Mimis Eigenbau *stolzbin*

    Diskutiere Mimis Eigenbau *stolzbin* im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo ihr Lieben! ich darf Euch heute endlich Mimi´s neuen Eigenbau präsentieren! :hurra Habe ihn zusammen mit meinem Freund gebaut (Bauzeit ca. 3...
M
Maya
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #1
Hallo ihr Lieben!

ich darf Euch heute endlich Mimi´s neuen Eigenbau präsentieren! :hurra Habe ihn zusammen mit meinem Freund gebaut (Bauzeit ca. 3 Wochen) und bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die noch gemacht werden müssen (z.B. der Schieber für die Türen vorne) ist er fertig und Mimi ist auch schon eingezogen. Die Größe beträgt 120x50x50 cm. Und JETZT brauche ich Eure Hilfe! Die Einrichtung ist nämlich noch ziemlich spärlich, da fehlt noch einiges... bin für jeden Eurer Vorschläge dankbar!

Hier die Bilder:






Würd mich auch über Eure Meinungen freuen! :zwinker

LG
Maya
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Mimis Eigenbau *stolzbin*
R
raggycat
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #2
Hallo Maya,
sieht super aus
, Tipps hab ich leider keine, bin selber noch am Grübeln wie es bei mir weiter geht.

LG Sylvi
 
T
TK-BABE
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #3
Hallo Maya!
Sieht super aus, auch schön eingerichtet! =)
Vielleicht könntest Du noch ein paar Korkstücke/röhren anbieten und einen Heuhaufen zum buddeln und verstecken.

Viele Grüße
TK-BABE
 
K
katruschka
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #4
Hallo!

Ist ja wirklich prima geworden :hupgre

Ist oben eine Gitterabdeckung drauf? Sieht man ja leider auf dem Foto nicht :gruebel

Ein Heuhaufen wäre - wie TK schon schreibt - super. Meine Hamster verstecken sich da total gern drin :zwinker

LG
Katrin
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Maya
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #5
Jep, oben ist eine Gitterabdeckung drauf (Volierendraht), also keine Fluchtmöglichkeit *g*
Heu...da hab ich noch gar nicht dran gedacht... werd ich sofort mal welches reintun. :auge
 
H
Hexenhamster
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #6
Hallo Maya,

sieht total super aus. *neidischbin*. Ich würde allerdings die Plastiktoilette durch eine Tonschale oder so ersetzen und die
Einhängehäckchen an der Leiter entfernen (kann man einfach rausdrehen), wenn Du sie nicht einhängst, nicht, dass sich die Kleine verletzt.
Als Einrichtungsideen könnte ich auch noch ne Rebholzwurzel vorschlagen (Hexe klettert da total gerne drauf rum) oder diverste Korkstücke. Vielleicht auch noch ein paar Steine, dient gleichzeitig der
Krallenabnutzung. Aber wirklich ein super Käfig.... :hb

LG
Hexenhamster
 
K
Krissa
Gast
Mimis Eigenbau *stolzbin* Beitrag #7
Hi Maya :hand,

sieht wirklich super aus, habt ihr sehr schön hinbekommen =). Ich würde als Einrichtung ebenfalls noch Korkstücke oder Wurzeln vorschlagen.
Und noch ein anderer Vorschlag: Es wäre vielleicht besser, vom Ende der Rennstrecke zur WW-Ebene auch noch eine Leiter zu machen. Nicht dass Mimi in WW will und ihr der Weg zu weit ist und sie sich kopfüber in den Sand plumpsen lässt und eventuell verletzt!

Lg
Krissa

PS: Ich hab dieselbe Toilette, vor knapp 2 Jahren gekauft. Bonnie ist inzwischen längst zu groß dafür, aber sie liebt das Teil abgöttisch. Trotz anderer Möglichkeiten pieselt sie immer noch da rein. Das sieht dann so aus :rofl.
 
A
Anzeige
Re: Mimis Eigenbau *stolzbin*
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben