Pummels Käfig

    Diskutiere Pummels Käfig im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo, dass hier ist der Käfig meiner Dsungarischen Zwerghamsterdame Pummel :)...
N
Nefcairel
Gast
Pummels Käfig Beitrag #1
Hallo,

dass hier ist der Käfig meiner Dsungarischen Zwerghamsterdame Pummel :)



Links steht auf ihrem Haus (das größte im Käfig *kicher*) ihr RoboWheel, sie ist nicht so groß (9-10 cm) deswegen passt das :). Ihre Etage rechts habe ich mit roter Lebensmittelfarbe angemalt, durch das Holz (Pappelsperrholz) ist es rosa geworden *g* über die Leiter geht sie nur selten hoch, sie klettern eher über die Korkplatten (unter der, an die die Leiter gelehnt ist, befindet sich ein kleineres Holzhaus). Der Käfig ist 99 x 51 x ca. 40 cm (L*B*H) groß.

Liebe Grüße
Annika
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Pummels Käfig
Y
Yoshi
Gast
Pummels Käfig Beitrag #2
Gefällt mir auch gut!!! Ist das ein Plastikkäfig? Also mit ner Wanne? Stell deinen Hamsti doch mal mit Bild vor.

Gruß Lea
 
P
Pfoetchen
Gast
Pummels Käfig Beitrag #3
Hi Annika!

Du hast den Käfig richtig schön eingerichtet. Besonders die große Wurzel gefällt mir sehr gut. Was für eine Wurzel ist das?
Meine Hamster laufen auch nicht gerne diese Sprossen hoch; wer weiß wieso? :rollseye
Wünsche deinem Hamster noch viel Spaß in seinem Reich.

Gruß
Pfoetchen :wave11
 
D
Dine
Gast
Pummels Käfig Beitrag #4
Sehr schöner Käfig.

Beider Treppe kann es sein, das die zu weit auseinanderliegende Sprossen für Dsungaren hat. Wie du schon sagst sind die ja nicht so groß und bei so einer Treppe müssen die ja nen riesensatz machen. Meine Murmel klettert da auch nciht gerne rum.

Bei meinen "großen" (goldi + Teddy) war das eingentlich kein Problem nur wenn sie was im Maul hatten was naja ein wenig unhandlich war z.b ne Möhre oder ähnlich, dann war das immmer ein Drama da runter zu klettern.

Grüße Nadine
 
S
Suzie
Gast
Pummels Käfig Beitrag #5
Hallo Annika

Du könntest die Leiter auf einen Streifen Pappelsperrholz leimen.

LG suzie
 
P
Pitú
Gast
Pummels Käfig Beitrag #6
Hallo Annika,
Sieht doch gut aus. Da fühlt sich Pummel bestimmt wohl.
Ich habe glaube ich den gleichen Käfig wie du. Wie hast du das mit der Abdeckung gemacht? Die Abdeckung, die zum Käfig gehört hat ja einen zu großen Gitterabstand.
LG,
Debby.
 
N
Nefcairel
Gast
Pummels Käfig Beitrag #7
Hallo,

ja das ist ein Plastikkäfig und das Gitter hat bei dem einem Abstand von 1 cm und da passt Pummel nicht durch (sie hing schon mal am Gitter und nagte dran), habe also keine andere Abdeckung dafür genommen.

LG Annika
 
P
Pitú
Gast
Pummels Käfig Beitrag #8
Ach, die Abdeckungen gibt es auch mit einem kleinen Gitterabstand? Dann werd ich mich mal umschauen, ob ich sowas nicht irgendwo einzeln bekomme. Das ist doch auch der Maxi Duna wo man das Gitter oben reinschieben kann oder?
LG,
Debby.
 
N
Nefcairel
Gast
Pummels Käfig Beitrag #9
Hallo Debby,

nein, das ist nicht der Maxi Duna, sondern der Meerschweinchenkäfig Garda, ich habe den bei Ebay entdeckt und mich selber dann gewundert, dass das Gitter so enge Abstände hat, als der Käfig bei mir ankam.



Liebe Grüße
Annika
 
S
Suzie
Gast
Pummels Käfig Beitrag #10
Hi Annika

DAS ist ja ein total ober-süsses Foto!!!! So niedlich wie da die Hinterfüsschen um das Gitter gewunden sind!!! :wub

LG suzie
 
Y
Yoshi
Gast
Pummels Käfig Beitrag #11
Wie groß ist denn der maxi Duna? Hab auch nen Duna, aber der ist nicht 100cm.

Gruß
 
P
Pitú
Gast
Pummels Käfig Beitrag #12
Der Maxi Duna ist 100x50x40 cm groß. Leider ist der Gitterabstand vom Deckel zu groß für Hamstis.

@ Annika,
Das Foto ist ja total süß. Wirklich gut gelungen.

LG,
Debby.
 
D
Dagi
Gast
Pummels Käfig Beitrag #13
Hallo,

ich bin ebenso begeistert von dem Foto, wie Suzie und Debby. So ein originelles Foto, klasse :hupgre. Über die Hinterfüsschen amüsiere ich mich auch köstlich.
Total goldig. =)

@Yoshi
ich nehme an Dein Duna-Käfig hat eine Länge von knapp 75 cm? Den findet man häufig in Zoohandlungen, ich hatte den auch schon in Gebrauch, für einen Robo (bwz. 2 Käfige für jeweils einen Robo).

Viele Grüße
Dagi
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben