wünsche Lili noch weiterhin Gute Besserung.

VG,
Verena
 
R
Rottili
Gast
Wärmelampe? Beitrag #3
Hallo!
Da hab ich neulich erst eine gesehn. Nämlich in der Drogerie Rossmann. Für recht wenig Geld sogar! Ob die so gut ist, weiß ich natürlich nicht, aber auf jeden Fall gibts da so ne Wärmelampe.

LG, Christian

P.S. Gute Besserung auch von mir!
 
S
Suzie
Gast
Wärmelampe? Beitrag #4
Hallo

Man bekommt diese Wärmelampen auch in der Reptilienabteilung von Zoogeschäften.

Ich habe zudem schon von Leuten gehört, die ihren Hamster mal baden mussten und die haben seine Haare dann mit einem Haartrockner auf niedriger Stufe trocken geföhnt und der Hamster hatte anscheinend keine Angst davor.
(Bei meinen würde so was nicht gehen, die reagieren panisch auf laute Sachen wie Staubsauger und so!).

LG suzie
 
T
TK-BABE
Gast
Wärmelampe? Beitrag #5
Hallo!
Normale Rotlichtwärmelampen bekommst Du u.a. auch in Baumärkten, in der Lampenabteilung. Wenn Du eine geeignete Fassung hast, brauchst Du ja theoretisch nur die Glühbirne :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
S
seepferdchen
Gast
Wärmelampe? Beitrag #6
danke euch allen.
bin nach der arbeit gleich los. habe eine wärmeglühbirne (für reptilien) gekauft. nun brauch ich nur noch eine passende lampe. habe eigentlich gedacht das passt in die nachttischlampe....ist leider aber nicht so!
in der landi gabs wärmelampen für ferkel und kücken, leider viel zu gross.
hi suzie. das mit dem föhn steht auf dem beipackzettel vom ivomec. wollte lili aber nicht den krach auch noch zumuten...
aber wenns sein muss versuche ich es auch. sie darf sich einfach nicht erkälten durch diese baderei!!!
schönen abend seepferdchen
 
B
bruno
Gast
Wärmelampe? Beitrag #7
hej seepferdchen,
meinen ersten hamster musste ich auch krankheitsbedingt baden. ich weiß ja nicht wie das bei lili ist, aber mein kleiner war da immer ganz begeistert bei der sache! ist immer freiwillig in das wasser-schüsselchen gelaufen. und dabei heißt es doch immer, dass hamster wasser nicht gerade gut finden.
mein wuschelchen hat sich auch immer ganz brav fönen lassen. ich hab das immer so gemacht: einen trockenen waschlappen auf die heizung gelegt und vorgewärmt. dann ist der kleine kerl nach dem baden in den waschlappen geklettert und ich konnte ihn ganz vorsichtig "vortrocknen". und dann auf ganz niedriger stufe (aber nicht kalt) und mit ner ordentlichen entfernung trockengefönt. das hat ihm gar nix ausgemacht. zur belohnung gabs dann immer sonnenblumenkern. weil es ein teddyhamster war, sah er danach immer ganz besonders plüschig aus...
wegen der wärme-glühbirne, die du gekauft hast: das beste wird sein, wenn du eine lampe findest, die "beweglich" ist, so einen spot. dann kannst du die wärme gut auf das hamsterchen richten. es gibt auch so microfaser-handtücher und waschlappen, die nehmen schon davor sehr viel feuchtigkeit aus dem fell, dass das trocknen schneller geht. wünsche deiner lili gute besserung!
liebe grüße, jana
 
S
seepferdchen
Gast
Wärmelampe? Beitrag #8
hi jana
hoffe auch das lili sich noch ans baden gewöhnt. das mittel sollte man eben nicht abtrocknen......
werde sicher alles tun damit sie die badezeit gut übersteht. heute nacht hat sie den aufgang zur ebene mit dem ww ausgehängt. wahrscheinlich hat sie den rücken gekratzt. so konnte sie die ganze nacht nicht in ihr lieblings-ww. wieder ein psychoschock für die kleine maus.
liebe grüsse seepferdchen
 
S
Suzie
Gast
Wärmelampe? Beitrag #9
Hallo Seepferdchen

Wie geht es inzwischen deiner Hamsterdame? Hat sie sich an das Baden gewöhnt? Ist die Haut schon besser geworden? Warst du nochmals beim TA?

Bitte halte uns auf dem Laufenden.

LG suzie
 
S
seepferdchen
Gast
Wärmelampe? Beitrag #10
hi
vielen dank der nachfrage!! lili hat sich etwas daran gewöhnt. die augen fallen nicht mehr fast raus....
ist gar nicht einfach so einen pelz richtig bis auf die haut mit dem medi zu durchnässen.
die haut sieht besser aus, nicht mehr die kleinen schüppchen, schön rosa. und das fell kommt auch wieder. heute ist wieder badetag und am dienstag muss ich nochmals zum spritzen.
es hat auch etwas gutes die geschichte. lili wird etwas zahmer.
hoffe einfach das sie sich nicht erkältet...!!!!
liebe grüsse seepferdchen
 
A
Apona
Gast
Wärmelampe? Beitrag #11
du bekommst so eine wärme lappe auch im Baumarkt, meine ich doch :)
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben