Silikon beim Eigenbau

    Diskutiere Silikon beim Eigenbau im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo! Ich hab mich am Basteln versucht und einen Eigenbaukäfig zusammengestellt, als Vorbild hab ich Suzies einfachen Eigenbau verwendet. Nun eine...
K
Koryuu
Gast
Silikon beim Eigenbau Beitrag #1
Hallo!

Ich hab mich am Basteln versucht und einen Eigenbaukäfig zusammengestellt, als Vorbild hab ich Suzies einfachen Eigenbau verwendet.
Nun eine Frage von dem ganz unerfahrenen Käfigbauer:
Ich hab vorne die Kante wo die Plexiglasscheibe dran kommt mit Silikon abgedichtet und lass es jetzt auch schön auslüften, aber was ist mit den übrigen Ecken?
Muss ich sonst auch noch wo Silikon auftragen?? Bzw. warum überhaupt bei der einen Kante vorne? Wann wie wo sollte man Silikon bei so einem Kastenkäfig auftragen? Ich hab derweilen leider überhaupt keinen Durchblick, steh irgendwie auf der Leitung und verstehs nicht.. :shy
 
A
Anzeige
Re: Silikon beim Eigenbau
S
Suzie
Gast
Silikon beim Eigenbau Beitrag #2
Hallo :hand

Wenn du die Kanten abdichten willst, solltest du alle unteren Kanten mit Silikon verschliessen - also die 4 Kanten der Platten - dort wo sie die Bodenplatte berühren - diese dort mit wenig Aquarium-Silikon verschliessen. Dann mehrere Tage gut auslüften lassen - am besten 1 Woche.

Wir freuen uns riesig auf die Fotos!!!

LG suzie
 
T
Teufelchen
Gast
Silikon beim Eigenbau Beitrag #3
Hallo,
ich habe mit meinem Freund zusammen schon den zweiten Käfig gebaut, und wir haben bei beiden Käfigen Silikon benutzt. Wir haben zwar beschichtete Spanplatten gekauft, aber das Holz ging in der Pipi-Ecke trotzdem kaputt. Also haben wir die Ecken mit Silikon befestigt. Den Käfig haben wir 5 Tage lang auslüften lassen und es hilft. :w00t
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben