Mein erster Eigenbau!

    Diskutiere Mein erster Eigenbau! im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Ich möchte euch gerne meinen ersten Eigenbau vorstellen! Hier die Bilder: [URL=http://tinypic.com/f8675]http://tinypic.com/f8675[/URL]...
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #1
Ich möchte euch gerne meinen ersten Eigenbau vorstellen!
Hier die Bilder:
http://tinypic.com/f8675
http://tinypic.com/f867k
Natürlich wird noch einiges umgebaut, aber ich hab auch noch eine Frage!
Und zwar kann man auf den Bildern hoffentlich erkennen, dass die Plexiglasscheibe in Aluschienen läuft, aber jedes mal wenn ich die Scheibe hochziehen will, rumpelt es so laut!
Was kann ich denn dagegen machen, ich will den Hamster ja nicht jedes mal so erschrecken, wenn ich an die Scheibe drankomm...
Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar!
LG Wenni
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Mein erster Eigenbau!
R
Rottili
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #2
Du musst beim Einfügen von Bildern die Bildendung mit hinschreiben (z.B. .bmp oder .jpg)!!
So in etwa:

EDIT: Nein, falsch. ?(
Was is das denn komisches? Man kann die Bilder gar nicht direkt einfügen!!
Sorry, sorry!! Vergiss das mit den Endungen...

So Wenni, ich hoff, das stört Dich jetzt nicht, aber ich hab Das eine Bild auf meinen Webspace hochgeladen, damit mans direkt einfügen kann :rollseye

 
Zuletzt bearbeitet:
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #3
Tut mir leid, leider kann ich die Bilder nicht richtig einfügen, hab jetzt die Links reingestellt ?( :wein
 
S
Suzie
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #4
Hallo Wenni

Super dass du deinem Hamsti einen Eigenbau gebaut hast! Es ist wirklich schön geworden!

Darf ich etwas dazu bemerken?
Ich persönlich denke, dass dort nicht genug Luftzirkulation ist. Ich würde dir vorschlagen, Zerocool's Eigenbau anzuschauen. Der ist deinem sehr sehr ähnlich.
https://www.das-hamsterforum.de/thread.php?threadid=54

Von oben gesehen:


Wenn du deinen Deckel so umbaust wie er - kannst du dann von oben in den Käfig greifen, ohne jedesmal die Scheibe hochzuziehen. Zudem würde dann mehr Luftzirkulation entstehen. Dein Hamsti könnte aber nicht entkommen, weil nur der vordere Teil des Deckels entfernt würde. Weil du hinten oben Lüftungsgitter hast, braucht der Deckel keine. Aber ein offener Streifen Luft vorne wäre super für die Luftzirkulation und würde dir helfen, da du in den Käfig greifen kannst um Futter/Wasser etc zu geben, ohne die Scheibe hochmachen zu müssen. Zudem hilft es den hinteren Teil des Deckels mit Scharnieren zu befestigen, damit du den ganz aufklappen kannst wenn du etwas grösseres in den Käfig stellen willst. Dann musst du die Scheibe nur rausmachen beim Käfigputz.

Falls du Fragen hast wegen Konstruktion wird dir Zero bestimmt gerne erklären wie er es gemacht hat - oder frag mich - denn ich war bei dem Umbau seines Käfigs beteiligt (also mit Ratschlägen und Ideen).

LG suzie
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #5
So, ich hab den Käfig jetzt mal eingeräumt, dass mit dem Deckel muss ich mir nochmal überlegen, wie ich das machen kann!
So nen aufklappbaren deckel kann ich auf jeden Fall net machen, aber ich kann vielleicht einfach den größten Teil vom Deckel ausschneiden und Lüftunggitter davormachen, oder?

Hier noch ein paar Bilder, wie der Käfig jetzt aussieht (eingerichtet)
Hättet ihr vielleicht noch n paar Ideen oder Vorschläge für mich?
Ein Stein soll noch rein, für die Krallen, sonst hab ich leider keine Ideen mehr...


http://tinypic.com/fcrrt

Linke Seite: (Häuschen, Leiter, Sandbad, kleiner Untersetzer für (Frisch)futter (noch nicht der endgültige), Mineralstein
http://tinypic.com/fcrwj

Rechte Seite: (Heuhaufen, Kork, Haselnuss-Ast-Stücke, unterirdisches Röhrensystem (aus Klopapierrollen), einzelne Klopapierrolle)
http://tinypic.com/fcrxj

LG Wenni
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #6
Die wichtigste Sache fehlt aber noch im Käfig!!

Ein artgerechtes Laufrad! Für Goldis sollte es mindestens 25cm groß sein.

LG Katharina
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #7
:shy :shy :shy
Sorry, hab ich total vergessen dazuzuschreiben :shy 8o
Laufrad kommt natürlich noch rein, ich plan auch schon die Laufradebene, die Suzie gebaut hat!
Ach ja, ich bekomm nen Dsungi, werd wohl das RW nehmen!
 
S
Suzie
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #8
Ja, Lüftungsgitter im Deckel würde die Luftzirkulations verbessern. Ich würde das Gitter aber im vorderen Teil des Deckels machen, so dass dein Hamsti nicht von seiner Hoch-Ebene an das Gitter im Dach gelangen kann und dann kopfüber dran rumturnt.

Hast du Sprossen auf deinen Leitern? Falls nein, das wäre hilfreich für dein Hamsti. Ich benutze dazu dünne Holzstäbchen aus dem Baumarkt. Die sind 2mmx3mm gross und 1m lang. Ich schneide sie dann in die gewünschten Längen und leime sie mit Ponalleim auf (Abstand ca. 2cm).

Beim Stein ist es wichtig, dass der unten ganz flach ist, so dass er nicht umkippt. Er sollte auf dem Käfigboden stehen, so dass er nicht vom Hamsti untergraben werden kann. Sowas könnte schlimm ausgehen. Du könntest vielleicht mehrere etwas kleinere Steine verwenden und eine Ecke vom Käfig damit abtrennen als Buddelecke - wo dann ganz viel Chinchillasand reinkommt - also zum Beispiel anstatt die Sandschale unter der Ebene links könntest du die ganze Ecke da unten zu einem Buddelbereich machen damit.

Wann kommt dein Hamsti? Welche Farbe wirst du kaufen? Männchen oder Weibchen? :hupgre

LG suzie
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #9
Üer das Gitter muss ich mit meinem Vater reden, der kann mir sicher helfen!

Wie meinst du das, mit der Budelecke?
Der Sand ist doch ist fein, dass er zwischen den Steinen durchruttsch und dann doch im ganzen Käfig ist... ?(

Auf der unteren Leiter hab ich keine Sprossen, da sie eigentlich zimlich flach ist, soll ich trotzdem welche drauf machen?

Ich nehm nen Kleinen aus dem Wurf von dem Dsungi eines Freundes, und bis jetzt hab ich die Kleinen erst einma ganz kurz gesehen, will sie ja nicht zu sehr stören!
Ich hätte gerne ein Weibchen (Nalaa), ich weiß aber noch nicht, ob in dem Wurf überhaupt Weibchen sind, ansonsten wird es eben ein Männchen (Cosmo)!

LG Wenni
 
S
Suzie
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #10
Hi
Das mit der Buddelecke meinte ich so:
Hinten links bildet sich ja ein kleiner Raum unter der Ebene der links und hinten von der Käfigwand abgegrenzt ist und rechts vom Häuschen. Also ist er nur gegen vorne offen. Meine Idee wäre, dort mit ca. 5 Steinen eine Abgrenzung zu machen - also einen Stein dicht neben den anderen legen, so dass eine Abgrenzung entsteht und dann dort rein Sand geben - ca. 5-7cm tief. Oder du kannst die Abgrenzung auch mit einem Stück Kork machen, so dass sich der Sand nicht mit der Streu mischt. Und ja, ein bisschen Sand würde zwischen den Steinen rauskommen - aber aus einer Schale ja auch wenn sie buddelt.

Wegen Sprossen: ich würde trotzdem welche drauf machen. Vorallem wenn dein Hamsti jung ist, oder dann ein Senior wird sie Sprossen mögen. Auch wenn sie am Tag mal Durst hat und zur Flasche hochlaufen muss, wird sie in ihrem Halbschlaf Sprossen bestimmt hilfreich finden.

Mir gefallen beide Namen total gut - also Nalaa und Cosmos. Was bedeutet Nalaa?

LG suzie

LG suzie
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #11
Ok, danke für deine Antworten!
Dann werd ich auf die untere Treppe auch noch Sprossen aufkleben!

Mirgefällt der Name Nalaa am besten, (auch ein Grund warum ich gerne ein Weibchen hätte), kennst du König der Löwen? Da heißt das Löwenmädchen Nalaa! Daher hab ich den Namen zwar nicht, sondern von einer ganz lieben Freundin! Ich hätte gerne einen helleren Dsungi, ich find Nalaa klingt auch nach hell (oh gott, wie hört sich das denn an :shy )! Naja, aber sonst hat Nalaa glaub ich keine Bedeutung, vielleicht schau ich aber nochmal nach, interessiert mich jetzt nämlich auch :zwinker

LG Wenni
 
R
Rottili
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #12
Hallo!
"Tessy, Vodka, Pepsi, Fanta"...
Is doch auch ganz schön, is mal was anderes. Obwohl ich neulich hier im Forum auch auf Bacardi und Tequila gestoßen bin. Find ich auch schön! Aber für ein Dsungarenweibchen finde ich echt Fanta aus Deiner Auswahl am besten.

LG, Christian
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #13
Ich weiß auch nicht, mir gefallen die Namen alle gut, ich kann mich nich so recht entscheiden...
Und ich kann meinem Hamster schlecht nen Doppel- (dreifach/vierfach) Namen geben :zwinker
Naja, eine Woche hab ich ja noch Zeit mich zu entscheiden! :hupgre
 
M
Mundl
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #14
Für deinen ersten Eigenbau ist der sooo niedlich geworden!
Voll schön die innen verkleidung mit dem Holz!

Lg MUndl
 
V
Vyerny
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #15
:yaya :yaya
Kennst du mich? :D
Also das mit der Belüftung hatten wir ja schonmal,was sagt dein Vater nun?
Ich empfehle ja nach wie vor Volierendraht...
Wegen der Buddelecke:Guck mal im Terraristikbreich,da gibts so kleine,,Seen",die ich als Sandbad super fände...Also so becken wo man normalerweise Wasser reintut,und das ganze in Steinoptik :wub
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #16
Klar kenn ich dich, Vyerny :yaya :D
Ich werd warscheinlich die Hälfte vom Dach rausschneiden und mit Gitter o.ä. abdecken... Das müsste hoffentlich gehen... :rollseye
Ciaoiii Wenni
 
C
Conny
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #17
Original von Vyerny
:Wegen der Buddelecke:Guck mal im Terraristikbreich,da gibts so kleine,,Seen",die ich als Sandbad super fände...Also so becken wo man normalerweise Wasser reintut,und das ganze in Steinoptik :wub
Hallo :hand

Woraus bestehen diese denn? Wenn das so ein Plastikzeugs ist, würde ich da dringend von abraten...

LG Conny
 
V
Vyerny
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #18
Es sieht aus wie ton,aber dann halt so seltsam rauh und uneben...Ich würde mal auf Ton tippen,auch von der farbe her...ok,ein bisschen dunkler,aber es sollte Ton sein... :hmm
 
W
Wenni
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #19
Ich hab hier noch ein Bild, so wie mein Käfig im Moment eingerichtet ist (mein RW ist heute gekommen)!
Gibt es noch Dinge, die ich unbedingt ändern sollte?
Wg Belüftung. Könnte ich ein Plexiglasscheibe nehmen, die etwa halt so hoch ist wie meine jetzige? Die wäre dann so ca 1cm hoch! Würde Nalaa da rauskommen?



LG Wenni
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Conny
Gast
Mein erster Eigenbau! Beitrag #20
Original von Wenni
Wg Belüftung. Könnte ich ein Plexiglasscheibe nehmen, die etwa halt so hoch ist wie meine jetzige? Die wäre dann so ca 1cm hoch! Würde Nalaa da rauskommen?
Hallo Wenni :hand

Irgendwie grübel ich etwas über Deiner Frage :gruebel
Meinst Du, daß Du die Frontscheibe durch eine (andere) ersetzen möchtest, die niedriger ist?
Wie hoch ist der Käfig? 50 cm? Bei halber Höhe wären das vorne dann (uneingestreut) nur noch 25 cm... Das würde ich für zuwenig halten...

Die Mindesthöhe vom höchsten Punkt sollte 30 cm betragen - also über der Einstreu und möglichen Einrichtungsgegenständen die in der Nähe der Vorderfront stehen.

Ein paar Zentimeter weniger wären natürlich möglich.

Und zusätzlich noch oben im Deckel etwas so ändern, wie Suzie es vorgeschlagen hat (s. o.) - dann ist es perfekt =)
Du hattest ja auch ein paar Beiträge höher schon geschrieben, wie Du es machen wolltest...

LG und viel Spaß beim weiterbasteln,
Conny
 
A
Anzeige
Re: Mein erster Eigenbau!
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben