Montoyas Aqua

    Diskutiere Montoyas Aqua im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo, nachdem wir gerade so schön dabei waren (mit Nico´s Ebenen-Haus), haben wir bei der Gelegenheit auch gleich endlich die Ebene(n) für Montoya...
C
Conny
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #1
Hallo,

nachdem wir gerade so schön dabei waren (mit Nico´s Ebenen-Haus), haben wir bei der Gelegenheit auch gleich endlich die Ebene(n) für Montoya gebastelt =)

Er wohnt jetzt so:



BTW: Von der oberen Ebene bis zum Rand sind´s 24 cm, bis zu diesem Aqua-typischen Glasrand gut 22 cm. Reicht das (für´s erste) - oder habe ich jetzt einen guten Grund, endlich den Deckel-Bau zu forcieren :gruebel

LG Conny

Vorne kann man die lange Geschenkpapier-Röhre sehen - die liebt er wirklich heiß und innig...
 
D
Dine
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #2
Gefällt mir richtig gut. Würde vielleicht noch rechts und links einen aufgang zur obersten Ebene machen.
Wie hoch ein Robo springen kann weiß ich leider nciht, aber vielleicht kann dir da hier jemand weiterhelfen.

Lg Nadine
 
Z
ZeroCool
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #3
ISt ne schöne ebene geworten!!
Aber wenn ich dir nen tipp bzw nen vorschlag machen kann!?
Ich wurte die undere ebene mit einem Rand versehen und einstreuen,
der rand brauchte auch nur so 2 bis 3 cm hoch sein!


mfg dirk
 
C
Conny
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #4
Hallo Dirk :hand

die Idee ist prima =) - wann kommst Du vorbei? :zwinker
Ich persönlich wüßte nämlich nicht, wie ich das an die wellenförmig gesägte Kante anbringe... :gruebel


Freut mich, daß es Euch gefallt.

LG Conny
 
R
Rottili
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #5
Hallo!
Is echt cool geworden!
Das mit der Kantwe: da gibts doch so dünnes Holz, was sich biegen lässt- kann man das nicht dafür verwenden? :hmm
Besteht diese Rennröhre im Vordergrund aus einem Stück? Oder hast Du mehrere kurze zusammengesteckt?

LG, Christian
 
Z
ZeroCool
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #6
Original von Conny
Hallo Dirk :hand

die Idee ist prima =) - wann kommst Du vorbei? :zwinker
Ich persönlich wüßte nämlich nicht, wie ich das an die wellenförmig gesägte Kante anbringe... :gruebel


Freut mich, daß es Euch gefallt.

LG Conny
mhh ok habe ich eben erst gesehen *gg*
Aber wie Rottili schon sagte gibts Holz was sich ganz leicht biesen läst!!
Aber wie gesagt war nur nen Vorschlag :D
 
C
Conny
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #7
@ Dirk
Damit Du mich richtig verstehst - ich finde den Vorschlag ja wirklich gut. :hb
Wußte nur leider nicht, wie ich ihn umsetzen könnte...

Dann werde ich mal nach einem solchen Holz fragen.


@ Christian
Nun ja - eine Geschenkpapier-Röhre ist so lang, sonst könnt man ja auch nix einpacken :zwinker
Den Mäusels habe ich *überleg :gruebel * am Donnerstag 3 reingelegt. 1 ist schon ganz zerlegt, von den anderen beiden existieren (noch) Reste...Bin mal neugierig, wie lange... Auch die eine Küchenrolle mit 3/4 Restblättern drauf zeigt schon ordentlich Verfallserscheinungen :auge

LG Conny
 
S
Suzie
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #8
@ Conny
Einen soliden Einstreurand für eine gewogene Ebene macht man am besten, indem man 10mm oder 15mm dicke Dübelstäbe (oder Besenstil oder so) in 4cm oder 5cm lange Stücke zusägen lässt und dann leimt man diese mit Ponal senkrecht (also stehend) eins neben das andere auf die Ebene. Das sieht zudem auch gut aus.

LG suzie
 
D
*DieJenny*
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #9
Das mit der Kantwe: da gibts doch so dünnes Holz, was sich biegen lässt- kann man das nicht dafür verwenden?
biege-sperrholz meinst du, oder?

wird zumindest beim home-SOS auf pro 7 so genannt *g*, verwenden sie öfters...

kann man scho geniale sachen mit bauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Z
ZeroCool
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #10
Original von Suzie
@ Conny
Einen soliden Einstreurand für eine gewogene Ebene macht man am besten, indem man 10mm oder 15mm dicke Dübelstäbe (oder Besenstil oder so) in 4cm oder 5cm lange Stücke zusägen lässt und dann leimt man diese mit Ponal senkrecht (also stehend) eins neben das andere auf die Ebene. Das sieht zudem auch gut aus.

LG suzie

Mhh Stimmt, is auch eine super itee :ohh
Das wert ich bei meinem Nächsten Projeckt ( Sandkasten ) mall machen, aber eher als deko auf der einen seite :zwinker
 
C
Conny
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #11
Hallo :hand

Hmmmm.... aber wenn ich da so einen Rand dranmache, dann kommt er doch kaum noch auf die Ebene drauf :gruebel

Außerdem würde ich doch dann die Fallhöhe auch noch erhögen, dann wäre ich bei 20 cm - ist doch bestimmt nicht so toll, oder? :hmm

Dann hätte ich das ganze doch bestimmt anders planen müssen...

Vielleicht hat ja auch noch jemand einen heißen Tipp dazu *hoff*:
BTW: Von der oberen Ebene bis zum Rand sind´s 24 cm, bis zu diesem Aqua-typischen Glasrand gut 22 cm. Reicht das (für´s erste) - oder habe ich jetzt einen guten Grund, endlich den Deckel-Bau zu forcieren.
Bis jetzt ist er jedenfalls drin geblieben =)

LG Conny
 
S
Suzie
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #12
Hi :hand

Du kannst ja in den "Zaun" zwei ca. 6cm breite Leerstellen einbauen (oder nur 2cm hoch bauen), wo dann eine Leiter nach unten führt.

Und/oder Ebene um 2cm niedriger machen (also unten absägen).

Ein Robo kann (gemäss meiner Erfahrung) nicht 22cm hoch springen, also denke ich nicht, dass eine Gitterabdeckung nötig ist. Aber wenn du eine möchtest, spricht ja nichts dagegen eine zu basteln.

LG suzie
 
C
Conny
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #13
Hallo Suzie :wave11

Danke :hb

Am WE ist Montys Aqua wieder dran, da schau ich mal, wie ich mit der Einrichtung "spielen" kann...

Mit einem Deckel fühle ich mich eigentlich grundsätzlich wohler :zwinker
Auch könnte ich dann noch ganz anders mit den Ebenen planen (Du erinnerst Dich vielleicht, daß mir eigentlich so etwas wie Hertha`s Terra vorschwebt - und da würde ich auf jeden Fall einen Deckel bevorzugen ;-) )

LG Conny
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #14
Hi Conny

Ja, Herta's Aqua finde ich auch total super!!!
Allerdings... falls man einen Zwergi hat der überall hinpinkelt, wäre es nicht so gut, so eine in-einem-Stück-gebaute Ebenen-Anlage zu bauen, weil man dann nach einer Weile alles wegwerfen müsste - anstatt ein Stück auswechseln.

Also... dann lass einen Deckel bauen... :zwinker
... und eine super Ebenen-Anlage...

Wir freuen uns dann auf Fotos!!!

LG suzie
 
C
Conny
Gast
Montoyas Aqua Beitrag #15
Hallo

Also toi toi toi - Montoya benutzt artig sein Klo (Laufrad scheint im Moment auch wieder sauber zu bleiben :] ) und selbst Baby-Nico geht auf sein Klo *freuhüpf*

Ich werde ja jetzt an den Ebenen sehen, wie es klappt. Wenn es gut geht, dann können wir ja auch die neuen Ebenen bauen...

LG Conny - die dann natürlich soooofort Fotos machen würde, und hofft, daß die Cam sie dann auch "rausrückt" :rollseye
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben