Mein Regalumbau !

    Diskutiere Mein Regalumbau ! im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo! Nun stell ich auch nochmal meinen Eigenbau vor... :zwinker Es ist ein IVAR-Regalumbau mit den Maßen 160cmx50cm, jeder Hamster hat eine...
T
TK-BABE
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #1
Hallo!
Nun stell ich auch nochmal meinen Eigenbau vor... :zwinker
Es ist ein IVAR-Regalumbau mit den Maßen 160cmx50cm, jeder Hamster hat eine Grundfläche von dieser Größe plus je zwei Ebenen 80cmx50cm. Die Rückwand und Seitenteile wurden mit Sperrholzplatten verschlossen, die Vorderfront mit Glas bzw. Gitterdraht.
Versiegelt wurden die Regalbretter mit 4fach aufgetragenem "Babylack", was aber nur dann zu empfehlen ist, wenn der Hamster toilettenrein ist :auge
Für eine bessere Belüftung werde ich zwei der Seitenteile noch durch Lochblech ersetzen.
Im Moment wohnt im oberen Abteil Herr Müller, im Untergeschoß Mathilda.



Viele Grüße
TK-BABE
 
A
Anzeige
Re: Mein Regalumbau !
D
Dine
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #2
Das sieht super aus. Dieses IVAR-Regal, woher ist das? Das habe ich hier nun schon öfter gelesen. Mach mir ja auch schon so meine Gedanken, was ich mit den hamstis mache, wenn ich nächstes Jahr ausziehe. Ob weiterhin Aqua oder Eigenbau.

Aber sieht auf jedenfall klasse aus dein Eigenbau!

Lg Nadine
 
T
TK-BABE
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #3
Hallo Dine!
IVAR-Regale bekommst Du bei IKEA :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
D
Dine
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #4
Danke. da wollt ich eh die Tage mal hin ;o))...
 
L
Lulu
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #5
Hallo,

Kompliment! Ich bin beeindruckt!

Sowas schönes hätte ich für meine Süßen auch gerne.
Bei mir sieht das immer so usselig und zusammengepuzzelt aus :auge

Lulu
 
M
Mopirelli
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #6
Welch eine schöne Idee!

Bitte versorge uns mit Detailfotos von den Befestigungen der seitlichen und hinteren Wände. Auch interessiert mich, wo die Plexiglasfronten wie befestigt wurden und wie man sie herausnehmen kann.

An dem Urinproblem knacke ich auch noch, sollte aber auch nicht unlösbar sein :-)

Mopi
 
V
Verena72
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #7
Wow, sowas hätte ich auch gerne. Unser Dobermann wohnt in einem Käfig 100 x 60 x 50 cm. Ist eigentlich o.k, weil er auch noch auf der gleichen Höhe 3 kleinere Ebenen hat (in drei Käfigecken jeweils eine dreieckige Holzebene). Dazu hat er einen Auslauf 2,5 m x 1,5 m!!!
Aber wenn ich meinem Freund mit so einem "Riesen-Käfig" komme, dann tickt er wahrscheinlich aus. Er meint, wir hätten einen Luxus-Hamster. Und ich würde sowieso viel zu viel Geld für Dobermann ausgeben....o.k., für Dobi laß ich mich nicht lumpen! :zwinker
Aber dann sollte er sich mal die tollen Eigenbauten hier im Forum anschauen....dagegen ist mein "Hamster-Schöner-wohnen-Engagement" echt ein Nichts!

Naja, nächstes Jahr im Sommer ziehen wir in eine größere Wohnung. Vielleicht ist dann ja auch so ein toller Eigenbau drin!

Gruß,
Verena
 
A
Apona
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #8
Echt ein großes Kompliement, ich überlege auch schon seit längerem so einen Eigenbau zu bauen oder einen großen Käfig, der schon vorhanden ist zu nehmen ... :gruebel
 
T
TK-BABE
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #9
Hi Mopirelli!
Dein Wunsch war mir Befehl :zwinker
Hier ein paar Detailfotos:

So habe ich die Glasscheiben (Fensterglas, vom Glaser paßgenau geschnitten) befestigt; mittlerweile würde ich das aber anders bauen, eher wie eine Tür, nicht klappbar wie hier:


Das sind die Verschlüsse der Türen und die Scharniere:


Und so sind die Seitenwände befestigt. Die Rückwand ist aus einem Stück zugeschnitten und wurde einfach mit den Regalbrettern verschraubt.


Viele Grüße
TK-BABE
 
M
Mopirelli
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #10
Auch auf die Gefahr hin, Dich unendlich zu nerven:

Die Scheiben stecken wohl in Alu-U-Schienen, ich sehe aber nicht, wie diese ihrerseits an der hölzernen Frontklappe befestigt sind. Auch habe ich noch keine Idee, wie Du die Scheiben in den Schienen fixiert hast.

Gibst Du mir einen Tipp ?

Irgendwie verursacht Dein Konzept so eine wohlige Unruhe in mir ... :wow

Mopi (<--- bereitet nicht nur Hamstern Streß)
 
T
TK-BABE
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #11
Hi Mopi!
Die Alu-U-Profile sind einfach mit der Klappe verklebt. Damit die Scheiben nicht durchrutschen, ist unten noch ein Holzstreifen von derselben Stärke wie das Glas befestigt, so gibt es auch keinen Nageansatz für meine Kleinen :zwinker
Die Glasscheiben sind innerhalb der Schienen nicht befestigt, ich kann sie zur Reinigung problemlos herausnehmen.
Wie gesagt, das mit den Klappen würde ich mittlerweile anders machen, eher als Tür, denn ich muß die Scheiben immer beim saubermachen herausnehmen.
Du nervst nicht, wenn Du Fragen hast, frag ruhig =)

Viele Grüße
TK-BABE
 
M
Mahal
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #12
Das sind aber viele einzelnde Ebenen....
Ich habe ja auch vor zwei "Etagen" zu machen. Damit Goldi nicht nur in "einem" Käfig sitzt.
Allerdings möchte ich kein Maschendraht mehr benutzen weil meine Goldi das liebt daran zu nagen. ... Ich hoffe ich bekomme noch in den nächsten Tagen ein Praktika in der Schreinerei damit ich das mal mit einem Fachmann richtig bereden kann. Mich würde es mal interessieren wieviel billiger es wäre es in der Schreinerei zu bestellen das Holz.
Aber wie gesagt... ich werde mal meine Idee online stellen *g
 
A
Agouti
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #13
wow sieht echt super duper gut aus, aber wow mein Gott hast du viele Hamster :yikes

aber sieht echt super gut aus :hurra
 
T
TK-BABE
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #14
Original von Agouti
wow sieht echt super duper gut aus, aber wow mein Gott hast du viele Hamster :yikes
Hallo!
Danke für das Kompliment :]
Insgesamt habe ich 3 Teddys und einen Dsungi; in diesem Eigenbau wohnen aber nur 2 der Teddys, natürlich getrennt :zwinker

Viele Grüße
TK-BABE
 
A
Axel F.
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #15
Wow, ein toller Eigenbau mit super viel Platz für die Hamster.

Starkes Teil mit interessanten Detaillösungen!

Ciao :yaya Axel F.
 
S
Suzie
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #16
@ TK

Du hast ja geschrieben, dass du deinen Eigenbau umgebaut hast und es jetzt mehr Lüftung drin hat.

Könntest du aktuelle Fotos posten? :hibbel

LG suzie
 
T
TK-BABE
Gast
Mein Regalumbau ! Beitrag #17
Hallo!
Ja, nach meinem Umzug habe ich einiges beim Neuaufbau verändert.
Die Seitenteile bestehen nun aus 8mm Pappelsperrholz, die ich von innen mit Tackernägeln an die IVAR-Pfosten angetackert habe. Dadurch, daß ich einen Elektrotacker benutzt habe, steht kein Nagelkopf hervor und es gibt keine Verletzungsmöglichkeit für den Hamster, ausserdem geht es so wesentlich schneller als mit Schrauben :zwinker
Jeder Regalboden hat eine paßgenaue Auflage aus beschichteter, weißer Schrankrückwand erhalten, welche nur 3mm dünn ist. Damit habe ich zum einen einen Schutz gegen mögliche Nestpinkler (beide Männer, die im Eigenbau wohnen benutzen ihre Ecktoilette, aber man weiß ja nie), zum anderen läßt es sich wesentlich leichter auswischen als die lackierten IVAR-Regalböden.
Die Belüftung habe ich durch ausgesägte Fenster, die mit Volierendraht bespannt wurden, deutlich verbessert.
Hier ein paar Fotos, gerade auf die Schnelle gemacht, während die Insassen schliefen :wub
Gesamtansicht vom oberen Teil, wo Fiete wohnt:


Rechte Seite:


Linke Seite, leider sieht man im unteren Teil das hintere Belüftungsfenster nicht, was sich fast über die komplette Breite erstreckt:


Viele Grüße
TK-BABE
 
A
Anzeige
Re: Mein Regalumbau !
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben