Nestbau

    Diskutiere Nestbau im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Ich habe gerade mein Hamsti dabei beobachtet wie sie ein Stück Taschentuch (ein Stück ist gut) in ihre Backen gesteckt hat :ohh. Normal habe ich sie...
M
Mahal
Gast
Nestbau Beitrag #1
Ich habe gerade mein Hamsti dabei beobachtet wie sie ein Stück Taschentuch (ein Stück ist gut) in ihre Backen gesteckt hat :ohh. Normal habe ich sie sonst nur beobachtet wie sie die Taschentücher rumgetragen hat. :yaya

Meine Frage, wenn sie die Taschentücher in ihre Backentaschen steckt, werden diese dann eigentlich Feucht? :gruebelUnd wenn das so wäre, wären sie dann noch für ein Nest geeignet? :gruebel

Lg
Jenny
 
L
Lilo
Gast
Nestbau Beitrag #2
Hallo :yayaJenny,
also Lola stopft die Taschentuchschnipsel auch immer in ihre Backen; und mit denen kann sie gut Nestbauen; die werden in den Backen auch nicht so richtig nass, sondern nur ganz leicht feucht und das stört nicht.
Also sowet ich das gelesen hab machen das auch andere Hamstis. Ist also völlig Hamster- unbedenklich :zwinker

Lg Lilo
 
A
Alksina
Gast
Nestbau Beitrag #3
Hallo Jenny :hand

Dass dein Hamster Nistmaterial in den Backentaschen transportiert, ist völlig normal. Meine Amy tut dies auch immer.

Liebe Grüsse,
Alksina
 
M
Mahal
Gast
Nestbau Beitrag #4
Ja, habe mich nur gefragt, wegen dem feucht sein. Weil ich glaube in einem feuchten bzw. nassen Nest würde sich des hamsterli sicher nicht so wohl fühlen :zwinker ist shcließlich kein Fisch :D


LG
Jenny
 
P
Pfoetchen
Gast
Nestbau Beitrag #5
Hi Mahal!

Die Backentaschen sind innen ganz trocken und rauh wie grobes Leder.
Ich finde das immer zu süß ( :wub ), wenn sie mit ihren Pfötchen die Papierschnipsel in ihre Backentaschen stoffen. Das ist völlig normal.

Gruß
Pfoetchen :hand
 
M
Mahal
Gast
Nestbau Beitrag #6
Ja, wenn sie baut ist das schon niedlich, aber niedlicher finde ich es wenn sie mich verschlafen aus ihren papierschnipselberg anblinzelt
 
C
Concertina
Gast
Nestbau Beitrag #7
Paula macht das auch... nach jeder Grundreinigung lege ich ihr ein paar Blätter Klopapier und viel Watte in den Käfig, se sieht immer sooodrollig aus, wenn sie diesen "Watteschnurrbart" hat :)

ausserdem ist paula dann zumimdest ein PAAR mal in der Woche beschäftigt, sie boykottiert nämlich ihr Laufrad rigoros :hmpf:
 
T
TK-BABE
Gast
Nestbau Beitrag #8
@Concertina
Erst einmal herzlich Willkommen hier im Hamsterforum!

Watte, auch sog, "vollverdauliche" Hamsterwatte solltest Du Deinem Hamster nicht anbieten, da es bei versehentlichem Verschlucken zu Magen/Darm-Problemen, die bsi zum Tod führen können, kommen kann. Ausserdem kann es passieren, daß sich der Hamster damit ein Bein abschnürt, welches dann möglicherweise absterben kann.
Als Nistmaterial eignet sich am besten unparfümiertes, unbedrucktes Toilettenpapier, Heu und Stroh. Auch Hanfmatten werden von den meisten Hamstern dehr gerne zum Nestbau angenommen.
Was für ein Laufrad hast Du denn für Paula im Käfig? Der Durchmesser eines Laufrades für Gold/Teddyhamster sollte nicht unter 25cm sein, sosnt kann es zu Wirbelsäulenschäden kommen. Das beste Laufrad, das eszur Zeit gibt, ist das WodentWheel, das bekommst Du hier
Es ist leider nicht ganz billig, lohnt sich aber wirklich! :]
Hier im Forum gibt es sehr viele, die dieses Rad für ihre Hamster haben, und alle sind begeistert!
Wenn Du magst, dann stell uns Deine Paula doch mal mit Foto vor :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
L
luludi
Gast
Nestbau Beitrag #9
mein freedie stopft sich auch klopapier (unbedruckt, unparfümiert...) in die backen :D. hat ihm noch nicht geschadet! :zwinker
das nest ist auch nachdem er gerade dran rumgebaut hat trocken.
 
R
raggycat
Gast
Nestbau Beitrag #10
mh... :hmm mein Fendi sammelt das garnet...ich muste das ins Nest packen dann wurde damit gepolstert ...komisch.

LG Sylvi
 
A
Axel F.
Gast
Nestbau Beitrag #11
Hy Ihr alle,

also meine Dsungis machen das alle. Es sieht einfach lustig aus, wenn die sich Papierschnipsel in die Hamsterbacken schieben und dann das Nest komplett auspolstern.

Ciao
 
C
Concertina
Gast
Nestbau Beitrag #12
Original von TK-BABE
@Concertina
Erst einmal herzlich Willkommen hier im Hamsterforum!
Vielen Dank und hiermit erst einmal ein großes Lob an euch alle :) Hätte nihct gedacht, dass ich hier so excellente Tipps bekomme :)

Was für ein Laufrad hast Du denn für Paula im Käfig? Der Durchmesser eines Laufrades für Gold/Teddyhamster sollte nicht unter 25cm sein, sosnt kann es zu Wirbelsäulenschäden kommen. Hier im Forum gibt es sehr viele, die dieses Rad für ihre Hamster haben, und alle sind begeistert!
Also die Marke von dem Rad kann ich Dir gar nicht sagen... es ist ein Metall-Rad mit einem Durchmesser von 15cm... aber sie geht ja eh nicht rein...

Du magst, dann stell uns Deine Paula doch mal mit Foto vor :zwinker
Na klar :) Kommt sofort :) sie ist übrignes der Hamster in meinm ava, aber ich hab auch nnoch ander schöne Bilder :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Mahal
Gast
Nestbau Beitrag #13
@raggycat
Ich muss auch immer ein teil ins nest packen, die würde nicht alles reinholen ;)
 
T
TK-BABE
Gast
Nestbau Beitrag #14
Hallo Concertina!
Diese Metallräder sind gefährlich für Hamster, sie haben meist den sog. "Schereffekt", in den offenen Metallsprossen können sich die Hamster an den Füßen verletzen etc. Auch der Durchmesser ist leider viel zu klein, schau mal hier im Laufradtest , dort bekommst Du viele nützliche Tipps zu den verschiedenen Laufrädern.
Wenn Du ein tiergerechtes Laufrad anbietest, bin ich mir sehr sicher, daß Deine Paula es benutzen wird :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
R
raggycat
Gast
Nestbau Beitrag #15
Original von Mahal
@raggycat
Ich muss auch immer ein teil ins nest packen, die würde nicht alles reinholen ;)
na da bin ich etwas beruhigt.....denn bisher macht er das wirklich garnicht.....jetzt iss ja auch genug drin :zwinker

Lg Sylvi
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben