Organisation Urlaubspflege

    Diskutiere Organisation Urlaubspflege im Haltung Forum im Bereich Alles über Hamster; Wollte mal fragen, was ihr so für Tips habt, damit das Hamsterchen die Urlaubspflege gut übersteht? (eher organisatorisch meine ich) Hatte dieses Jahr...
N
Naddy
Gast
Organisation Urlaubspflege Beitrag #1
Wollte mal fragen, was ihr so für Tips habt, damit das Hamsterchen die Urlaubspflege gut übersteht? (eher organisatorisch meine ich)

Hatte dieses Jahr ansich nicht vor, länger weg zu sein, aber ist nun doch der Fall. Zuerst habe ich überlegt, ihn in Pflege zu geben, aber hab nun doch eine liebe Person gefunden, die ihn bei mir zu Hause betreut. Selbige hat Erfahrung mit Hasen und Ratten, aber nicht mit Hamstern. Ich werde 2-3 Wochen weg sein...ist also auch nicht grad kurz :(

Hab mir schon folgende Sachen überlegt, um alles einfacher zu machen - vielleicht seht ihr noch was, was ich vergessen haben könnte:

- einen Wochenplan, also wann er was an Futter bekommt, wann Toilette geleert und nach Frischfutter geschaut werden soll (alles zwar selbstverständlich, aber wenn man es so vor sich auf Papier sieht vergisst man es auch nicht :P

- Geld für Futter und evtl. Tierarzt da lassen (sie würde auch was auslegen, klar, aber ist mir schon lieber wenn ich was da lasse)

-alles was kein Frischfutter ist im vorraus kaufen, das gleiche für Badesand, Heu, Streu usw

- alles sauber machen, so daß kein Großreinemachen sein muss, nur Köttelchen raussammeln und Klo leeren. Kann das WW 3 Wochen "ungeputzt" bleiben? Er pieselt schon mal rein, aber IHN stört das stinken ja nicht :P

- meine Bekannte wird 2x am Tag nach Oreo sehen. Einmal spät Abends (wo er wenn er wach ist auch in den Auslauf kommt, ob er ihn nun mag oder nicht :P) zum füttern und dann vormittags nochmal um zu gucken ob er gefressen hat und alles in Ordnung ist. So wäre er nicht weniger alleine als wenn ich da bin. Meint ihr 2x ist nötig oder reicht Abends? will ja nicht zu viel verlangen...aber denke mir wenn was ist, kommt es auf die paar Stunden schon an...

Was sollte ich noch bedenken?

Naddy
 
A
Anzeige
Re: Organisation Urlaubspflege
D
Dine
Gast
Organisation Urlaubspflege Beitrag #2
Also ich würde das auch alles so machen wie du es aufgeschrieben hast. Ihr einen schönen Plan machen was wann wie anfällt. Vielleicht auch vorsichtshalber erklären wie man das WW reinigt, falls es doch zu sehr riechen sollte. Futter etc. im vorrauskaufen.
Telefonnummer von dir und dem TA da lassen, evtl. noch von einem vertretungsTA. Transportbox rausstellen.
Hm, :gruebel , ja denke das reicht.
Übrigens wenn der Hamster fit ist , denke ich reicht abends einmal reinschauen. So machen es meine Nachbarn immer, und bis jetzt haben alle Hamster es überstanden. Schlafen ja eh tagsüber.

Mehr fällt mir nun auch nicht ein.
Vielleicht hast ja noch ein Hamsterbuch was du ihr rauslegen kannst. So kann sie mal nachlesen wenn ihr etwas komisch vorkommt, bzw. unser Internetaddy von dem Forum hier . Wir helfen dann bestimmt gerne weiter :zwinker

Lg Nadine
 
Y
yelin
Gast
Organisation Urlaubspflege Beitrag #3
hallo

vor selbigem problem stehe ich irgendwie auch...demnächst zieht ein hamster bei mir ein...nun ist es aber so,das ich die kompletten sommerferien nicht da sein werde....also mindestens 5 aber eher die ganzen 6 wochen.

wenn es nur 4 wären wäre das kein problem,dann könnte ihn eine freundin nehmen..aber die fährt ja auch 14 tage in urlaub.

also ich könnte meinen vater bestimmt dazu überreden,wasser und futter zu wechseln....aber aqua sauber machen.....ne eher nicht.

in welchen abständen macht ihr eure käfige sauber?(6 wochen sind zu lang das ist mir schon klar) aber ich dachte,wenn meine freundin vielleicht nach 3 wochen mal zu mirgehen und komplett sauber machen würde....
denkt ihr das wäre zumutbar?!

naja ich grübel noch ein bisschen weiter und es ist ja auch noch viel zeit...am liebsten würde ich ihn ja in ne rundumbetreung geben.....aber bei uns gibts weder ein tierheim,noch eine tierpension noch eine verantwortungsbewusste zoohandlung,die sowas anbieten würde.....was meint ihr?


liebe grüße
lisa
 
Zuletzt bearbeitet:
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben