Spielhaus für Auslauf

    Diskutiere Spielhaus für Auslauf im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo, ich wollte mal Luigis neues Spielhaus für den Auslauf vorstellen, das ich entworfen und von meinem Vater hab bauen lassen. Der Hamster hat die...
V
Verena72
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #1
Hallo,

ich wollte mal Luigis neues Spielhaus für den Auslauf vorstellen, das ich entworfen und von meinem Vater hab bauen lassen. Der Hamster hat die Möglichkeit, durch mehrere Eingänge hineinzugelangen und innerhalb des Hauses von Etage zu Etage zu klettern. Das Haus ist Hamstersicher, d.h. auch wenn Luigi vom Balkon runterhüpfen will, landet er auf dem Brett zwischen dem unteren und mittleren Hausteil. Er findet das Haus toll und klettert die ganze Zeit hoch und runter.





Ist schon toll, wenn man so einen Vater hat, der sowas, was man zeichnet, bauen kann...:zwinker

LG,
Verena






L
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Spielhaus für Auslauf
R
raggycat
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #2
Klasse......das glaube ich das er das toll findet....Luxsus pur oder wie :zwinker.
Ist super geworden.

LG Sylvi
 
L
LiebeMausi
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #3
Wow, das ist ja viel zu schade nur für den Auslauf.
Da könnte er doch die ganze Nacht drin klettern.
Echt toll, das Teil.
Neidisch guck.
 
S
sandy_morgana
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #4
Hi,

sieht toll aus. Gibt es dazu auch ein paar Angaben zu Bastel-Dauer, Kosten etc?

LG,
sandy*
 
S
Suzie
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #5
Hallo Verena

Das sieht super aus!

Wie gross ist es? Vorallem: wie hoch ist es? Steht es auf dem Boden dort - oder im Streu?

LG suzie
 
V
Verena72
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #6
Das Haus steht auf dem Boden (Teppich).
Die Kosten an Pappelsperrholz und Ponal lagen so bei knapp über 20 Euro.

Zur Abeitszeit kann ich leider nichts sagen.....hat wohl etwas länger gedauert, da ich mich leider "vermessen" (Brettdicke nicht mit einkalkuliert :rofl) hatte und das Holz falsch zuschneiden lassen hatte - da mußte mein Vater trixen bzw. kürzen.

Die Löcher sind 7 cm im Durchmesser, jede "Hausbox" ist 12 cm hoch, also insgesamt 36 cm hoch.
Aber auf die oberste Kiste (Dach) kann Hamster nicht draufklettern (wg. Dach über Balkon, steht zuweit über, als das Hamster vom Balkon aus nach oben könnte). Die obere Kiste hat nur ein Loch am Balkon und ist nur vom Balkon aus bekrabbelbar (also der Aufgang aus der mittleren Kiste ist auch auf dem Balkon).

Die Kisten sind unterschiedlich groß (lang/tief). Genaue Maße, wie es jetzt geworden ist, hat mein Vater. Kann ich aber besorgen.
Wir haben lange hin und her überlegt, damit es "sicher" ist (mit drei Leuten), weil es ja doch etwas höher ist. Jedem fiel dann immer noch etwas ein, wo ein Hamster evtl. noch gefährdet sein könnte, wenn er da raufkrabbelt oder dort runterspringt. Ich hatte eigentlich die seitlichen Bretter zwischen der unteren und mittleren Box gar nicht geplant...aber den anderen fiel es ein....und so - mit den Brettern - kann nichts passieren.

LG,
Verena
 
S
sandy_morgana
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #7
Hi,

ich finde es einfach super, v.a. weil ihr so viele Sachen mit eingeplant habt, dass dem Hamster eigentlich wirklich nix mehr passieren kann.

LG,
sandy*
 
A
Axel F.
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #8
Gratulation, dieses Spielhaus ist einfach genial!

Ciao, Axel F. :hand
 
Z
ZeroCool
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #9
Wow, net übel.
Das haus Kannste ja schon Villa nennen und in LA am Strand stellen :rofl
 
V
Verena72
Gast
Spielhaus für Auslauf Beitrag #10
Hallo!

Hier die genauen Maße:
Alles aus 8 mm dickem Pappelsperrholz gebaut
Jede einzelne Kiste ist 12 cm hoch

Bodenplatte: 35 x 20 cm

Untere Kiste: 20 x 25 cm, 12 cm hoch, 3 Eingangslöcher à 7 cm Durchmesser

Mittlere Kiste: 13 x 33 cm, 12 cm hoch, 1 Eingangsloch an der Treppe

Obere Kiste: 16 x 33 cm, 12 cm hoch, 1 Eingangsloch am Balkon

Für die Säulen hab ich 1,5 cm Durchmesser Dübelstab und 0,8 cm Dübelstab (z.B. Balkongeländer) genommen.

Die Abdeckung über dem Balkon ist 13 x 43 cm.

Die Sicherheitsplatten zwischen der unteren und der oberen Kiste sind 10 cm tief und jeweils so lang wie die jeweilige Kistenseite.

Innerhalb des Hauses müssen die Löcher so angeordnet werden, daß jeweils das Loch in der Decke mit dem Loch im Boden der drüberliegenden Kiste übereinanderliegt. Der Aufgang von der mittleren zur oberen Kiste ist direkt auf dem Balkon, also aus der mittleren Kiste kommt der Hamster direkt auf dem Balkon hoch, geht dann bis zum anderen Ende des Balkons und dort kann er in die obere Kiste klettern.

Mein Vater hat gesagt, es war eigentlich recht einfach zu bauen und hat auch gar nicht so lange gedauert. Es ist nur ein wenig schwierig, die Löcher genau zu positionieren, damit die Kisten, wenn man sie aufeinander leimt, genau übereinander liegen.
Da sich jeder aussuchen kann, wo er seine Eingangslöcher genau hinhaben möchte, kann ich wegen der Positionierung (cm-Angabe vom Rand aus gesehen) leider nichts sagen. Muß halt genau ausgerechnet und eingezeichnet werden.

LG,
Verena
 
A
Anzeige
Re: Spielhaus für Auslauf
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben