Mica ist krank!

    Diskutiere Mica ist krank! im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo! Mica ist jetzt ganz krank! Fahre sofort mit ihr mit Johanna zum Tierarzt, berichte dann. LG, Inga
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #1
Hallo!

Mica ist jetzt ganz krank! Fahre sofort mit ihr mit Johanna zum Tierarzt, berichte dann.

LG, Inga
 
H
Hamstermädchen
Gast
Mica ist krank! Beitrag #2
Oh Mann, das sind ja schlechte Nachrichten. Und so plötzlich? 8o

Ich drücke euch die Daumen!

Lg Grüße Rosa
 
T
TK-BABE
Gast
Mica ist krank! Beitrag #3
Hallo!
Oh nein, hoffentlich ist es nichts schlimmes... :ohh
Bitte halte uns auf dem Laufenden!

Viele Grüße
TK-BABE
 
S
Suzie
Gast
Mica ist krank! Beitrag #4
Hallo Inga

Was fehlt dem süssen Dsungilein denn?

Ich hoffe so sehr, dass der TA sofort helfen kann und die Kleine ganz schnell wieder gesund wird!

Bitte melde dich, sobald du vom TA zurück bist.

LG suzie
 
M
Minimavs
Gast
Mica ist krank! Beitrag #5
Hallo Inga

Was? :ohh Die kleine Mica ist krank?
Was hat sie denn? Schön das Ihr so schnell reagiert und sofort den Doktor konsultiert.
Halte uns bitte auf dem Laufenden.

Gruß, Mini
 
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #6
Hallo!

Wir sind gerade wieder zurück.
Ich hatte Johanna gefragt, ob sie mich zum Tierarzt fährt, da ich gar nicht genau wußte, wie ich da hin komme.
Danke nochmal :hb

Also Mica hat eine Atemwegsinfektion, sie atmet ganz laut :sadd

Gestern habe ich sie den ganzen Tag nicht gesehen, sonst kommt sie immer mehrmals raus. Um 0.00Uhr habe ich dann in ihr Häuschen geschaut, da hat sie mich einmal böse angeknurrt, sah aber in Ordnung aus.
Heute Morgen war aber das ganze Futter noch da und sie saß schwer atmend in ihrer Klopapierröhre. :ohh

Wir sind dann ja sofort in die Tierklinik hier in Bremen, da war zum Glück auch eine Tierärztin, die sich mit so etwas auskennt.
Die kam gleich mit einer kleinen Waage mit durchsichtiger Transportkiste an und hat Mica gewogen.
Sie wiegt 31g.

Mica hat eine Spritze mit Antibiotika, Vitaminen und einer Zuckerlösung bekommen (weil sie ja nichts gefressen hat).

Da hat sie einmal ganz frech mit dem Hinterbein nach der Spritze getreten :zwinker. Sie war aber echt lieb dort!
Die Ärztin hat dann noch mit dem Stetoskop (wie schreibt man das?) ihre Atmung abgehört. Sie hatte gerade nur ein normales, also hat sie Mica da einfach drauf gesetzt. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man da drüber lachen.

Jetzt muss Mica täglich einen Tropfen Antibiotika nehmen und ich habe außerdem noch Critcal Care bekommen.
Ich habe von Johanna auch noch Babybrei bekommen und eine Wärmelampe, die jetzt einen Teil des Käfigs wärmt.

Was kann ich sonst noch tun???? :hmm

Das Critical Care und den Brei habe ich jetzt im Käfig stehen, aber momentan ist sie noch so erschöpft und geht da nicht rann.
Sie sitzt auch lieber in der Röhre als in ihren Häuschen.

Hoffentlich geht alles gut! Ich habe echt Angst, dass es schief geht. :sadd
Ich habe wirklich darauf geachtet, dass sie nicht in der Kälte sitzt, aber jetzt ist sie trotzdem krank :wein

Wie wäre es mit Kamillentee?
Was ist sonst noch gut?

Viele Grüße
Inga
 
H
Hamstermädchen
Gast
Mica ist krank! Beitrag #7
Hallo Inga,
gut dass ihr so schnell reagiert habt. Ich drücke Mica beide Daumen!

Du hast doch Bird Bene Bac?

Kriegst du die Antibiotika gut in Mica rein oder brauchst du Hilfe?

Bist du ggf. selber erkältet? Dann würde ich empfehlen zeitweise einen Mundschutz in Micas Nähe aufzusetzen ... gibts in der Apotheke. Mica ist ja jetzt sicher besonders empfindlich.

Was ist dieses Critical Care? Das kenne ich gar nicht.

Was hast du für eine Röhre, wo Mica immer drin sitzt? Ist die gut belüftet? Die Dinger sind ja besonders anfällig für Keimbildung und das kann Mica jetzt nicht gebrauchen. Oder meinst du die Klopapier-Röhre?

Beim Lüften würde ich den Käfig jetzt immer gut mit einer Decke abdecken, damit sie sich nicht noch mehr wegholt. Ich hab in einem anderen Forum gehört, dass manche Leute ihre Hamster mit Baby-Inhalationszeug inhalieren lassen (Babix glaube ich), natürlich nur ausserhalb des Käfigs - also nicht im direkten Kontakt. Vielleicht kann Rana dazu etwas mehr sagen?

Wenn Mica den Baby-Brei nicht gewohnt ist, mußt du vorsichtig sein wegen Durchfall. Auch ein Grund Bene Bac zu geben. Mag Mica Haferflocken? Ich hab immer welche unter den Baby Brei gerührt ... das kam gut an ... sowohl bei Hella als auch Laila. Instant-Haferflocken sind auch gut, aber Hella hat etwas empfindlich darauf reagiert. Mußt du halt vorsichtig ausprobieren.

Ich drücke dir die Daumen ... die Kleinen hören so schnell auf zu fressen und es ist dann schwer sie dazu zu bewegen. Wenn es gar nicht anders geht, mußt du zwangsernähren ... ich hoffe, das wird nicht nötig sein.

Lg Rosa :console

P.S. Wenn du irgendwas brauchst (z.B. Bene Bac oder Hilfe) ruf mich an. Ich wohne ja auch in der Gartenstadt Vahr. Das dürfte nur ein paar Minuten von dir entfernt sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #8
Danke!!! :hb

Also Critical Care hatte Johanna auch für ihr Meerschweinchen Paula.
Die Tierärztin sagt, dass es ein Päppelbrei für Nagetiere ist.
Ich habe auch so schon etwas davon gehört.

Ist "Bird Bene Bac" denn besser?????

Die Röhre ist eine Klopapierröhre!!!!!!!
Ich würde NIE Plastik nehmen ! =) .
Sie ist an beide Seiten offen und auch ziemlich dick, also gut belüftet.

Hilfe brauche ich momentan nicht, aber danke!!!
Heute Anbend kommt Dierk ja auch nach Hause.

Ab wann muss ich einen Hamster denn zwangsernähren????????? :gruebel

LG, Inga

PS: das Antibiotoka soll ich ihr ab morgen auf die Nase tropfen, so dass sie es ableckt und putzt, das soll reichen, da sie nur ganz wenig braucht. Sagt die Ärztin.
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Hamstermädchen
Gast
Mica ist krank! Beitrag #9
Hallo Inga,
Bird Bene Bac ist kein Päppelbrei sondern wird bei Antibiotikagabe begleitend gegeben, vor allen Dingen um Durchfall zu vermeiden.
Frag mal Johanna, was sie machen würde, aber ich weiß, dass Paula auch Bene Bac bekommen hat als sie krank war.
Melde dich ruhig, wenn du was brauchst. Ich hab noch 4 Tuben hier und kann morgen bei Hellas Kontrolltermin bei unserer TA ggf. was nachkaufen.
Lg Rosa
 
M
Minimavs
Gast
Mica ist krank! Beitrag #10
Hallo Inga

Ja milden lauwarmen Kamillentee kannst Du der süßen Maus anbieten, ich glaube sie wird es auch gern annehmen.
Du könntest auch ein paar Tröpfchen Vitamine ins Frischwasser tröpfeln.
Und ihr nebst normalen TroFu auch etwas Echinacea anbieten, weil dies ja das Immunsystem stärkt.

Ist das Critical Care so ein rotes geliges Zeugs? Wenn ja, dann ist es der Päppelbrei, den ich auch schon verabreicht habe, es ist gut und empfehlenswert.
Bird Bene Bac ist ein Durchfall Medikament und wird manchmal nebst Antibiotikagabe eingesetzt, um antibiotikabedingten Durchfall vorzubeugen. Wenn sie aber das AB gut verträgt, würde ich das Bene bac erstmal weglassen, oder nochmal die TÄ anrufen und befragen.

Ich wünsche dem süßen Dsungimädel baldige Besserung!

Liebe Grüße
Mini
 
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #11
Hallo!

Also wenn alle hier sagen, dass ich "Critical Care" und "Bird Bene Bac" parallel geben kann, oder sogar sollte, dann mach ich es.
Also hätte ich dann gerne eine Tube von Dir. =)
Mal sehen, was die Anderen sagen.

Es hat ja unterschiedliche Wirkungen. Eines soll päppeln, das andere soll vor Durchfall schützen.
Müßte doch gehen, oder?
Oder soll ich die Tierärztin auch fragen?

LG, Inga

PS: @ Mini das hat sich überschnitten.

Critical Care ist ein grünes Pulver, das mit Wasser angerührt wird.
Es riecht ein wenig nach Pfefferminz oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Hamstermädchen
Gast
Mica ist krank! Beitrag #12
Hallo Inga,
hab gerade mal bei google geschaut. Scheinbar enthält das Critical Care auch schon Darmbakterien, die die Verdauung regulieren. Dann wäre das mit Bene Bac wohl doppelt. Das sind ja auch nur Darmbakterien.

Würde aber genau beobachten, ob es anschlägt oder die Verdauung doch Probleme macht. Wenn die Köttel jetzt auch nur etwas weicher werden, könnte das schon ein erstes Alarmsignal sein.

Ich drücke euch die Daumen.

Lg Rosa
 
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #13
Danke fürs "googeln"
!!!
Ok, dann lass ich das "BBB" erstmal weg.

Vielleicht sollte ich mir aber vorsichtshalber trotzdem eine Tube von dir geben lassen, falls sie doch Durchfall bekommt??? :gruebel

PS: Nochmal ernsthaft!!!

Ab wann muss ich sie zwangsernähren???
Momentan würde ich sie gerne erstmal in Ruhe lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Minimavs
Gast
Mica ist krank! Beitrag #14
Hallo Inga

Nach der Aussage von Rosa würde ich das Bene Bac jetzt erstmal weglassen! Aber falls Du Dir unsicher bist, dann ruf doch die TÄ nochmal an, denn sie hat die Süße untersucht und kann diese Entscheidung am besten beurteilen bzw. fällen.

Nochmal alles Gute für die Kleine!

Gruß, Mini
 
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #15
Danke für die guten Wünsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die kann sie wohl auch gebrauchen. :hmpf

Vorgestern war sie noch so fit und munter.

Gestern kam es mir so komisch vor, dass ich sie nie gesehen hab, aber das kommt bei Soki ja auch manchmal vor. Dann habe ich noch extra kontrolliert, aber sie sah echt ok aus. Und nun sowas :sadd
 
M
Minimavs
Gast
Mica ist krank! Beitrag #16
Original von Soki
Ab wann muss ich sie zwangsernähren???
Hallo Inga

Ich würde sie jetzt auch erstmal in Ruhe lassen, denn so ein Gang zum TA ist immer Stress, lass sie erstmal zur Ruhe kommen und ausschlafen.
Stell ihr alles in Reichweite und sieh heute Abend wieder nach ihr.

Gruß, Mini
 
H
Hamstermädchen
Gast
Mica ist krank! Beitrag #17
Hallo Inga,
bist du heute Abend zu Hause? Bringe dann die Tube vorbei. Wird ja nicht schlecht (falls du sie nicht brauchst).

Interessant übrigens ... beim googeln bin ich eben auf die Seite

www.tiershop.de

gestoßen. Die war mir auch neu.

Da kann man sowohl Bird Bene Bac bestellen als auch Critical Care. Vielleicht sind auch die Beschreibungen dort hilfreich.

Die Präp. sind unter Kleintiere/Darm zu finden.

Immer mal was Neues. Ich dachte immer, BBB sei nur beim TA zu haben. Vor allem interessant für die Leute, deren TA nicht mit BBB arbeitet.

Lg Rosa
 
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #18
Hallo!

Wollte heute Abend vielleicht mit den Anderen zum Weihnachtsmarkt, Dierk ist dan ja da und scheut nach Mica.
Ich kann es aber auch selber abholen!
Wann bist Du denn zu Hause?
Was kostet das BBB?

@ Mini werde sie dann jetzt erstmal in Ruhe lassen

LG, Inga
 
Zuletzt bearbeitet:
H
Hamstermädchen
Gast
Mica ist krank! Beitrag #19
Hallo Inga,
bin den ganzen Abend hier ... bin ja eigentlich auch krank und kriege Antibiotika und Astmaspray ... glücklicherweise muß mir keiner was auf die Nase tropfen :D

Ist aber nicht so ansteckend ... keine Angst ... die Bronchien sind nur minimal entzündet und meinen nur sich etwas verengen zu müssen :motz und hust, hust ... ächz ... luftschnapp ... :yikes

Bzgl. Critical Care bin ich jetzt hinsichtlich meiner Aussage von eben doch wieder im Zweifel ... scheint ein ausgesprochenes Meerie-Medikament zu sein ... ?(

... daher würde mich doch noch die Meinung der anderen interessieren, ob Bird Bene Bac ggf. zusätzlich gegeben werden sollte oder nur wenn eine entsprechende Verschlechterung eintritt. :hmm

Lg Rosa

P.S. Von bremen hamsters nehme ich kein Geld :zwinker
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Soki
Gast
Mica ist krank! Beitrag #20
Hallo!

In der Packungsbeilage steht, das es für Meerschwienchen, Chinchilla, Kaninchen, Reptilien und Vögel geeignet ist.
Aber BBB ist ja eigentlich auch nur für Vögel gedacht, oder? :gruebel

Dann werde ich gleich mal Deine Adresse nachschauen und komme dann vorbei, nachdem ich auf den Stadtplan geschaut habe? :zwinker

Hält eine Bahn bei Dir? Welche?

Mica ist gerade von der Röhre unter eine Korkrinde umgezogen.
Dann hat sie rausgeschaut und mir ein ganz kleines bisschen Baby-Möhrenbrei vom Finger geleckt! :hupgre

Viele Grüße
Inga

PS: Hab ganz vergessen, Dir gute Besserung zu wünschen!!! Sorry, also auch Dir: Alles Gute!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben