Spielburg und Co für Mittelhamster?

    Diskutiere Spielburg und Co für Mittelhamster? im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Kleine Frage - hat hier jemand von euch [URL=http://www.futterkonzepte.de/catalog/product_info.php?cPath=25_26_98&products_id=2073]diese [/URL]...
N
Naddy
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #1
Kleine Frage - hat hier jemand von euch diese Hamsterspielburg? Mich würde mal interessieren, ob sie vom Durchmesser der Öffnungen her für einen Mittelhamster geeignet ist? Hab bisher nur die Mini-Varianten davon gesehen, und die sind definitiv zu klein. KOmmt es mir so vor, oder ist 90% von diesem Holz-Spielzeug, von der Birkenröhre bis zum Kletterwürfel wirklich nur was für Zwerge? :(

naddy
 
A
Anzeige
Re: Spielburg und Co für Mittelhamster?
O
OppiMoppi
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #2
Huhu Naddy :hand
ich habe dieses Burg, allerdings habe ich die ganz kleine Röhre entfernt, damit klein Ivan nicht stecken bleibt!
Mittlerweile steht das gane auch nicht mehr im Käfig, sondern teilweise in Einzelteilen im Auslauf.

LG Oppi
 
K
Krissa
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #3
Hi Naddy

die Eltern von meinem Freund haben die Burg für ihr Goldimädel. Die beiden kleinen Röhren haben sie mir allerdings geschenkt, die sind auf jeden Fall zu klein für einen Goldhamster. Mein Dsungare findet sie aber ganz toll :D.

Die Häuschen und die große Röhre sind aber vom Durchmesser her groß genug für einen Mittelhamster.

LG
Krissa
 
R
Rana
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #4
Hi!

Da stimmt ich Krissa zu. Haus und große Röhre sind als Mittelhamsterspielzeug ok, wenn Du nicht ein ausgesprochen großes Mittelhamsterexemplar hast.

LG;
Rana
 
P
Paulsmama
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #5
Hallo,

ich habe diese Bug auch und sie ist relativ beliebt.
Bär sucht sie sich auch immer als Schlafplatz aus - wird zwar ein bissel eng ( vor allem wie schon gesagt, diese kleine Verbindungsröhren ) aber ich verwende sie ganz gern.




So sieht es dann aus, wenn Bär in einem der " Häuschen " ratzt.

LG Ivonne :hand
 
N
Naddy
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #6
@Rana
ich glaub, ich hab eher ein Mini-Exemplar...124g mini Männchen *grins*
Er läßt sich irgendwie weder von Korkröhren noch Baumtunneln oder Heu-buddelbergen richtig begeistert (Klartext: ignoriert es und klettert nur drauf rum wenn ich es mal wagen sollte, da futter zu verstecken *hehe*) daher dachte ich die Burg mal auszuprobieren wäre net schlecht.

läßt die kleine Röhre sich so ohne Probleme abbauen oder muß ich die absägen :gruebel

Mal abgesehen vom selber basteln - gibt es noch andere fertige Holzspielzeuge die nicht zu "haus-artig" sind (will nicht wirklich, daß er "umzieht" in irgendwas ohne abnehmbares Dach) ? Diese ganzen Hamsterwürfel und co scheinen ja auch alle eher für Zwerge gemacht zu sein, schade eigentlich :(

@paulsmama
wie niedlich ist denn bitte dieses bild!! :wub :wow

naddy
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rana
Gast
Spielburg und Co für Mittelhamster? Beitrag #7
Hi Naddy!

Die Sachen sind nur ineinander gesteckt, soweit ich mich erinnere. Es ist schon eine Weile her, dass ich sie auseinander genommen habe. Es war aber nciht problematisch, daran könnte ich mich noch erinnern.

Das Bild vom Bärli im Haus liebe ich auch. Du kannst ja auch dafür voten - es nimmt beim Januar - Hamster - Contest teil (Du kannst natürlich auch für meinen Ernie voten :D ).

[Fairnessmode ON] Oder auch für einen der anderen Hamster [/Fairnessmode OFF]

LG;
Rana
 
A
Anzeige
Re: Spielburg und Co für Mittelhamster?
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben