Tierarzt in Köln

    Diskutiere Tierarzt in Köln im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! Ich hoffe, daß auch mir jemand einen guten Tip geben kann. Ich suche einen guten Tierarzt für meinen Dobermann (Mittelhamster) in Köln. Er ist...
V
Verena72
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #1
Hallo!

Ich hoffe, daß auch mir jemand einen guten Tip geben kann.
Ich suche einen guten Tierarzt für meinen Dobermann (Mittelhamster) in Köln.
Er ist zwar nicht krank, aber ich möchte mich vorher schlau machen und nicht erst dann, wenn er wirklich mal schnell Hilfe braucht.
Habe schon in den Gelben Seiten von Köln geblättert....da sind ca. 200 Tierärzte drin....aber welcher ist gut??????? :hmm

Wäre total lieb, wenn jemand hier aus der Region einen guten Kölner Klein-Tierarzt benennen könnten.

Ich sag schon mal danke,

Verena
 
K
kicherkeks
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #2
Hallo,

suche zur Zeit auch noch einen guten Tierarzt in Köln. Ist mittlerweiler einer hier bekannt?

LG, kk
 
O
Ollimaus2004
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #3
@Kicherkeks

Ich weiß, dass Verena mittlerweile wohl einen guten TA gefunden hat.
Habe gerade über die Forensuche versucht heruaszufinden wie der TA heißt, leider ohne Erfolg. Aber Verena ist spätestens morgen im büro bestimmt wieder online.

LG Tanja
 
S
Suzie
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #4
@ Keks

Das hier ist Verena's TA:
Fr. Dr. Odenthal in der Gemeinschaftspraxis Dr. Wüstenberg, Dr. Hüby, Dr. Odenthal.
Tel.: 0049 / 221 / 85 30 07

LG suzie
 
K
kicherkeks
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #5
Hallo,

habe gerade mal geschaut wo das genau ist und da werde ich nicht hinfahren. Es ist der TA wo mein Kaninchen gestorben ist, weil es sich nicht mehr von der Narkose erholt hat. Seitdem war ich nie wieder da... :hmpf

LG und dankeschön trotzdem
kk

Achso, werde dann auch mal den TA kundtun wo ich morgen hinfahren werde, falls nochmal wer sucht:

Graf Thomas Dr.med.vet.
Fachtierarzt für Kleintiere
Hirschgraben 11
51145 Köln
Tel: (02203) 33323
 
V
Verena72
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #6
Hallo Kicherkeks,

es tut mir echt sehr leid, dass Dein Kaninchen die Narkose nicht überlebt hat. :hmpf
Nichts desto trotz ist die TA-Praxis in Köln-Kalk, wo ich hinfahre, sehr sehr gut. Gerade was Kleintiere - speziell Hamster und andere Nager - angeht. Dort gibt es mindestens zwei TA, die sich sehr gut mit Hamstern auskennen....bei den anderen war ich noch nie.
Die Leute kommen wirklich von sehr weit her mit ihren Tieren, weil die Kompetenz der Ärzte dort hervorragend ist.

Ich hoffe, dass der neue TA, den Du rausgesucht hast, genauso gut ist. Und wenn Du dort nicht zufrieden bist und Dich nicht gut aufgehoben fühlst, kann ich Dir nur raten, der Praxis in Kalk nochmal Vertrauen zu schenken.
Ich selbst habe dort auch schon meinen geliebten Hamster Dobermann gehen lassen müssen.......aber leider kann auch ein noch so guter TA nicht jedem Tier helfen.

LG,
Verena
 
K
kicherkeks
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #7
Hallo,

ja ich muss sagen, dass es schon etwas her ist und ich nicht weiß ob überhaupt noch die selben Ärzte und alles da sind....
Das Problem ist aber auch noch zusätzlich, dass man dort so schwer Parkplätze findet und mit der Bahn fahren will ich meinem Tier dann auch nicht antun, weil Bahnfahren ja doch sehr laut ist.
Bei dem in Porz war ich schon einmal und ich war recht zufrieden. Zumindest hatte die Behandlung Erfolg. Und er wirkte so, als hätte er Ahnung. Ich werde mal schauen wie es heute ist und dann evtl. doch mal den in Kalk nochmal ausprobieren. Aber nicht wenn ich alleine hinfahren muss. kann doch so schlecht einparken.... :shy

Liebe Grüße
Monika
 
V
Verena72
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #8
@ Monika: Sag Bescheid, dann komm ich mit und parke für Dich ein! :zwinker
Am Ende der Straße kann man eigentlich ganz gut parken - so kurz vor der Grünanlage.

LG,
Verena
 
K
kicherkeks
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #9
Hallo,

ja hinten durch haben wir früher auch immer geparkt.

Komme gerade vom anderen TA und war eigentlich sehr zufrieden, auch wenn die Diagnose nicht das war, was ich hören wollte :sadd Pilz und ich soll auch nochmal gegen Milben behandeln, weil nur eine Dosis damals gegeben wurde... das wirft meinen ganzen Pläne durcheinander. Soll Dicke jetzt auch in so einer Lösung baden und danach Teilwaschen mit so einem Schwämmchen.... da wird sie sich freuen... die arme...

LG, kk :sadd
 
V
Verena72
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #10
Hallo KK,

das Mittel ist wahrscheinlich Imaverol.
Wenn ich Dir behilflich sein kann, was Hamster baden angeht, dann frag mich ruhig. Habe leider damit Erfahrung.
Es gibt aber im Gesundheitsbereich und bei Hamstergeschichten Beiträge von mir über das Hamsterbaden und Imaverol.
Vielleicht hilft Dir das ja schon weiter.

Gute Besserung für die Pelznase! :ill

LG,
Verena
 
K
kicherkeks
Gast
Tierarzt in Köln Beitrag #11
Hallo,

danke... ich muss mal schauen wie ich das jetzt am besten mache.... gucke gerade nach einem Gefäß. Schaue dann erstmal in deinem Thread.

Geht um eine Rennmaus nicht um einen Hamster, die sind zum Glück ganz gesund und hatten noch nie was. Meine Rennmaus dagegen ist sehr Harmoniebedürftig und bekommt immer etwas, sei es Milben oder den Pilz jetzt, wenn ein paar Unstimmigkeiten in der Gruppe sind... :sadd

LG
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben