Mein Dsungi spinnt

    Diskutiere Mein Dsungi spinnt im Futter und Ernährung Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo Also unsere Lena hat bezüglich Futter eine sehr seltsame Angewohnheit. Sie hamstert alles was an Körnern im Napf liegt und bringt es in ihre...
L
LiebeMausi
Gast
Mein Dsungi spinnt Beitrag #1
Hallo

Also unsere Lena hat bezüglich Futter eine sehr seltsame Angewohnheit.
Sie hamstert alles was an Körnern im Napf liegt und bringt es in ihre Schlafkammer.Soweit, so normal.
Aber:
wenn der Napf leer ist, kriegt sie die Krise.
Sie gibt erst Ruhe, wenn ihr Schlafkämmerlein bis obenhin gefüllt ist.
Dann mischt sie alles mit Clopapier, Hanfmattenfasern und ihren eigenen Köddelchen.
Wenn ich ihr kein Futter mehr in den Napf mache, weil sie fast die ganze Packung schon im Haus hat, dann wird sie richtig sauer.
Sie zerrt rund um den leeren Napf die Hanfmatte kaputt, beisst auch schon mal nach der Hand und benimmt sich unmöglich.
Überhaupt hat sie gerade eine Verteidigungsphase.
Wir dürfen nicht an das Wohnlabyrinth, nicht an das Laufrad und nicht an das Sandbad.
Sofort kommt sie angelaufen und will alles verteidigen.
Sie muss so gut auf alles aufpassen, dass sie überhaupt nicht mehr in den Freilauf kommt.
Sitzt nur da mit grimmigem Gesicht und bewacht alles.
Spinnt sie, oder was ist los mit ihr??? :gruebel

Sie ist ja nun schon drei Wochen bei uns, war anfangs total zutraulich und jetzt hat sie einen Ausraster. Sehr seltsam
 
A
Anzeige
Re: Mein Dsungi spinnt
S
sandy_morgana
Gast
Mein Dsungi spinnt Beitrag #2
Hi,

dass die trächtig ist und jetzt "ihr Nest" verteidigt, kann nicht sein? Viele Mütter bewachen ihre Babys ja mit Krallen und Zähnen... Ich weiß nicht wie lange Hamster tragen, bei Ratten sind es 3 Wochen, deshalb fiel mir die Zeit auf.

Vielleicht ist sie auch scheinträchtig? Kommt ja auch manchmal vor. Vielleicht sammelt sie deshalb alles, was sie kriegen kann, und zeigt starkes Revierverhalten gegenüber euch Menschen?

LG,
sandy*
 
G
grisu
Gast
Mein Dsungi spinnt Beitrag #3
Hallo,

mein Dsungi macht das auch. Die Zwei Häuschen sind bis oben hin voll und auch mit Hanfmatte und Fetzen gemscht.Und er würde auch zwicken , wenn man da hinfassst. Er klettert sogar am Gitter hoch und knabbert wie ein wilder. Hat er die Backen voll, wil er ablenken, dass man nicht sieht, das er das ins Häuschen bringt.Ich glaube, er hat in der Zoohandlung nicht genug abbekommen. Deshalb spinnt er so. Aber ich glaube das ist normal.Er will nur seinen Käfig und sein Futter verteidigen.

LG Annemarie
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben