Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung

    Diskutiere Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung im Haltung Forum im Bereich Alles über Hamster; Stellt ihr regelmäßig die Einrichtung des Hamsters um oder eher selten? Da ich ja jetzt die Möglichkeit dazu habe wollte ich dies regelmäßig machen so...
A
Apona
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #1
Stellt ihr regelmäßig die Einrichtung des Hamsters um oder eher selten?

Da ich ja jetzt die Möglichkeit dazu habe wollte ich dies regelmäßig machen so ca. alle 2 Wochen, damit es dem Hamster auch nicht zu langweilig wird!
Sollte man das tun oder besser nicht? :gruebel
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung
M
Minimavs
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #2
Hallo

Ich stelle meine Käfige niemals um, denn dafür sind sie auch zu schwer und sperrig!
Ich finde das keine gute Idee, ein Hamsterstellplatz sollte vorher gut überlegt sein und dann sollte er dort auch stehen bleiben.

Oder meintest Du die Einrichtung im Käfig?
Denn der Titel Deines Threads beinhaltet irgendwie eine andere Frage, oder?

Gruß, Mini
 
B
bruno
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #3
also, meine beiden sind keine großen freunde der veränderung - deshalb bleibt in ihren käfigen alles so wie es ist.
habe die erfahrung gemacht, dass es die hamster total stresst, wenn irgendetwas in ihrem käfig nicht da ist, wo es hingehört. einmal hab ich bei bruno eine korkröhre anders hingelegt, da hat er doch tatsächslich versucht, die röhre an den ursprünglichen platz zu verschieben...
ich weiß jetzt nicht, ob meine hamster da extreme gewohnheitstiere sind und ob andere da anders sind.
das einzige, was ich bei denen machen kann, ist im auslauf was verändern - also da ein neues spielzeug reinstellen oder die sachen umstellen. aber von umräum-aktionen im käfig sind sie gar nicht begeistert.

ich würde dem hamster das neue spielzeug erst mal in den auslauf stellen, damit er es beschnuppern und markieren kann. damit es nicht ganz so arg nach "fremd" riecht, wenn du es in den käfig stellst.

liebe grüße, jana
 
A
Apona
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #4
Original von Minimavs
Denn der Titel Deines Threads beinhaltet irgendwie eine andere Frage, oder?

Gruß, Mini
mhhh, ist mir jetzt gerade auch aufgefallen :shy Es war eher auf die Einrichtungbezogen.

edit: habe es gerade geändert :yaya
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Minimavs
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #5
Hallo Apona

Okay, dann zur Einrichtung :zwinker

Ich würde niemals den Schlafplatz, die Tränke oder die Toilette umstellen!
Aber das mal der Futternapf woanders steht, oder die Wurzel einen anderen Platz bekommt, das kommt schon mal vor, aber im großen und ganzen bleibt eigentlich alles so, wie es ist!

Gruß, Mini
 
S
Suzie
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #6
Hallo :hand

Da man immer wieder mal hört, wie sehr ein Hamster gestresst wird wenn etwas am Käfig verändert wird, ändere ich praktisch nie etwas daran. Alle "Möbel" bleiben am selben Ort stehen.

Falls es mal etwas neues gibt für den Käfig, lernt der entsprechende Hamster das zuerst im Auslauf kennen und kann es dort beschnuppern und markieren bevor es in den Käfig einzieht.

LG suzie
 
V
Verena72
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #7
Hallo!

habe letzt Woche in Dobermanns Käfig einiges umstellen müssen, weil sein Laufrad gegen ein WW getauscht wurde. Mußte das WW allerdings an die andere Käfigseite stellen. Daher mußte ich auch zwei Ebenen an der gegenüberliegende Seite anbringen. Er fand das gar nicht toll. Erst hat er sein neues WW ignoriert, dann hat er sich "verliebt". Aber trotzdem war er gestresst, weil die Ebenen anders waren.
Werde die Einrichtung jetzt so lassen und nicht mehr umbauen - so langsam ist die Anordnung richtig gut im Käfig.
Im Auslauf tausche ich auch ab und zu die Spielzeuge aus. Achte aber immer drauf, daß Laufrad und Sandbadeschale an der gleichen Stelle stehen. Wenn ich die mal woanders hinstelle, ist er total verwirrt, zumal er die ersten Minuten im Auslauf total ängstlich ist.

LG,
Verena
 
T
TK-BABE
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #8
Hallo!
Bei meinen drei Jungs stell ich so gut wie nie etwas im Käfig um, weil es sie nur sehr streßt... :auge
Aber bei meiner Teddydame kann ich das schon ab und zu mal machen, sie findet das anscheinend sehr spannend und wirkt kein bißchen gestreßt, sondern nur neugierig.
Auch im Auslauf stelle ich mal was um oder tausche Gegenstände aus, um ihnen immer mal wieder etwas "neues" zu bieten :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
A
Apona
Gast
Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung Beitrag #9
danke schön für die antworten ...
 
A
Anzeige
Re: Regelmäßiges umstellen d. Käfig-/Terraeinrichtung
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben