Niesen

    Diskutiere Niesen im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! Sagt mal, haben Eure Hamstis das auch, daß sie teilweise so Nies-Anfälle kriegen? Mir ist das jedes mal aufgefallen, wenn ich den Sand...
M
Maya
Gast
Niesen Beitrag #1
Hallo!

Sagt mal, haben Eure Hamstis das auch, daß sie teilweise so Nies-Anfälle kriegen? Mir ist das jedes mal aufgefallen, wenn ich den Sand gewechselt hab und Mimi ihren Rüssel sofort in den frischen Sand gesteckt hat (natürlich der von Witte Molen). Da hab ich noch gedacht "OK, hat sie halt Sand in die Nase gekriegt". Aber neuerdings niest sie auch einfach so, beim fressen, wenn sie sich putzt, wenn sie einfach nur da sitzt...ich versteh das nicht. Erkältung glaub ich nicht, denn im Durchzug steht sie nicht, der Raum ist normal beheizt und Luftfeuchtigkeit kann auch nicht sein.

:hmm

LG
Maya
 
C
cedric
Gast
Niesen Beitrag #2
hi

kommt mir sehr bekannt vor :D
wenn ich tagsüber nichts von meinem hamster sehe, aber ihn mehrmals niesen höre, mache ich mir auch gedanken :gruebel
scheint aber normal zu sein, besonders heftig ist es nach dem käfig saubermachen, ich muss dann ne weile warten, damit der staub sich legt
musst dir also keine sorgen machen

sandra
 
M
Mundl
Gast
Niesen Beitrag #3
Mhm ich kenn das auch.
Zb sogar wenn mein Mundl schläft und er schlecht träumt macht er das auch oder wenn er sich im sand wälzt!

Höhrt sich witzig an! :rofl

Lg Mundl
 
S
Soki
Gast
Niesen Beitrag #4
Hallo! :hand

Ich würde das beobachten!
Wenn er immer dann niest, wenn er im Sand, Streu oder Heu geschnüffelt hat, ist es normal, niest er aber einfach so, dann könnte er eine Stauballergie haben oder erkältet sein.
Dann würde ich ihm Hanfstreu anbieten, kauft man es in großen Mengen, ist es auch nicht so teuer.
Außerdem gebe ich Soki kein Heu ins Häuschen, wenn er es im Nest haben will, kann er es sich selber reinholen, es liegt ja daneben. Somit ist auch im Häuschen weniger Staub.
Ist der Hamster aber erkältet, dann solltest Du mit ihm zum Tierarzt.
Der kann Dir auch sagen, ob es Allerigie oder Schnupfen ist.

Soki hat ganz selten mal geniest, dann hat er Hanfstreu bekommen und niest jetzt überhaupt nicht mehr. =)

Also, wenn Du Dir nicht sicher bist, geh doch lieber zum Arzt, ich habe mal gehört, dass Hamster sehr schnell eine Lungenentzündung bekommen können. :gruebel

Viele Grüße und alles Gute für den Kleinen
Inga :wave11
 
B
Baggins
Gast
Niesen Beitrag #5
Baggins hat das auch immer mal. Letztens lief sie einen ganzen Abend lang niesend rum, das ging im Halbsekundentakt "Tschi - tschi - tschi". Ansonsten war ihr rein gar nichts anzumerken und am nächsten Tag war alles wieder in Ordnung.

Wir hatten auf eine allergische Reaktion getippt, aber auf was? :gruebel

Käfigreinigung war schon eine Zeit lang her, Hanfstreu hat sie sowieso. War schon komisch.

Falls dir noch irgendwas anderes auffallen sollte (schlapp, frisst nicht, komische Köddel...) würde ich sicherheitshalber zum Tierarzt gehen! Mit meinem Beitrag wollte ich nur sagen, dass Hamster manchmal auch ohne erkenntliche Ursache niesen.
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben