Scheuerstelle,Milben,Pilz??

    Diskutiere Scheuerstelle,Milben,Pilz?? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo zusammen meine Campelldame (7Mt. alt) hellgrau hat seit einiger zeit eine komische stelle zwischen den schultern auf dem rücken. zu beginn hat es...
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #1
Hallo zusammen
meine Campelldame (7Mt. alt) hellgrau hat seit einiger zeit eine komische stelle zwischen den schultern auf dem rücken. zu beginn hat es ausgesehen als wäre sie etwas zerzaust dort. nun hat sie links und rechts von der wirbelsäule weniger haare und die haut schuppt sich leicht. gerötet ist es nicht und kratzen tut sie auch nicht. sie hat leider begonnen ihr ww auf der rückseite anzuknabbern. der rand ist schon recht rauh und am liebsten hockt sie dort und putzt sich und "kuschelt" an ihr rad....
was denkt ihr, könnten es milben sein oder ein pilz. oder wirklich nur eine scheurstelle von ihrem rad?
natürlich werde ich sie dem tierarzt vorstellen aber ich bin doch auf eure meinungen gespannt.
liebe grüsse seepferdchen
 
N
Nina
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #2
Hallo :hand
also das was du beschreibst, macht mein Teddy seit einigen Tagen/Wochen auch!!!Es scheint mir so, als würden ihn seine Duftdrüsen jucken. Allerdings macht er das etwas anders als deine Campbell Dame, er schmeißt sich dabei auch auf den Rücken und schrammt an jeder Kante mit der re. Seite vorbei, die er finden kann. Das macht er auch, wie du beschrieben hast, beim putzen.

Also, solang deine Kleine keine gerötete Haut hat oder sich irgendwo aufkratzt würde ich mir keine Sorgen machen, ich war mit meinem Teddy auch noch nicht beim TA, weil das eigentlich jeder meiner Hamster bisher gemacht hat. Bei meinem ersten Hamster war es so, das man seine Duftdrüsen sehr genau gesehen hast, das sah aus wie so kleine schwarze Warzen links und rechts und an diesen Stellen war weniger Haut und auch ein bischen geschuppt, damals ging ich auch zum TA und der konnte mir nicht weiterhelfen, sprach von Pilzen, Milben etc. und erst hier erfuhr ich dann, das das ganz normal ist.

Aber ich würde an deiner Stelle versuchen, die scharfe Kante am WW zu glätten. Denn wenn die zu rauh wird, kann sie sich doch verletzen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

LG Nina + Teddy
 
Zuletzt bearbeitet:
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #3
hi nina
vielen dank für deine antwort. werde die kante mal abhobeln und beobachten wie sich das ganze weiter entwickelt. ist eine komische stelle da kommt sie nur ran wenn sie irgendwo dagegen schrubbt. auf der wirbelsäule selber hat es noch haare.
tschüsss seepferdchen
 
N
Nina
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #4
:yaya
vielleicht kannst du ja mal ein Bild von ihr rein stellen. Dann können wir noch genauere Antworten geben.
 
S
Suzie
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #5
Hallo Seepferdchen

Schuppen deuten leider sehr oft auf Parasiten hin.

Wenn es mein Hamsti wäre, würde ich morgen zum TA das kontrollieren lassen. Denn wenn es Milben oder sowas ist - würden die sich vermehren und ausbreiten wenn man länger wartet. Und Hautpilz ist ja sehr ansteckend auch für Menschen.

Ich hoffe, dass es "nur" ein Vitaminmangel ist - oder eben das Reiben an der aufgerauten Stelle. Ich würde 1 Woche lang Vitamintropfen ins Wasser geben - eben falls es Vitaminmangel wäre (was bekommt sie an Frischfutter? Wie oft und wieviel?).

Ich wünsche der Kleinen eine gute Besserung!

LG suzie
 
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #6
hi
hab gesehen das es in den tierhandlungen so vitamintropfen gibt. nur welche?? und schmecken die nicht komisch so das lili das wasser nicht mehr annimmt??
sie bekommt als futter das wm für zwerge. dazu bekommt sie rüebli, gurken ab und zu mal apfel. leider frisst sie nicht viel saftfutter und auch nur die drei dinge (himbeeren liebt sie, leider zur zeit nicht aktuell). ok und jeden morgen frisst sie einen kleinen löwenzahn. dazu 1-2 mal in der woche eine mehlwurm. sie sortiert sich auch nur gewisse sachen aus dem wmfutter.
denkst du das sind zuwenig vitamine??
lg seepferdchen
 
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #7
?(hallo zusammen
war heute mit meinem zwerg beim tierarzt. sie hat milben und pilz. für die milben hat er ihr etwas gespritzt. nun muss ich sie alle 3 tage baden ;( sie ist kein zahmer hamster und es bedeutet stress pur für sie. heute musste sie in ein plastikgefäss wo ich sie richtig mit dem pilzmittel durch reiben musste. anschliesend musste sie noch die pfoten im wasser baden. am anfang hat sie sich gewert aber zum schluss hielt sie still. die augen quollen fast aus dem kopf!! das arme tier!!
nun liegt sie auf viel zellstoff in einem plasktigefäss auf einer warmen bettflasche zugedeckt mit ebenfalls viel küchenpapier.
sie tut mir so leid. aber es wird wohl sein müssen. wo ich gefragt habe wegen einer desinfektion des aqua hat er nur gelacht. das bringe nichts. die milben und pilzsporen leben auf uns und überall. sei einfach eine frage des immunsystems das sich das zeugs nicht ausbreite. bei lili schein es halt geschwächt zu sein ?(
musstet ihr sowas auch schon mit euren hamster machen????
liebe grüsse seepferdchen
 
V
Verena72
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #8
Hallo Seepferdchen,

mensch, das tut mir aber leid, daß Dein Zwerg zum TA mußte. Aber wie sich das anhört, scheint ja alles in den Griff zu bekommen zu sein.
Klar, daß das arme Kerlchen gestresst ist - das wäre für einen zahmen Hamster wahrscheinlich auch stressig.
Nee, glücklicherweise hatte ich noch keinen Milben- oder Pilzbefall bei meinen Hamstern.
Aber Du könntest zur Stärkung für sein Immun-System getrocknete Echinacea füttern. Gibts bei Rodipet. Bekommst Du bestimmt aber auch in der Apotheke.

Gute Besserung an den Zwerg,

Verena
 
M
Maya
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #9
Hallo Seepferdchen!

Welche Symptome hat Dein Hamsti denn gezeigt?

Ich wünsch ihm auf jeden Fall alles Gute und schnelle Besserung!!! :console

LG
Maya
 
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #10
hallo
echinacea bekommt sie von vitakraft. und vitasoltropfen.
begonnen hat es mit ein paar verstrubbelten haaren im nacken. nach und nach bekam sie etwas weniger fell an der stelle. die haut schuppte sich ganz leicht. gekratzt hat sie nicht und gerötet war auch nichts. sah eigentlich nicht so schlimm aus. am freitag muss sie dann wieder in die "wanne" und in 10 tagen wird nochmals wegen den milben gespritzt. arme kleine maus!!!
schönen abend seepferdchenl
 
S
Sandy;-)
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #11
Hallo Seepferdchen

Ach nein :yikes..deine kleine.. :hmpfhoffentlich ist alles so schnell wie möglich vorbei!
Ich drücke euch gaaaaaaaaaanz fest die Daumen!!!

Liebe Grüsse

Sandy
 
A
Apona
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #12
Ich wünsche deinem Hamster beste Genesung und veruche das Vertrauen des Tieres zu gewinnen, das wird dies auch nicht so eine tortur werden ... :zwinker
 
S
Suzie
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #13
Hallo Seepferdchen

Es tut mir leid, dass dein Hamsti solche Probleme hat!
Das ist ja extrem dass es Pilz UND Milben zur selben Zeit sind!

Ich hoffe dass sich deine süsse Hamsterdame schnellstmöglich davon erholt und dann nie wieder sowas durchmachen muss.

Bitte halte uns auf dem Laufenden!

LG suzie
 
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #14
danke für eure gute besserungs wünsche!!
gestern abend kam sie normal aus ihrem häuschen und hat sich geputzt und ist in ihrem ww rumgerannt. ist schon doof mit dem pilz vorallem das baden.......
am freitag steht der nächste stress bevor....hamsterschwimmstunde!!
hoffe, dass sie durch die handschuhe das ganze unangenehme zeugs nicht mit mir in verbindung bringt?!
wink zu sandy :hand
guten appetit wünsch ich allen seepferdchen
 
S
Sandy;-)
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #15
Hallo :hand

Ich denke mit den Handschuhen wird sie dich nicht so leicht erkennen! Und wenn doch, ist es doch auch nicht sooooo schlimm! Hauptsache, sie wird gesund!

Liebe Grüsse

Sandy
 
S
seepferdchen
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #16
hallo
war heute nochmals beim tierarzt. er war sehr zufrieden mit der haut. sie bekam nochmal eine spritze um die restlichen milben abzutöten. das waschen soll ich noch 4 wochen weiter machen, jedoch nur noch einmal in der woche....
bin froh das es meiner kleinen wieder besser geht. liebe grüsse seepferdchen
 
M
Maya
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #17
Das freut mich daß es Deiner Kleinen wieder besser geht!!!

Aber wir haben ja auch alle gaaaanz tüchtig die Daumen gedrückt *g*

:hupgre :hupgre :hupgre
 
S
Sandy;-)
Gast
Scheuerstelle,Milben,Pilz?? Beitrag #18
Hallo...

Das ist doch super! Ich bin so froh, dass es wieder bergauf geht...

Hoffe das Lili so schnell wie möglich wieder gesund wird!

Liebe Grüsse

Sandy
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben