User kleiner Hamsterzoo

    Diskutiere User kleiner Hamsterzoo im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; So jetzt haben unsere alle ihre Käfige Hier mal ne gesammtübersicht: [IMG]http://home.arcor.de/chaefer/hamster/hamsterkaefige.jpg[/IMG] Der 2er...
C
chäfer
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #1
So jetzt haben unsere alle ihre Käfige
Hier mal ne gesammtübersicht:



Der 2er Käfig der neuen Geschwister (Einer ist sogar zu erkennen):


Der Käfig der Dame:


Und noch der Käfig des Herrn (Verbund):


Das Papkartonhäuschen wird natürlich noch ersetzt, ist ja immernoch ein provisorium, aber er liebt es und hat kuzerhand sein Schlafhäuschen dorthin gezügelt,..

Auserdem haben sie alle noch ein Kistenlabirith welches abwechslungweise sicher jeden Tag für jeden ne halbe Stunde frei ist, plus konrollierten auslauf in der Wohnung

was mein ihr, ist das so in Ordnung? habt ihr noch Ideen?? Die Laufräder wechsle ich von Zeit zur Zeit da ich momentan nur 2 habe.
 
A
Anzeige
Re: User kleiner Hamsterzoo
D
*DieJenny*
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #2
das laufrad was die beiden geschwister drinne haben ist zu gefährlich!
auch mit"boden" über den streben der lauffläche kann noch der schereneffekt entstehen, durch die querstreben an den seiten.

das würde ich sofort austauschen! (gegen ein WhodentWheel oder RoboWheel, kann man bei www.rodipet.de bestellen - sind die besten räder , die man derzeit kaufen kann)


vertragen sich die beiden immer noch gut zusammen? wenn nicht, würde ich sie trennen, ansonsten zusammen lassen.
würde mich wundern wenn sie sich gut vertragen, ist eher selten dass es bei zwerghamstern in dem alter noch gut geht mit dem zusammenleben... hoffe du hast nen "notfallkäfig" frei, um die beiden sofort trennen zu können, falls sie sich plötzlich zu sehr ärgern - nicht dass du am nächsten tag total zerbissene und im schlimmsten fall sigar tote hamster findest...




die ebenen in den aqua's der andren beiden sind leider zu breit bzw zu groß, die luft in den unteren bereichen kann nicht genügend zirkulieren.
ebenen in 4seitig geschlossenen käfigen bzw aquas sollten so sein, dass sie maximal 1/3 bedecken.
die eben sehen jedenfalls aus, als würden sie die gesamte breite vom aqua als maße haben, kann auch sein dass die bildperspektive täuscht.



sind schön tief eingestreut die aqua's, haben deine kleinen schön was zum buddeln :hupgre


würde bei den beiden aqua's der "einzelhamster" noch korkrrindenstücke / korkröhren verwenden, die sind toll zum klettern,verstecken und nagen.

ne schale mit chinchillasand (attapulgit frei, das zeug ist krebserregend) zum "baden" (fellpflege) wäre auch noch sehr wichtig für deine süßen, falls du noch keine hast (kann man auf den fotos net gut sehen).


ansonsten fehlt eigentlich nur noch nen (artgerechtes) laufrad in jedem käfig, aber das hast du ja schon selbst erkannt.
 
S
Suzie
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #3
@ Jennylein
Wie wär es mit einem freundlichen "Willkommen im Forum"??



@ Andrea
Deine Hamstis sind wirklich sehr süss. Vorallem das weisse Schneeflöckli gefällt mir super gut! :wub
Hast du noch mehr Fotos von den Süssen? Du könntest sie im Bereich "Mein Hamster stellt sich vor" vorstellen - also mit mehr Fotos, wie alt sie sind, wie lange du sie schon hast, wie sie so sind von der Persönlichkeit her, etc....

Man sieht dass deine Käfige wirklich mit viel Liebe und Ideen eingerichtet worden sind. Mir gefallen auch vorallem die grossen Kletterwurzeln und die hohe Einstreu zum Buddeln!

Wegen der Luftzirkulation ist es so wie Jennylein gesagt hat: man sollte nie mehr als 1/3 der Grundfläche mit Ebenen bedecken, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten. Es geht ja nicht drum, ob genug Luft reinkann, sondern ob die Luft genügend zirkuliert um die schädlichen Ammoniak-Dämpfe (vom Urin) wegzutragen.

Wegen deinen Laufräder:
Ja, die sind in der Tat gefährlich. Schau mal hier: http://www.hamsterinfo.de/Laufradtest/laufradtest.htm
Für ein Dsungi sollte das Rad einen Mindestdurchmesser von 20cm haben, damit er/sie ohne gekrümmten Nacken/Rücken laufen kann. Zudem sollte das Rad keinerlei Schereneffekt haben. Die (meiner Meinung nach) besten Laufräder sind die von www.rodipet.de . Ja, die sind teurer als normale Laufräder - und dann kommt noch Versand dazu... aber ich finde es lohnt sich. Alle meine Hamstis haben diese Räder.

Wegen der Paarhaltung:
Das geht leider in den wenigsten Fällen auf Dauer gut. Früher oder später endet es leider meistens mit einem (oder beiden) schwerverletzten oder toten Hamster. Es wäre super wenn du sie trennen würdest, auch da das Zusammenleben für Hamster einen Dauer-Stresszustand bedeutet. Oder aber auf jeden Fall die Situation gut beobachten und wenn sie zu streiten anfangen, oder einer den anderen jagt oder unterdrückt (wenn sich einer vor dem anderen auf den Rücken wirft), dann sofort trennen bevor es schlimm ausgeht.

Und ja, das Papphäuschen oben auf dem Käfig würde nagenden Hamsterzähnchen wohl keine 5 Minuten standhalten. :zwinker

Wir würden uns total freuen, noch mehr Fotos von deinen süssen Hamstis zu sehen - und mehr über sie zu hören.

LG suzie
 
C
chäfer
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #4
naja das Laufrad ist nu ne Übergangslösung bis ich was besseres habe,..

ja sie vertragen sich super! schlimmstenfalls könnte ich temorär die verbindung der kleineren zwei käfige auseinaner nehmen nd sie so halten. ich bin mir bewusst das es probleme geben könnte, hatte anfangs das mänchen und das weibchen zusammen, hat ne woche geklappt und dann hab ich sie getrennt weil die eine immer gepiepst hat.

Sand hab ich in den käfigen, ist aber nicht so gut zum sehen auf den pic. hab chinchillasand

Hmm im rossen des weichens ist die unterste ebene wirklich fast über das ganze Käfig, werd ich wohl noch ändern müssen, wusste ich leider zuvor nicht,..
 
J
jojo
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #5
huhu! :hand

schön dich hier zu haben! =)

drei sachen fallen mir noch zu deinen aquas ein:
das schöne dreieckige steht auf den kalten fliesen. es wäre besser, wenn du es etwas erhöht stellen könntest. direkt am boden ist es zu kalt für die kleinen.
ist die wurzel mopani-holz? wenn ja, würde ich sie ersetzen. mopani ist giftig für hamster.
das prinzip mit der wasserflasche bei jumpolino hab ich nicht verstanden. :shy liegt sie immer so? oder gehört sie in das loch rein?

die weiße schneeflöchli (spricht man das mit einem harten ch aus oder eher weich? ich komm bei dem schweizer akzent immer nicht so ganz mit.) ist wirklich eine ganz süße!

viele grüße,
johanna
 
S
Shootingstar
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #6
Hallo chäfer!

Erstmal :welcome
Schön, dass Du hierher gefunden hast.

Ich finde auch, dass man sehr deutlich sieht, dass Du Deine Käfige mit sehr viele Liebe eigerichtet hast. Von der Größe her sind die super!!

Fühle Dich bitte nicht überhäuft mit Tipps, wir meinen es hier alle nur gut und geben Anregungen, wie sich Deine Hamstis noch wohler fühlen werden. Dazu sind wir da - um Tipps zu geben und Erfahrungen auszutauschen.

Wir würden uns alle freuen, wenn Du Deine Hamster mal unter 'Mein Hamster sagt Hallo' vorstellen würdest. =)

Lg, Shootie
 
D
*DieJenny*
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #7
@ Jennylein
Wie wär es mit einem freundlichen "Willkommen im Forum"??
entschuldigung dass ich so gut wie nie auf die beitragszahlen von usern achte (auch in "meinen" anderen foren nicht) und davon ausging, das chäfer hier schon ein paar beitrage geschrieben hat, weil sein/ihr name unten in der liste auf der startseite schon etwas länger als "neues mitglied" stand...


ausserdem heiss ich hier nicht Jennylein, sondern *DieJenny* ... :zwinker
 
Zuletzt bearbeitet:
C
chäfer
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #8
Das mit den tipps ist schon in Ordnung!! So kann ich das was nicht so gut ist noch ändern.

Betreffend der Laufräder von Rodipet werde ich mal schauen ob ich die bei uns auch irgendwo bestellen kann. So teuer können die ja auch wieder nicht sein.

Ja die Wasserflasche liegt momentan nur so dort,.. hab noch nichts gefunden zum befestigen.. aber am donnerstag bekommen sie in der zoohandlung wieder Trinkflaschen die man oben aufhängen kann. Wobei ich hab ihn noch nie gesehen daran zu trinken, auch nicht als es noch eine normale war die aufgehängt war,...

Werde mal schauen dass ich noch einige fotos mehr machen kann, hab gestern mal probiert,. aber die haben richtig angst vom Blitz des Fotoapparats,. muss es wohl mal bei Tageslicht versuchen was noch schwiriger wird,.. aber ich werde sie bei gelegenheit noch vorstellen.

@Suzie Das Paar ist schon seit über einer Woche getrennt! hab sie sofort getrennt als sie mal angefangen haben zu pipsen. Diejenigen die noch zusammen sind sind schon über 9 Monate so, und vertragen sich ganz gut, sind aber auch geschwister und mänchen.



@*DieJenny* Ich bin erst seit gestern Mitglied :-)
 
A
Alksina
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #9
Hallo Chäfer!

Herzlich willkommen im Hamsterforum! Schön, dass wieder einmal wer Neues aus der Schweiz hier ist!

Original von chäfer
Betreffend der Laufräder von Rodipet werde ich mal schauen ob ich die bei uns auch irgendwo bestellen kann. So teuer können die ja auch wieder nicht sein.
Ich musste mein Wodent Wheel über die Web Site von Rodipet aus Deutschland bestellen. Eine andere Möglichkeit, an die Räder zu kommen, kenne ich bis jetzt noch nicht! Sie haben aber ein Schweizer Postkonto, worauf du das Geld überweisen kannst. Die Transportkosten sind leider etwas teuer, und dazu kommen dann noch die Zollgebühren. Aber weisst du was... Wir könnten doch mal eine Schweizer Sammelbestellung machen! Ich würde nämlich gern ein Häuschen von Rodipet bestellen! So könnten wir uns die Transportkosten/Zoll teilen! Vielleicht machen ja auch noch andere Schweizer mit...

Gib mir doch einfach mal Bescheid, was du davon hältst!
Liebe Grüsse,
Alksina
 
S
Suzie
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #10
@ Alksina und Chäfer
Wir Schweizer sollten mal jemand finden, der genau an der Schweizer Grenze wohnt (auf deutschem Boden), so dass wir unsere Rodipet-Bestellungen jeweils an diese Adresse senden lassen können.
Und diese Person würde dann über die Grenze laufen und das Paket auf Schweizer Boden wieder bei der Post aufgeben.
Somit wäre das Porto bestimmt viel günstiger - und zudem würden die Zollgebühren wegfallen.

LG suzie


PS:
Wegen den Wasserflaschen. Schau mal hier: http://www.petfoto.de/fotos/data/media/46/346024911.jpg . Ich habe ein dutzend von diesen freistehenden Flaschenhalter hergestellt und versteigere die im Moment bei ricardo.ch . Ich habe allerdings nur noch 1 oder 2 der kürzeren Modelle (je nachdem wie die momentane Auktion ausfallen wird - also ob die grosse oder kleine Halterung ersteigert wird).
Aber falls du Interesse hättest, bitte melden. Ich würde ein Set (1 Flasche plus 1 Halter) für Fr.10 verkaufen.
Falls du Interesse haben solltest an einem 100x40x40er Aqua... da hätte ich auch noch eins (auch momentan am versteigern-Versuch...).
 
C
chäfer
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #11
oh! das gibts ja ganz viele Schweizer! *g*

Naja im moment hab ich das Geld nicht. Es muss zuerst wieder Lohn reinkommen... Aber ich werde mich bei euch melden.

@Suzie Betreffend Trinkfalschen halter schau ich mal, könnte ich ja auch selbst basteln... ist ja nicht so schwierig,.. aber ich komme gerne darauf zurück.

naja leider kenne ich niemand an der Schweizer grenze,.. von wo kommst du genauer?
 
C
chäfer
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #13
aufgewachsen in Littau (LU)
seit 2 Jahren STansstad NW
 
V
Vyerny
Gast
User kleiner Hamsterzoo Beitrag #14
Hi
So sieht man sich wieder...
Jetzt hast dus nochmal offiziel das das zuviele ebenen sind...
Den Laufrad kampf hab ich ja schon lange verloren..
und nochmal:Sieht super,nur halt die ebenen...
VLG
 
A
Anzeige
Re: User kleiner Hamsterzoo
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben