paarungsrufe

    Diskutiere paarungsrufe im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; hallo ihr lieben, mein lotte-mädchen ist erwachsen geworden. für den bruno schwärmt sie ja schon seit längerer zeit, aber jetzt wird sie richtig...
B
bruno
Gast
paarungsrufe Beitrag #1
hallo ihr lieben,
mein lotte-mädchen ist erwachsen geworden. für den bruno schwärmt sie ja schon seit längerer zeit, aber jetzt wird sie richtig vehement! denn seit neuestem bekommen wir paarungsrufe von ihr zu hören... hört sich ein wenig so an wie ein gummiquietsche-hundespielzeug. alle vier tage hoppelt sie regelrecht durch den auslauf und ruft und ruft und ruft. das erste mal war bruno sehr interessiert, rannte an der käfigscheibe entlang und hat zurückgerufen - wobei das bei ihm mehr so ein brummen war.
ich hatte schon angst, dass ihn das alles zu sehr aufregt - habe noch die geschichte von suzies liebestollen hamstern im kopf.
gestern war es mal wieder so weit: lotte hat wie wild gerufen. aber bruno hat nur kurz geguckt, gesehen, dass die chanchen sehr schlecht stehen und dass er wohl nicht zu lotte kommen kann, dann hat er sich in sein häuschen verkrümelt und ist schlafen gegangen... daraufhin wurden lottes rufe immer lauter und richtig fordernd.
aber bruno ist nicht wieder aufgetaucht.
ich hoffe mal, dass bruno weiter so "cool" bleibt und sich nicht von der verliebten lotte stressen lässt...
habe außerdem beobachtet, dass lotte nur ruft, wenn sie im auslauf ist, den bruno vor ihr benutzt hat. wenn sie in ihrem käfig ist, ruft sie gar nicht.

hier im forum gibt es doch noch mehrere leute, die männchen und weibchen daheim haben. wie ist das denn bei euch? rufen eure hamster sich auch? stresst das die männchen? soll ich der lotte alle vier tage den auslauf streichen, da sie ja im käfig ruhig ist und nicht nach bruno ruft?

liebe grüße, jana
 
T
TK-BABE
Gast
paarungsrufe Beitrag #2
Hi!
Ja, manchmal höre ich auch Paarungsrufe, aber eher selten. Dann sind meine Jungs ein bißchen aufgeregt und flitzen ein paarmal wie angestachelt im Käfig herum, aber das gibt sich nach einiger Zeit wieder.
Mit dem Auslauf hat das bei mir nichts zu tun...
Vielleicht kannst Du die Lotte ja vor dem Bruno an diesen Tagen in den Auslauf lassen? :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
B
bruno
Gast
paarungsrufe Beitrag #3
hm, da bruno ja inzwischen zum frühaufsteher mutiert ist und um 18:00 auf der matte steht und raus will wird das wohl schwierig, lotte vor ihm rauszulassen...
aber den bruno scheinen ihre rufe ja auch nicht sooo sehr zu beeindrucken - wie gesagt har er sich gestern ins haus verkrümelt und geratzt, wie er das immer erst mal nach dem auslauf macht... die frage ist nur, ob das vielleicht für lotte zu stressig ist. wobei, am nächsten tag ist sie ja wieder ganz die alte...
schon lustig, diese hamster...
lg, jana
 
J
jojo
Gast
paarungsrufe Beitrag #4
ich will doch lieber zu jana! können wir uns nicht lieber bei jana treffen?
ich will lotte quietschen hören! :zwinker
 
K
Katharina
Gast
paarungsrufe Beitrag #5
Jana bringt die beiden einfach mit! :zwinker
Oder nein ist okay, lieber bei Jana, ich kann dann aber leider nicht kommen! :sadd
*sichleisenachsonjaschleichtundcoffeeklauengeht*

Interessante Frage, scheind wohl unterschiedlich zu sein!

LG Katharina
 
K
Kebap
Gast
paarungsrufe Beitrag #6
Huhu,

ich hab im Moment auch Männlein und Weiblein zu Hause in einem Zimmer stehen, aber Paarungsrufe hab ich bisher noch nit gehört :gruebel.

Kebap steht aber manchmal vorm Gitter und Pauline flitzt in ihrem eigenen Käfig rum und "präsentiert" sich...aber ansonsten hab ich da noch nix beoabachtet, zum Glück, denn Kebap ist ja schon über zwei Jahre alt!
Kebap markiert allerdings heftigst das Bad, wenn vorher Pauline drin gewesen ist, aber wenn er sich die Wände entlang schiebt, sieht das machmal wie ein Todeskampf aus :yikes, da er rumspringt, als wär er völlig gaga :doh!

LG,
Svenja
 
K
Krispy
Gast
paarungsrufe Beitrag #7
Toi, toi, toi: Meine reagieren gar nicht aufeinander!

Hoffentlich bleibt das so.... :auge

Aber Bruno ist ja auch ein Schicker, kann Lotte verstehen! :wub
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben