Träume

    Diskutiere Träume im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Habt ihr euren Hamster schon mal träumen gesehen? Meine Fiona ist ja so zutraulich und schläft schon mal auf meiner Hand. Eben auch wieder; irgendwann...
K
Katharina
Gast
Träume Beitrag #1
Habt ihr euren Hamster schon mal träumen gesehen?

Meine Fiona ist ja so zutraulich und schläft schon mal auf meiner Hand.
Eben auch wieder; irgendwann war sie fest eingeschlafen, sie fing an zu strampeln, ich schaute, aber sie schlief, dann zuckte sie immer so komisch, dann trippelte sie so mit ihren Füßen gegen meine Hand, als würde sie laufen, plötzlich wachte sie auf, sie setzte sich hin, schaute mich an und machte sich dann wieder lang aber diesmal wie eine Flunder und schlief weiter!

Hat jemand eine Ahnung wie das mit dem Täumen bei Hamstern ist, was könnten sie träumen und warum bewegen sie sich dabei (das macht mein Hund auch)?

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Minimavs
Gast
Träume Beitrag #2
Hallo Katharina

Ich meine mal gehört zu haben, dass alle Säugetiere und Vögel träumen (können).
Das Gehirn verarbeitet ja beim Träumen die Eindrücke des Tages.
Wenn man nicht träumen könnte, würde man irgendwann verrückt werden. Natürlich kann man sich nicht oft an den Traum erinnern, wenn man aufwacht, aber er fällt einem dann meistens Tage später, bei einer ganz bestimmten Situation wieder ein.

Es gibt Hamster die quieken, wenn sie träumen. Bei meinen habe ich das aber noch nicht beobachten können.

Gruß, Minimavs
 
R
Rottili
Gast
Träume Beitrag #3
Hallo!
Also, daß meine 2, wenn sie draußen schlafen auch manchmal n bisschen zappeln, hab ich auch schon bemerkt. Gequiekt hat aber noch keiner. Aber ich denke auch, daß Tiere träumen :hmm :hmm

LG, Christian
 
S
Shootingstar
Gast
Träume Beitrag #4
Hallo!

Vor ein paar Tagen habe ich meine Goldi-Damen auch 2x beim Träumen erwischt (zumindest halte ich es dafür).
Es war nachmittags und ich hörte recht wildes Geraschel aus ihrem Häuschen. So, als ob sie buddeln würde, aber das tat sie nicht, denn sowas macht die nie um diese Uhrzeit... ich sprach sie an - keine Reaktion (sie kommt dann immer raus, wenn sie wach ist). es raschelte immer wieder, einige Minuten lang. Beim ihrem ersten Traum war ich etwas besorgt und habe ins Häuschen geschaut, ob alles okay ist - da wühlte sich dann ein verschlafenes Etwas aus ihrem Nest und lugte mich aus müden Augen an. :shy

Lg, Shootie
 
S
Suzie
Gast
Träume Beitrag #5
Hallo

Ja, Hamster träumen. :yaya

Vor einigen Jahren bin ich mal total erschrocken, als einer meiner Hamster während dem Tag ganz überraschend im Haus gequiekt hat. Ich habe sofort vorsichtig das Dach vom Haus entfernt zum Nachschauen, und die Süsse war tief am Schlafen.

Auch mein Teddy macht öfter mal Geräusche während dem Tag, während Wuschel und Böppi eher ruhig sind.

LG suzie
 
R
Rana
Gast
Träume Beitrag #6
Hallo!

Ja, ich denke Hamster träumen.

Ernie hat ja immer außerhalb seines Häuschens geschlafen und er hat auch sehr fest geschlafen (einmal hat er eine komplette tierärztliche Untersuchung verschlafen!)
Ernie hat auch manchmal mit den Pfoten gezuckt oder Geräusche von sich gegeben obschon er fest geschlafen hat. Das deute ich als träumen.

LG,
Rana
 
K
Katharina
Gast
Träume Beitrag #7
Danke für eure Antworten und Erfahrungsberichte.
Es ist schon irgendwie komisch und zu Anfang auch beängstigend.
Aber Fiona ist wohl nicht die einzigste die so strampelt und zuckt.

@Rana
Wie tief muss ein Hamster schlafen, das er sowas nicht mitbekommt?
Also ich finde es sehr beunruhigend, was sagte denn der TA dazu?

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
D
Dea
Gast
Träume Beitrag #8
Huhuuu Katharina :yaya

schlafen und die Tiefschlafphase sind sehr wichtig für alle Säugetiere, also auch für uns Menschen. :zwinker

In dieser Phase werden neue Dinge, also erlernte / erlebte Dinge abgespeichert, also es bildet sich Gedächtnis. Lernen findet statt.

Somit wäre der Umkehrschluss, unsere Hamster lernen!

Hier ein Link:

http://archives.arte-tv.com/hebdo/archimed/20001024/dtext/sujet3.html

LG Dea
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Träume Beitrag #9
Sehr interessant, danke Dea. :hb

LG Katharina
 
R
Rana
Gast
Träume Beitrag #10
Hi Katharina!

Meine Tierärztin hat nicht schlecht gestaunt.
Ernie war eben ein ganz besonderer Hamster.
Als er als Junghamster so krank war, habe ich ihn tagelang mit mir herumgetragen, um ihn zu wärmen und alle paar Stunden zu füttern. Ich denke, in dieser Zeit hat er sich angewöhnt, in jeder Lebenslage schlafen zu können, egal, was um ihn herum passiert. Meistens war er allerdings auch beim TA munter.

Hier noch ein Foto von Ernie, das unmittelbar nach der Rückkehr von der Tierärztin aufgenommen wurde. So, wie auf diesem Foto lag er die ganze Zeit, während die Tierärztin ihn mit einer hellen OP - Leuchte bestrahlte und an seinem Abszess herumdrückte.



LG;
Rana
 
P
Paulsmama
Gast
Träume Beitrag #11
Hi Rana,

ach, ich liebe dieses Bild von Ernie.
Schön, es mal wieder zu sehen.
Und überall der Brei im Fell,.. :wub

Mir fehlen die Geschichten von dem kleinen Mann sehr, aber das hatten wir ja kürzlich schon ICQd.

Von was Ernie wohl in dem Moment geträumt hat ??

Lieben Gruß
Ivonne & Hermione
 
M
Mopirelli
Gast
Träume Beitrag #12
Bei dem Ernie-Foto wird mir wieder ganz beklommen zumute - nicht nur, weil ich seine Geschichte kenne, sondern weil mich das Entsetzen packen würde, wenn ich meinen Hamster so vorfinden würde ... er sieht aus, als wäre er tot ...

Meine Wusels pennen auch schon mal im Sommer, den Kopf über einen Etagenrand hängenlassend oder irgendwo zusammengekugelt herum. Manchmal sieht es aus, als würden die Tiere sich gegen den Schlaf wehren, bevor das Köpfchen hart auf die Etage plumpst (kein Witz!). Einmal fiel dann Ladys Kopf so ein wenig auf die Seite ... wir konnten sehen, daß der Mund halboffen war und die Zähnchen herausguckten - es sah aus wie ein böses, teuflisches Grinsen. Enaira und ich haben uns sofort selbst vor dem Käfig zusammengekugelt - vor Lachen ;-D

Übrigens quietschen oder quaken unsere Weibchen recht oft im Schlaf, sie reagieren dann auch nicht auf Ansprechen. Erst, wenn wir schmatzen hören sie dann auf. Das passiert sogar so oft, daß ich mir sicher bin, daß es Träume sind und gar keine Weckversuche mehr unternehme - das Hirn soll ja seine Arbeit machen und dabei nicht gestört werden :-)

Mopi
 
P
pützelchen
Gast
Träume Beitrag #13
Von Hunden weiss ich, dass sie träumen können.
Doch können hamster eigentlich auch oder weiss man darüber nichts?
Haben Hamster auch Tierfschlafphasen?

LG pützelchen :]
 
R
Raven
Gast
Träume Beitrag #14
Hallo


Pützelchen, es wäre schön, wenn du, bevor du fragst, die Suchfunktion verwenden könntest:.

Linkservice:
Träume


LG
Rabea
 
P
pützelchen
Gast
Träume Beitrag #15
Hallo rabea (und auch alle anderen)!!
ich werde das nächste mal die Suchfunktion verwenden. =)
Danke übrigens noch für deine antworten, auch in den anderen Themen!
Mein Hamster quiekt übrigens nicht.
:yaya
Wenn Hamster träumen, würde mich mal interessieren, von was er träumt... :)

GLG pützelchen
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben