Neuer Auslauf und neues Häuschen

    Diskutiere Neuer Auslauf und neues Häuschen im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo :hand ich war die letzten Tage wieder etwas am basteln, als Ausgleich zum Klausurstress :D Einen neuen Auslauf wollte ich sowieso bauen...
K
Krissa
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #1
Hallo :hand

ich war die letzten Tage wieder etwas am basteln, als Ausgleich zum Klausurstress :D
Einen neuen Auslauf wollte ich sowieso bauen. Leider hat es nicht so geklappt wie ich es mir vorgestellt habe, deshalb musste ich ihn jetzt doch anders bauen.
Mein alter Auslauf (*Klick*) passte schlecht in meine neue Wohnung, deswegen hier der neue, perfekt auf das Zimmer angepasste:



Die schräge Seite ist extra so gestaltet, denn nun lässt sich auch die Tür wieder problemlos öffnen :zwinker.

Und noch einmal von der anderen Seite:



Er besteht aus 6mm dicken Buche-Sperrholz und die Maße sind: 170cm die längere Seite, 100cm die kürzere Seite, 50cm Breite und 40cm Höhe. Da ich mit Klettband gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich es auch diesmal wieder verwendet. Zusammenklappen ist auch ganz leicht: Ich brauche lediglich die Kletten an der Stelle, wo die Schräge auf die 100cm Länge trifft zu lösen und kann den Auslauf dann flach zusammenschieben und hinterm Regal verstauen =).
Kosten waren 25 €, ziemlich viel meiner Meinung nach. Aber Buche-Sperrholz ist auch teurer als Pappel (sieht aber viel edler aus finde ich :D)
Vorschläge zur weiteren Einrichtung sind herzlich willkommen, allerdings passt nicht mehr allzu viel rein, ich wollte eine Seite fast ganz frei lassen, damit die Süßen die ganze Länge flitzen können.

So, nun zu meinem neuen Häuschen, das zum ersten Mal nicht irgendwie windschief aussieht :D. Gebaut aus 6mm Buche-Sperrholz, Maße ca 18cm L X 13cm B x 9cm H. Hier die Vorderansicht:



und einmal von hinten, mit Luftlöchern:



Es ist natürlich nichts gegen eure Villen, aber ich wollte auch nur ein ganz einfaches haben. Bonnie fand es bisher eher uninteressant, sie saß zwar schonmal auf dem Dach, aber schlafen tut sie weiterhin in ihrer Kuschelecke hinterm WW :zwinker.

LG
Krissa
 
A
Anzeige
Re: Neuer Auslauf und neues Häuschen
R
Rana
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #2
Hi Krissa!

Gefällt mir total gut. Dein Häuschen sieht beneidenswert professionell aus... bei mir ist leider nie irgendetwas symmetrisch oder rund *g*

Legst Du im Winter noch Teppich in den Auslauf? Oder ist das Holz warm genug?

LG;
Rana (<-- kauft auch gerne bei Mango :zwinker )
 
K
Krissa
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #3
Hi Rana

Dein Häuschen sieht beneidenswert professionell aus... bei mir ist leider nie irgendetwas symmetrisch oder rund
Danke schön =). Wobei ich ja zugeben muss, dass mein Freund mir beim aussägen des Eingangs ordentlich geholfen hat :zwinker. Ausserdem haben wir eine Dekupiersäge verwendet, damit geht das sehr gut.

Legst Du im Winter noch Teppich in den Auslauf? Oder ist das Holz warm genug?
Das Holz ist warm genug, da kann man auch barfuß drüber laufen und bekommt keine kalten Füße. Das Problem im Arbeitszimmer ist eher die Tür: Seit etlichen Jahrzehnten schon an Ort und Stelle ist sie ordentlich verbogen und es zieht drunter wie sonst was. Gottseidank nur in der Mitte des Raumes, an der Seite bei den Käfigen kommt der Zug nicht hin und durch den Auslauf wird er zusätzlich gestoppt. Naja, Altbau halt... bei uns ist auch keine einzige Wand wirklich gerade und die Bodendielen sind z.T. auch völlig verbogen, ich muss beim bügeln immer ne DVD unter das Brett legen sonst wackelts zu doll :D.

LG
Krissa (ja, Mango ist toooll :biggrin )
 
K
Katharina
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #4
Das Häuschen sind echt super aus, gefällt mir! :hupgre

Auch der Auslauf ist toll, besonders die Buddelschale mit der Korkröhre gefällt mir super.
Eine Frage hab ich, ihr habt ja so Dielenfußboden (oder wie auch immer man das nennt, jedenfall diese alten Holzfußböden) nagt dein Hamster nicht das Holz an?
Dadurch hat dein Hamster auch die möglichkeit den Auslauf anzunagen, von unten und zu entkommen, also immer schön aufpassen! :zwinker

LG Katharina
 
K
Krissa
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #5
Hi Katharina :hand

Die Dielen selbst sind nicht das Problem, die sind auch noch lackiert, das Holz ist also sehr hart. Allerdings sind die Zwischenräume (zwischen den einzelnen Dielen) mit den Jahrzehnten nicht mehr so dicht und Bonnie hat da schonmal ihre Zähnchen reingehauen :ohh. Ich hab sie aber sofort weggenommen und seitdem hat sie es nicht wieder versucht. Ich bin ja auch immer dabei, wenn die Hamster Auslauf haben, bin zumindest im selben Zimmer und unterbinde das dann. Wenn einer der Beiden es doch mal anfangen sollte immer dran zu nagen muss ich halt doch was auf den Fußboden legen.

LG
Krissa
 
S
Suzie
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #6
Hi Krissa :hand

Dein Auslauf sieht schön aus - und auch das Häuschen ist dir sehr gut gelungen! Bonnie wird sich bestimmt an das neue Häuschen gewöhnen.

Dein Holzboden gefällt mir super gut!!! Ich will auch so einen haben!!!! :yaya

LG suzie
 
K
Krissa
Gast
Neuer Auslauf und neues Häuschen Beitrag #7
Hi Suzie

Dein Auslauf sieht schön aus - und auch das Häuschen ist dir sehr gut gelungen!
Danke dir =)

Dein Holzboden gefällt mir super gut!!! Ich will auch so einen haben!!!!
Möchtest du das Quietschen, wenn man drauf geht, das komische Gefühl wenn man wo drauf tritt und der Boden geht ein paar mm nach unten, die schiefen Wände mit seltsamen Beulen drin, die geldfressenden Nachtstromspeicher und die zugigen Türen auch direkt dazu :biggrin ?
Nee, im Ernst, ich hab mir die Wohnung ja ausgesucht und finde den Boden auch toll. In Küche und Wohn/Schlafzimmer ist er abgeschliffen und ein gutes Stück heller, was noch schöner aussieht. Unser Treppenhaus ist auch noch "original" mit lackierten Holzstufen. Ich find Altbauten von Anfang 20.Jahrh. oder älter einfach super schön (ok, gebs zu, bin etwas "romantisch" veranlagt :P).

LG
Krissa
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Neuer Auslauf und neues Häuschen
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben