schlafen hinterm WW

    Diskutiere schlafen hinterm WW im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Da meine Hamstermama (Campinos Mutter) ja leider das zeitliche gesegnet hat passe ich natürlich jetzt auf den Kleinen besonders auf. Was mir schon vor...
A
Ariane
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #1
Da meine Hamstermama (Campinos Mutter) ja leider das zeitliche gesegnet hat passe ich natürlich jetzt auf den Kleinen besonders auf.

Was mir schon vor einiger Zeit aufgefallen ist, ist dass er es sich immer in einer Aquaecke hinterm WW bequem macht und dort schläft. :rollseye
Verstehen tue ich das nicht wirklich :gruebel
Er hat 2 Häuschen und etliche Röhren wo er drin schlafen könnte und schläft "ohne Dach überm Kopf" draußen.
Kalt ist es bei mir im Arbeitszimmer wo er steht nicht. Es herrschen immer so zwischen 19,5 - 21/22°C im Zimmer (wie warm/kalt muss/darf es denn sein?! :hmm)

Ist das Verhalten normal oder muss ich mir da Sorgen machen?

Im Moment ist er noch (eigentlich von Anfang an) in seinem 80x40x40) Aqua bei dem entweder ein zweites mit 60x40x30 drangehängt werden soll oder ich quartiere ihn nach gründlicher Reinigung von Muttis Aqua dort ein (1,5 x 40x50).

Hat außerdem jemand eine Ahnung wie das mit dem tierärztlichen Notdienst in HH funktioniert? (ich meine ja nur für alle Fälle)

Danke und liebe Grüße von :wave11
Iris + Campino
 
A
Anzeige
Re: schlafen hinterm WW
V
Verena72
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #2
Hallo Iris,

die Temperatur im Raum ist gut. Wenn Campino keine Zugluft bekommt, dann mußt Du Dir keine Gedanken machen, wenn er draußen hinter dem WW schläft.
Stimmt irgend etwas mit den Häuschen nicht? Sind sie groß genug?
Wenn alles o.k. mit den Häuschen ist (ich gehe mal davon aus, daß Du ein artgerechtes Häuschen hast), dann wird er bestimmt irgendwann dort einziehen.
Er könnte, ja, wenn er wollte......und wenn er nicht will, dann kann man ihn eben nicht zwingen.

Mein Dobermann hat die ersten Nächte in einem Heuhaufen geschlafen. Und irgendwann ist er von ganz alleine in sein Haus gezogen.

Wäre natürlich gut, wenn er im dem großen Auqa wohnen könnte. Je mehr Platz, desto besser für Deinen Hamsti.

Wegen Notdiensten in HH wird sich bestimmt ein Hamburger bei Dir melden.

LG,
Verena
 
D
Dirk
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #3
Hallo,

dein Campino ist glaube ich noch etwas jung oder täusche ich mich da?
Falls ja könnte das mit zur Testphase gehören, wo es sich halt überall schlafen lässt. ;-)

Ansonsten hat Verena ja schon wichtige Dinge angesprochen.

Hamster schlafen dort, wo sie sich wohl fühlen, das muß nicht immer das für sie von uns bereitgestellte Häuschen sein.
Auch wenn es manchmal wirklich seltsam erscheint :auge

Aber ich bin mir sicher, daß er bald eine bessere Alternative (ein Häuschen) vorziehen wird.

Viele Grüße
Dirk
 
G
gabriele
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #4
:hand

mein caramel hat sich in der aquaecke hinterm WW eine kleine kuschelecke gebaut. aber erst in den letzten tagen. :gruebel
dort muss er sich wohl nachts mal reinkuscheln, weil tagsüber ist er in seinem haus. etwas seltsam!
aber wenn er sich darin wohlfühlt!?

wir werden unsere kleinen wohl nie verstehen :hmm

lg gabriele
 
P
Pitú
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #5
Hallo Iris,
Pablo hat vor kurzem auch erst unter der Ebene und dann auf der Ebene hinterm WW geschlafen. Ich hatte eine Ecktoilette in sein Häuschen integriert und da ist er dann direkt ausgezogen. Hast du vielleicht auch irgendwas am Häuschen verändert?
Mia schläft allerdings auch oft hinterm oder im RW. Sorgen brauchst du dir da auf keinen Fall zu machen. Wenn es ihm zu kalt werden würde, würde er sich mit Sicherheit einen geschützeren Schlafplatz suchen.
LG,
Debby.
 
T
TK-BABE
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #6
Hallo!
Ich kann mich meinen Vorrednern im Grunde nur anschließen, Hamster haben ihren eigenen Kopf und schlafen oft an den ungewöhnlichsten Stellen.. :auge
Meine Teddys und auch mein Dsungi halten sehr gerne mal ein Nickerchen im WW bzw. RW, mein Dsungi hat sich sogar ein zweites Nest direkt neben dem RW gebaut, aus der Hanfmatte, auf dem es steht. Tagsüber schläft er allerdings in seinem Toniglu *g*

Viele Grüße
TK-BABE
 
P
Paulsmama
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #7
Hallo,

mein Teddy Grissom schläft auch gerne neben/ hinter/ vor / bei / unter seinem WW - es könnte ja gestohlen werden.
Für mich sieht es sehr unbequem aus, aber der kleine Mann will eben partout dort schlafen, also laß ich ihn.

Neulich lag er allerdings unter der Trinkflasche - das fand ich nicht so gut und hab die Flasche versetzt.
Ansonsten liebt er sein Labyrinth von Rodipet, aber da er leider da rein macht, bekommt er es nicht immer.

Sie haben halt ihren Willen und das ist auch ganz gut so - das macht diese Tierchen ja auch aus.

LG Ivonne :hand
 
G
gabriele
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #8
:hand

stellt euch mal vor, mein caramel hat sich sein komplettes nest jetzt neben sein WW gebaut.
er schläft dort und das ganze besteht aus seinen toilettenpapierschnipseln. aber das WW dreht sich immer noch.
das soll jetzt einer verstehen :hmm

ich jedenfalls nicht :D

lg gabriele
 
N
nicknurse
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #9
...also mein Titus ist jetzt 2 Wochen bei mir und hat noch keine Nacht am gleichen Platz geschlafen...gestern Nacht hat e auch hinter dem WW geschlafen...dann war es verschoben, überall Streu und beim Laufen im WW war es total laut....

...hatte eine ziemlich unruhige Nacht...
...ich versteh die Hamster auch nicht.... :hmm
 
O
Ollimaus2004
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #10
Meine Bella hatte auch die seltsa´msten orte zum schlafen, mal monatelang im haus, dann hatte ich mal nen pappkarton (unbedruckt) im käfig stehen, da ist sie dann "eingezogen", dann mal auf ner ebene in ihrem käfig ... sie hat auch schon im sandbabd/toilette geschlafen ... versteh einer die hamster ... aber meistens ist sie dann nach ein paar nächten mit "sack und pack" wieder umgezogen in ihr haus oder ihren pappkarton, da konnte sie sich nie entscheiden.
benjina ist da nicht so erfinderisch, sie hat ein selbstgebautes häuschen mit zwei etagen und schläft dort auch immer in der unteren ebene.
ich denke die hamster suchen sich wirklich aus wo sie sich am wohlsten fühlen ...
 
F
Flateric
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #11
Hallo!

Gizmo und Bob schlfen weder hinter noch in ihren WW's


Idefix dagegen hat irgendwie 3 Schlafplätze.
In seinem Häuschen, in seinem WW und in seiner "Lieblingsecke" hinten Links hinterm WW. Ich kann gar nicht pauschal sagen, welchen er am meisten nutzt. Irgendwie alle gleich oft.
Vorgestern lag er mal wieder in der Ecke und es sah so aus, als ob er tot wäre :yikes. Aber der kleine Schlingel hat das einfach nur gespielt. :D
Nach seiner Vorgeschichte bzw. dem, was er erlebt hat, denke ich mal ist das bei ihm ein Zeichen, dass er sich bei mir wohl und sicher fühlt.

Gruss
Flateric
 
G
gabriele
Gast
schlafen hinterm WW Beitrag #12
:hand

bei caramel bin ich jetzt echt ratlos :gruebel
wie oben schon geschrieben, hat er sich sein neuer schlafplatz hinter dem WW gemacht. seit heut nacht liegt er dort drin und ist noch nichtmal mehr zugedeckt.
in dem zimmer ist es noch nicht mal sehr warm, so ca. 17 grad.
sonst ist er fit und munter.
ist das jetzt ein gutes zeichen oder muss ich mir sorgen machen?
alles scheint in ordnung. sein fell, die augen, er frißt, alles okay!
fühlt er sich so sicher, das er sich nicht mehr eingräbt?

lg gabriele
 
A
Anzeige
Re: schlafen hinterm WW
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben