Titus wird bissig!!!

    Diskutiere Titus wird bissig!!! im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! ...ich habe Titus seit etwa 1 1/2 Wochen bei mir(aus dem TH) und seit 2-3 Tagen kommt er immer zu meiner Hand, wenn ich sie in den Käfig halte...
N
nicknurse
Gast
Titus wird bissig!!! Beitrag #1
Hallo!

...ich habe Titus seit etwa 1 1/2 Wochen bei mir(aus dem TH) und seit 2-3 Tagen kommt er immer zu meiner Hand, wenn ich sie in den Käfig halte, dann riecht er kurz dran und dann knabbert er so stark, daß es innerhalb weniger Sekunden blutet...

...mache ich was falsch?...ist er zu hungrig?...er bekommt aber genügend zu essen...was ist nur los mit ihm?...verstehe es nicht...hat er am Anfang nicht gemacht...!!!
 
A
Anzeige
Re: Titus wird bissig!!!
L
LiebeMausi
Gast
Titus wird bissig!!! Beitrag #2
Hallo nicknurse,

ich glaube das Problem haben viele.
Da du sagst, dass der Hamster freiwillig auf deine Hand kommt, und sich praktisch erst sogar selbst draufsetzt, hat er wohl nicht wirklich Angst vor deiner Hand.

Deine Hand riecht vielleicht essbar. Das kannst du verhindern, wenn du nicht direkt nach der Futtergabe die Hand in den Käfig legst.Am besten reibst du zuvor mit den Händen die Einstreu in deinen Handflächen.

Wenn er dann immer noch beisst, dann will er vielleicht herausfinden (oder hat er schon?) wie er dich verscheuchen kann.

Da kannst du entweder abwarten und mit viel Zeit und Geduld vielleicht!!! doch noch Erfolg haben,
oder
einen Trick anwenden:

es gibt Handschuhe, die heißen Talon Handschuhe.Das sind ganz einfache dünne Baumwollhandschuhe in drei verschiedenen Größen.
In das Baumwollgewebe eingearbeitet sind dünne Metallfäden.
Die spürt und sieht man kaum.
Aber: der Hamster kann sie nicht durchbeissen.
Lilo hat sich anfangs so verhalten wie dein Hamster.
Da war ich irgendwann so entnervt, da hab ich das probiert. Der Erfolg war phänomenal.
Sie hat nie wieder gebissen - weil sie damit überhaupt kein Ergebnis erzielen konnte.
Diese Handschuhe sind teuer.1er für 18 Euro.Ich nehme meinen immer auch mit zum Tierarzt.Sicherheitshalber.
Meine 1.Tierärztin hat mir nämlich mal erzählt, dass beim Tierarzt viele Hamster zu Tode gelangen, weil der Tierarzt den beissenden Hamster reflexartig totschmeisst.Grusel.
 
S
Soki
Gast
Titus wird bissig!!! Beitrag #3
Hallo!

Vielleicht bringt er Deine Hand auch einfach immer mit etwas Essbarem in Verbindung.
Ich würde ihn in den nächsten Wochen nicht mit der Hand füttern und es sonst genauso machen, wie LiebeMausi es gesagt hat.
Irgendwann denkt er dann nicht mehr ans Futter, wenn Deine Hand in den Käfig kommt.
Viel Erfolg!

LG Inga
 
W
Wenni
Gast
Titus wird bissig!!! Beitrag #4
Hi!
Bei Nalaa und mir war es anfangs genauso, sie hat die ersten paar Tage nicht gebissen und immer ganz lieb Futter aus der Hand genommen, dann hat sie irgendwann angefangen am Finger rumzuknabbern, so dass es auch manchmal richtig geblutet hatte und ich sogar langsam ein bisschen Angst davor bekommen hab ihr die Hand hinzuhalten!
Was bei mir super funktioniert hat, ich hab ihr nichts 'festes' mehr von der Hand gegeben, sondern nur noch Sachen die sie ablecken musste (Babybrei, Joghurt o.ä.)
Das hat sie zimlich schnell kappiert und zum Glück nichtmehr gebissen.
Jetzt kann ich ihr ohne Problemen alles wieder aus der Hand geben, ich lass sie sogar wieder an Chicoree oder Apfel knabbern, die ich noch festhalt.
Hoffe bei euch legt sich das auch wieder, viel Glück, Wenni
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben