Mein großes Labyrinth

    Diskutiere Mein großes Labyrinth im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Ich wollte unbedingt so ein tolles Labyrinth haben....und hatte mir mal die Mühe gemacht eins zubauen! Ich danke für die Torbögen Idee mal ganz schnell...
K
Katharina
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #1
Ich wollte unbedingt so ein tolles Labyrinth haben....und hatte mir mal die Mühe gemacht eins zubauen!
Ich danke für die Torbögen Idee mal ganz schnell Suzie *ganzdolldrück*, so ist das Labirith noch viel abwechslungsreicher!

Ich fand es zusammenzuleimen viel schwieriger als ich dachte, es ist mir ein paar mal wieder zusammen gefallen, aber jetz ist es stabiel!

Das Labyrinth ist stolze 75*55*15cm groß!
Die Räume sind 15*18cm groß!
Schnuffelpuff (Teddy) muss mal durch Torbögen, mal durch Löcher, mal übers Holz und mal sich ducken!

Die Löcher sind 7,3cm groß! Das niedrigste wo sie durch muss sind 4,5cm und das höchste 5,5cm! Die Torbögen sind 7,3cm breit und 7,5cm hoch!
Die Hindernisse sind von 5,5cm bis 6,5cm hoch!
Außerdem sind die Durchgänge immer auf verschiedenen Seiten!

Und so sieht es aus



Sie liebt es, zuerst ist sie immer überweg geklettert, aber mittlerweile geht sie durch die Gänge! Außerdem liebt sie diese Plastiktoilette, dort nimmt sie immer ein ausgibiges Sandbad (auch wenn sie kaum rein passt ). Sie verbringt viel Zeit vom Auslauf in ihrem Labyrinth, findet immer neue Wege wieder raus. Total süß!

LG Katharina
 
A
Anzeige
Re: Mein großes Labyrinth
R
Rottili
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #2
Hallo!
Das Labyrinth is ja wirklich total schön! Sicherlich aber auch eine Heidenarbeit...
Das kannst Du aber auch nur in den Auslauf stellen, wo anders passt es ja gar nicht hin, oder?
Respekt, ich will mir auch mal so eins bauen, aber ob ich das so schön hinbekomm...

LG, Christian
 
S
Suzie
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #3
Hallo

Was ich immer wieder zwischendurch mit meinem Labyrinth mache, ist dass ich es kopfüber hinstelle. Also das was unten war ist jetzt oben. Dadurch verändern sich die Gänge. Dort wo rüber geklettert werden musste ist jetzt ein Torbogen, etc.

Das bringt Spass für die Hamstis die sich dann wieder neu orientieren müssen.

LG suzie
 
K
Katharina
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #4
Ich dreh meins auch immer mal um, aber nicht auf den Kopf. So bleibt es interessant.

@Christian
Ja, es war viel Arbeit, aber sie hat sich gelohnt. Fiona ist sehr oft dort.

Das Labyrinth ist natürlich zu groß für den Käfig, aber so bleibt es was besonderes für sie.

LG Katharina
 
Z
ZeroCool
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #5
wow echt cool das teil :wow
Ich glaube sowas werte ich auchmall bauen für lordi wenn er mall in den auslauf kommt.

Ps: jetze habe ich nen grund mir mall sonen Dremel zu kaufen *gg* Ich liebe Werckzeug :rofl
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #6
@ZeroCool

dein Hamster wird es dir danken.
Danke für das Kompliment!

Lg Katharina
 
R
Rana
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #7
Hi!

@ Zero:

Du schriebst:
jetze habe ich nen grund mir mall sonen Dremel zu kaufen *gg* Ich liebe Werckzeug
Der Dremel ist klasse... ich habe mittlerweile unendlich viel Zubehör für das Teil.
Aber ich fürchte, für ein Labyrinth benötigst Du schon richtiges Werkzeug, namentlich Stichsäge und Bohrer (mit Lochbohraufsatz).
Was Dich natürlich nicht davon abhalten soll, Dir AUCH einen Dremel zu kaufen ;-)

LG;
Rana
 
K
Katharina
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #8
Ich hab es auch mit Stichsäge und einem Aufsatz am Akkuschrauber gemacht.
War gar nicht so einfach. Vor allem hab ich das erstemal mit einer Stichsäge gearbeitet!

LG Katharina
 
R
Rana
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #9
@ Katharina:

Ich mache das anders: ich LASSE arbeiten *g* :zwinker

Ich entwerfe immer ganz tolle Sachen und stehe dann so lange auffallend hilflos im Bastelkeller, bis sich mein handwerklich geschickter Freund dann irgendwann doch erbarmt :zwinker

LG;
Rana
 
M
Mahal
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #10
Sag mal, wie machst du diese schönen runden bögen und Löcher???
Ich kann das gar net so gut ^^v *schäm

LG
Jenny
 
R
Rana
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #11
Original von Mahal
Sag mal, wie machst du diese schönen runden bögen und Löcher???
Ich kann das gar net so gut ^^v *schäm

LG
Jenny

@ Jenny:
Das ist so schwer gar nicht:
Du nimmst einen Lochbohraufsatz in einer passenden Größe.
So machst Du die runden Öffnungen.
Wenn Du Türen machen willst, dann sägst Du von dem Loch ausgehend nach unten.

LG;
Rana (die zwar theoretische Tipps gibt, aber praktisch auch meist mit der Stichsäge arbeitet, mit bedauernswerten Ergebnissen :zwinker )
 
K
Katharina
Gast
Mein großes Labyrinth Beitrag #12
Genauso hab ich das gemacht! :zwinker

Ist nicht schwer, man muss nur aufpassen das nicht zu viel rausbricht, denn die Aufsätze sind sehr grob.
Für die Stichsäge war das Sägeblatt z.B. zu grob, es ist überall etwas ausgebrochen. Als nächstes werden neue Sägeblätter gekauft! :D

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Mein großes Labyrinth
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben