Trennen

    Diskutiere Trennen im Nachwuchs und Zucht Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo.. Kurze frage: Ab wann darf ich die babys von der mutter trennen? MFG Andrea
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #1
Hallo..


Kurze frage: Ab wann darf ich die babys von der mutter trennen?


MFG Andrea
 
A
Anna
Gast
Trennen Beitrag #2
Bei Goldhamstern sagt man zwischen dem 21. und dem 26. Tag. Dabei die Jungtiere gleich nach Geschlechtern aufteilen.
Bei Zwerghamstern zwischen dem 24. und 28. Tag.

Lieben Gruß, Anna
 
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #3
Meine Hamster sind gestern 3 wochen alt geworden und sind schon sehr selbst ständig da es nur 3 stück sind..
 
M
Minimavs
Gast
Trennen Beitrag #4
Hallo Andrea

Was sind es denn für Hamster? Zwerge oder Goldis?
Bilden sie schon Grüppchen?

Man sagt ja auch, je kleiner der Wurf, umso schneller entwickeln sich die Lütten.

Gruß, Mini
 
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #5
also es sind zwergis.. und die mutter beachtet sie schon garnicht mehr
 
M
Minimavs
Gast
Trennen Beitrag #6
Hallo Andrea

Okay. Also sie sind heute 21 Tage jung.
Ich würde, wenns geht noch einen oder zwei Tage warten und beobachten und sie dann trennen.

Hast Du schon mal nach den Geschlechtern geschaut?
Du kannst sie ja locker bis zur vierten Woche in unterschiedlich geschlechtlichen Gruppen halten, vorallem weil es drei sind. Denn ich denke, das nicht alle drei das selbe Geschlecht haben und da sie vorallem in dieser Zeit viel voneinander lernen, würde ich sie beim Trennen noch ein paar Tage zusammen lassen, aber spätestens nach 4 1/2 Wochen nach Geschlechtern trennen.

Hast Du Fotos von den Süßen? :yaya

Gruß, Mini
 
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #7
also ich hatte es so vor das ich die 3 ja noch zusammen lass will nur halt schon von der mutter trennen wollte..

Also kann ich das jetzt schon machen? :gruebel
 
M
Minimavs
Gast
Trennen Beitrag #8
Hallo Andrea

Im Grunde kannst Du das tun.
Schlafen sie denn auch nicht mehr bei der Mutter?
Hast Du das Gefühl die Hamstermama ist genervt von den Kleinen?

Wenn Du sie umsetzt, dann gib ihnen was von "zu Hause" mit, also etwas Einstreu, vorallem vom Schlafplatz und ein "Spielzeug".

Gruß, Minimavs
 
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #9
Ich hab nur mitbekommen das sie mutter die 3 immer angiftet also die ist richtig am motzen..

Ich hab einfach nur angst das ich die 3 nicht zarm bekomme da die mutter ein bißt ist und wir nciht ran gehen könn..
 
M
Minimavs
Gast
Trennen Beitrag #10
Hallo Andrea

Sind es Robos oder Dsungis?
Hast Du die Babys schon mal gestreichelt?

Wenn die kleine Familie schon zankt, dann trenn' sie noch heute. Richte es den Kindern schön ein und gönn' der Mama Ruhe, denn so eine Geburt bedeutet immer Anstrengung und Stress.

Gruß, Mini
 
S
Suzie
Gast
Trennen Beitrag #11
Hallo Andrea

Könnte es sein, dass die Mama bereits wieder neue Babies hat?
Wann hattest du den Vater entfernt? Nach der Geburt oder vor der Geburt dieser Babies?

Wenn eine Zwergimama die 3-wöchigen Babies wegbeisst ist es meist, weil sie die nächste Generation von Babies am säugen ist.

Kennst du den genauen Geburtstermin? Bist du also ganz sicher, dass sie erst 3 Wochen alt sind?

Du kannst dich mit den Babies beschäftigen und sie für jeweils kurze Zeiten rausnehmen, auch wenn sie noch bei der Mama wohnen.

LG suzie
 
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #12
Also die mama is net schwanger weil der vater schon lange nicht mehr drin ist und war.. die kleinen sind am 24.11 geboren..
 
M
Minimavs
Gast
Trennen Beitrag #13
Hallo Andrea

Sind es Robos oder Dsungis?
Hast Du die Babys schon mal gestreichelt?

LG Mini
 
I
Igel
Gast
Trennen Beitrag #14
es sind Dsungis... ich wollte es nur die mutter an mich nicht ran gelassen nur mit trixen ist es mir gelungen 1 anzufassen habe sie gerade getrennt von der mutter und nun kommen sie auf meine hand.. is schon komisch..
 
T
TK-BABE
Gast
Trennen Beitrag #15
Original von Igel
also ich hatte es so vor das ich die 3 ja noch zusammen lass will nur halt schon von der mutter trennen wollte..
Hallo!
Du kannst die Kleinen bis zum erreichen der Geschlechtsreife zusammenhalten, dann solltest Du sie allerdings wirklich nach Geschlechtern trennen, da sie sich ansonsten paaren werden und Inzuchthamster produzieren würden :hmpf

Viele Grüße
TK-BABE
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben