Trinkflasche Sippy undicht

    Diskutiere Trinkflasche Sippy undicht im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hier haben doch bestimmt einige Hamsterfreunde die Trinkflasche "Sippy" von Ferplast? Ich habe mir gestern eine gekauft, weil meine selbst gebaute...
B
Baggins
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #1
Hier haben doch bestimmt einige Hamsterfreunde die Trinkflasche "Sippy" von Ferplast?

Ich habe mir gestern eine gekauft, weil meine selbst gebaute Halterung auf Dauer doch nicht so toll war, und die Sippy kann man ja mit Saugnäpfen am Aquaglas festmachen.

Fest ist sie, jaja.... aber heute morgen habe ich nicht schlecht gestaunt, denn das Mistding hat das ganze frisch gereinigte Aqua unter Wasser gesetzt! Ungefähr einen Zentimeter hoch stand das Wasser noch im Fläschchen, der Rest (also schätzungsweise 90 ml) war ausgelaufen. Zum Glück hatte ich eine Buddha-Nut unter der Tränke, die war bis zum Rand vollgelaufen, aber so hat das Streu darunter nicht ganz so viel abbekommen. Tjum sah auch ganz trocken aus, offensichtlich hat er kein Bad in der Buddha-Nut genommen. :auge

Jetzt habe ich sie nochmal nachgefüllt und inzwischen schon das zweite triefend nasse Küchenkrepp drunter weggeholt. Es tropft und tropft...

Mach ich was falsch? Habe ich einfach Montagsware erwischt oder sind diese Tränken sowieso Mist? Ich wäre dankbar für Antworten noch vor Ladenschluss, denn wenn es nur an dieser einen Tränke liegt, komm ich denen gleich mal dahin, denen vom Fressnapf! :motz
 
A
Anzeige
Re: Trinkflasche Sippy undicht
Y
Yoshi
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #2
Mmmh. Hast du das weisse Ding reingemacht? Also diesen Haken?

Gruß Lea
 
B
Bine
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #3
Hi,

ich habe diese Trinkflasche auch mal ausprobiert, weil sie bei einem ersteigertem Käfig dabei war. Leider hat sie bei mir auch alles unter Wasser gesetzt, deshalb liegt sie jetzt auch in der Krimskramsecke.

LG
Sabine
 
Y
Yoshi
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #4
Also dicht ist meine schon. Aber mein Finn hat nie verstanden wie die funktioniert und ich hab ihm dann ne normle gekauft:

Trinkflasche Sippy

Gruß Lea
 
B
Baggins
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #5
Das weiße Ding hab ich "drangemacht", nicht direkt "reingemacht". So habe ich das zumindest aus der Zeichnung verstanden. Also so seitlich drangeklemmt. War das wohl falsch? :gruebel:
Es tropft direkt aus dem Mundstück, nicht irgendwie seitlich.
 
Y
Yoshi
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #6
komisch. Ich würde dir ja meine schicken. Aber mit der Postgebühr ist es teurer, wie wenn du des Teil einfach zurückbringst.

Gruß Lea
 
B
Baggins
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #7
Lieb von dir... und eigentlich schade, dass dein Finn mit der Flasche nichts anfangen kann. Wenn sie funktioniert, ist sie bestimmt nicht schlecht. =) Tja, diese unsere Wasserflasche wurde sofort gefunden von Tjum - aber ist ja auch kein Wunder, wenn ständig ein dicker Tropfen untendran hängt.

Naja, ich habe die alte Flasche und den Halter noch und habe beides wieder reingehängt und werde nach den Feiertagen mal zum Fressnapf gehen und reklamieren. Die sind eigentlich sehr nett und kulant da und vielleicht betrifft es ja wirklich nur meine Wasserflasche
 
C
Cameron
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #8
Hei!

Original von Baggins
(...) Mach ich was falsch? Habe ich einfach Montagsware erwischt oder sind diese Tränken sowieso Mist? Ich wäre dankbar für Antworten noch vor Ladenschluss, denn wenn es nur an dieser einen Tränke liegt, komm ich denen gleich mal dahin, denen vom Fressnapf! :motz
Ich glaube weder, dass Du etwas falsch machst, noch dass Du eine Ausnahmeflasche erwischt hast. Ich hatte schon drei oder vier Sippy-Flaschen und eine andere, die nach demselben Prinzip funktionierte - und jede einzelne hat entsetzlich getropft... :-( Also bin ich auf Staenderflaschen ausgewichen oder habe eine normale Nippeltraenke mit Klettband an die Aquarienwand geheftet.

Bye,
Cameron
 
J
jojo
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #9
huhu! :hand

ich habe so eine große flasche für meine meeris. sie ist dicht und läuft nicht aus. allerdings haben die schweinchen (bzw. eins von ihnen) herausgefunde, dass man den stift mit der zunge nach oben schieben kann und sich so eine prima mundspühlung verpassen kann... :motz
jetzt steht sie einmal pro tag vor der flasche und lässt sich das wasser genießerisch in den mund rein- und gleich wieder rauslaufen. danach ist die flasche leer und das streu nass... :motz

bis auf dieses renitentes schweinchen hab ich keine probleme mit der flasche.

viele grüße,
johanna
 
B
Baggins
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #10
Ich habe die Flasche vorgestern umgetauscht (nebenbei gesagt, da muss ich mal unseren Fressnapf loben, das geht da immer ganz problemlos) und die neue Flasche scheint fast dicht zu sein.

"Fast", weil ich sie randvoll gemacht und im Gäste-WC über das Waschbecken gehängt habe (will ja nicht gleich wieder ne Überschwemmung im Aqua riskieren). Natürlich wurden unsere Gäste von mir persönlich informiert, dass es sich bei dem bunten Ding NICHT um einen neumodischen Seifenspender handelt. Trotzdem sind in den letzten 48 Stunden ca. 1 cm Wasser ausgelaufen.

Aber ich denke mal, das ist vertretbar, oder? Schließlich: sooo genau habe ich auch nie die anderen Trinkflaschen überprüft, die in den Käfigen hängen. Kann durchaus sein, dass die auch ab und zu ein paar Tropfen Wasser verlieren.

@ jojo: ein duschendes Schweinchen, ist ja witzig! Dafür ist dieser leichtgängige Nöppel natürlich wie gemacht. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Conny
Gast
Trinkflasche Sippy undicht Beitrag #11
Original von Baggins
Natürlich wurden unsere Gäste von mir persönlich informiert, dass es sich bei dem bunten Ding NICHT um einen neumodischen Seifenspender handelt.
:rofl :rofl

Eine große und eine kleine Sippy sind bei mir 100%ig richtig, die zweite kleine hat jetzt (nachdem sie anfangs einwandfrei funktioniert hat, und Monate nicht benutzt wurde) auch das Tropfen angefangen.

Ebenso wie die große Sippy, die ich länger nicht benutzt hatte :gruebel

@Jojo
:rofl manchmal kommen die "Viechers" :zwinker ja auf die verrücktestens Ideen
Die Muckels sitzen zur Zeit auch mit Wonne auf dem nassen bis steifgefrorenen Teil des Balkons - und lassen sich beim pennen zuschneien... :doh *weia*

LG Conny - mit beklopften Muckeln :rollseye
 
A
Anzeige
Re: Trinkflasche Sippy undicht
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben