Massa Käfig

    Diskutiere Massa Käfig im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mich gerade registieren lassen. Noch besitze ich weder einen Hamster (möchte mir einen Goldhamster oder...
G
Garvin
Gast
Massa Käfig Beitrag #1
Hallo zusammen,
ich bin neu hier und habe mich gerade registieren lassen.
Noch besitze ich weder einen Hamster (möchte mir einen Goldhamster oder Pandahamster kaufen), noch einen Käfig. Ich liebäugele mit dem Massa-Käfig. Ich habe gelesen. daß die Firma, die den Massa-Käfig herstellt, Insolnent angemeldet hat und habe Herrn Braun (Insolventverwalter) angemailt, ob er noch Käfige hat. Ich hoffe, er hat noch einen Massa-Käfig überig.
Nun eine Frage noch: Wie befestige ich am besten die Zwischenböden aus Holz an dem Gitter? Und welches Holz nehme ich am besten?
Lieben Gruß
Ulrike
 
S
Suzie
Gast
Massa Käfig Beitrag #2
Hallo Ulrike

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Holzebenen in Käfigen zu befestigen. Ich befestige sie jeweils in dem ich ca. alle 20cm ein Loch nahe an der Kante bohre und dann einen Kabelbinder durchziehe und am Gitter befestige. Aber es gibt ganz verschiedene Methoden - die anderen Leute hier werden dir bestimmt ihre Methoden auch erklären.

Holzdicke: das kommt ganz drauf an, wie gross die Ebenen sein sollen. Für grosse Ebenen - die zum Beispiel der gesamten Länge des Käfigs entlang gehen, ist es wichtig, dickes Holz zu nehmen, damit es nicht durchhängt. Ich verwende jeweils Pappelsperrholz, weil Pappel für Nager unschädlich ist und weil es günstig ist, so dass man es hie und da mal wechseln kann und neu-gestalten kann. Je dicker das Holz, umso schwerer wird der Käfigoberteil, den du ja hie und da hochheben musst um etwas am Käfig zu machen. Ich würde 15mm Pappelsperrholz nehmen für die grösseren Ebenen. Für eine kleine Ecke-Ebene reicht aber 8mm oder 10mm. Auf den Fotos im Link hier unten siehst du meine Ebenen, die damals 8mm oder 10mm waren - aber in der Mitte etwas durchgehangen haben. Ich würde jetzt 15mm Pappelsperrholz verwenden, damit es stabiler ist.

Schau mal hier:
https://www.das-hamsterforum.de/thread.php?threadid=1088
Das ist einer meiner Mukka-Käfige - der etwas grösser ist als sein kleiner Bruder, der Massa-Käfig - aber du kannst dort vielleicht die Ebenen sehen, wie das so gemacht wurde.

LG suzie
 
V
Verena72
Gast
Massa Käfig Beitrag #3
Hallo Ulrike,

sag mal, bist Du "meine" (Email-) Ulrike aus Bonn???
Wenn ja, HALLO!!! Wenn nein, tuts mir leid für die Verwechslung... :zwinker

Ich hab ja für Luigi den Massa-Käfig. Habe eine selbst gebaute "Suzie-Ebene" und eine kleine Ebene von Rodipet, die mit Metallwinkeln, die biegbar sind, einfach eingehängt wird. Und das selbstgebaute "Suzie-Haus" nutz Luigi natürlich auch als Ebene.

Hier nochmal Luigis Käfig, wie er momentan ist.

Liebe Grüße,

Verena
 
H
Hamstermädchen
Gast
Massa Käfig Beitrag #4
Meine Hella wohnt auch in einem Massa. Ich verwende dünnes Pappelsperrholz, was ich einfach durch die Gitter schiebe, so dass an jeder Seite etwas übersteht. Dadurch können die Bretter nicht runterfallen.

s.a. hier:

http://www.petfoto.de/fotos/data/media/11/Massa_mit_Riesenrad.JPG


Die Klettertreppe und die Röhren zum Einhängen gibts bei ebay. Das Labyrinth, die Wurzel und das Laufrad sind von www.rodipet.de

Die kleinen Eckbrettchen sind Marke "Papa". Alternativ aber auch durch die viereckigen Sitzbrettchen von Rodipet zu ersetzen. Davon hab ich jetzt noch zusätzlich eins (noch nicht auf dem Foto drauf).

Lg Rosa
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Garvin
Gast
Massa Käfig Beitrag #5
Hallo Rosa,
vielen Dank für Deine Tipps, wie ich den Köfog "bestücken" kann. Was hast Du denn bei Ebay eingegeben?? Hamsterzubehör?? Das mit den überstehenden Brettern ist eine Superidee. Da brauch man auch kein handwerkliches Geschick für.
Lieben Gruß
Ulrike
 
H
Hamstermädchen
Gast
Massa Käfig Beitrag #6
Hallo Ulrike,

den Kletterspaß, den Hella im Käfig hat, findest du z.B. hier

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26701&item=4357610933&rd=1

Die anderen Sachen von dem Verkäufer hab ich nicht, sehen aber tw. auch ganz passabel aus. Sind zwar für Meeries, aber ein Goldhamster wird ja auch ganz schön groß ... vielleicht nicht gerade im Baby-Alter einsetzen :zwinker . Als Suchbegriff ist Meerschweinchen immer recht lohnenswert, aber bitte nicht die Sachen aus Stoff kaufen. Die sind für Hamster schädlich.

Hier ist der Link für die Röhren:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26699&item=4356151874&rd=1

Ich hab ehrlich gesagt nicht gefragt, was es für Holz ist (ausgerechnet ich :hmm). Bitte ggf. nachfragen ... bei mir ist es so ziemlich das einzige Teil im Käfig, an dem Hella nicht knabbert, daher besteht keine Gefahr egal, was es ist. Aber ohne Gewähr ... bitte vor dem Kauf fragen!

Wichtiger als die ebay-Sachen sind aber auf jeden Fall die Sachen von Rodipet. Das Labyrinth ist Spitze und die Laufräder sowieso. Die sind in Deutschland einmalig.

Lg Rosa
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Garvin
Gast
Massa Käfig Beitrag #7
Hallo Rosa,
toll, daß´Du mir die Seite von Ebay genannt hast. Danke.
Bei Rodipet wollte ich eh einige Sachen bestellen: u.a. das Nagerhaus "Goldi" und auf jeden Fall das WW Laufrad. Meinst Du das Wohnlabyrinth XXL? Braucht man denn beides: das Nagerhaus "Goldi" und das Wohnlabyrinth??
Lieben Gruß
Ulrike
 
H
Hamstermädchen
Gast
Massa Käfig Beitrag #8
Nein, das Nagerhaus Goldi ist auch schon super. So eins hat meine Laila auch in ihrem Aqua und sie kommt sehr gut damit zurecht.

Das Labyrinth mit den 4 Kammern ist die absolute Luxus-Alternative, aber kein "Muß". :zwinker Vorteil des Labyrinths ist, dass das Dach an sich schon eine große Ebene darstellt, aber auf dem Goldi-Haus haben auch locker der Trinknapf/Flasche oder ein Napf für Feuchtfutter oder eine Weidenbrücke Platz.

Die Hamster fühlen sich in dem XXL-Labyrinth so wohl, dass sie selten "ausser Haus" zu sehen sind. Fast schon wieder ein Nachteil bei der Zähmung =).

Viel Spaß bei der Einrichtung und mit deinem Hamster! :wave11

Lg Rosa
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Garvin
Gast
Massa Käfig Beitrag #9
Hallo Rosa,
bitte entschuldige, wenn ich Dich immer nerve:-)))
Hm ich glaube dann bestelle ich nur das Wohnlabyrinth XXl (immer diese schwierigen Entscheidungen). Ich habe eben ein wenig bei Ebay geblättert. Da wurden u.a. Röhren zum Durchklettern aus Sisal angeboten. Außerdem gab`es dort auch Spielzeug, was an Sisalseilen von der Decke hing. Was ist denn davon zu halten??
Leider weiß ich nicht, wie ich die Ebayseite hier verlinken kann, sorry
Ulrike
 
H
Hamstermädchen
Gast
Massa Käfig Beitrag #10
Hallo Ulrike,

dies ist ein Forum ... du nervst hier niemanden :D.

Meinen Thread, wo ich selber die Frage zu den Sisal-Röhren gestellt hab, hast du ja schon gesehen. Hier nochmal für alle anderen ...

http://das-hamsterforum.de/thread.php?postid=29339#post29339

Ich sehe das etwas skeptisch und probiere nichts aus, wovon ich nicht 100%-ig überzeugt bin. Ein Versuch kann bei einem empfindlichem Hamster immer der letzte sein. :str

Von Spielzeugen, die nur an Sisalschnüren aufgehängt sind, halte ich für Hamster gar nichts, denn die Sisal-Schnüre könnten durchgenagt werden und wenn das ganze dann runterfällt (z.B. wenn Holzteile dran sind wie bei Vogelspielzeug), dann besteht im Käfig Verletzungsgefahr, womöglich, wenn der Hamster dranhängt oder ein schadhafter Sisalfaden "aufgibt" und der Hamster drunter ist.

Die meisten Sachen bei ebay sind m.E. sehr kritisch zu sehen. Ich will keine Panik verbreiten, aber die Sachen sind entweder für Goldhamster viel zu klein oder schädlich. Es gibt nur wenige Ausnahmen. Bei Rodi bist du immer auf der sicheren Seite. Schön, dass du dich für das XXL Lab entschieden hast. Im Massa ist ja auch genug Platz dafür.

Lg Rosa
 
M
Mahal
Gast
Massa Käfig Beitrag #11
Soweit ich mitbekommen habe ist das Labyrinth nicht so toll. Einige Hamster scheinen es auch ziemlich gerne als Toilette zu benutzen.
Ich selber habe keine Erfahrungen damit, allerdings würde ich es mir nicht kaufen. Ein Labyrinth würde ich wenn selber bauen.
 
G
Garvin
Gast
Massa Käfig Beitrag #12
Hallo Rosa,
nein ich glaube, dann lasse ich das mit dem Sisal!!!!!!!!!!! Ich möchte ja nicht, daß der Hamster das Sisalseil durchnagt. Und dann steht er drunter und wird womöglich noch damit erschlagen!!!
Ich habe mir heute den Massa-Käfig bestellt. Und werde dann jetzt bei Rodipet einen Großeinkauf tätigen. Und ich überlege noch, welches Haus ich bestelle:-))
Lieben Gruß
Ulrike
 
S
Suzie
Gast
Massa Käfig Beitrag #13
Hallo Ulrike

Ich würde dir das Goldi-Haus empfehlen. Es ist schön gross und hat Platz für Hamster, Futtervorrat und Nest. Oder schau mal hier einige Ideen zum Selberbauen: https://www.das-hamsterforum.de/thread.php?threadid=10

Das Labyrinth sieht schön aus und gefällt den meisten Hamster - aber leider fangen dann viele Hamstis mit Bettnässen an, weil sie zu faul sind um das Labyrinth zu verlassen um auf die Toilette zu gehen. Und eine normale Goldi-grösse Toilettenschale passt nicht in das Labyrinth.

LG suzie
 
M
Mahal
Gast
Massa Käfig Beitrag #14
Oder man baut einfach ein eigenes ^^ meine Goldi gefällt ihr selbstgebautes am besten ^^ außerdem kann man es so groß bauen wie man will und kreativ sein (solange es dem hamsti nicht schadet)
 
G
Garvin
Gast
Massa Käfig Beitrag #15
Ich denke, ich werde mir das Godi-Haus bestellen. Selberbauen kommt für mich leider nicht in Frage: Ich besitze überhaupt kein Werkzeug und habe auch kein Geschick für sowas:-)))
Lieben Gruß
Ulrike
 
M
Mahal
Gast
Massa Käfig Beitrag #16
also mehr als ponal brauchst du eigentlich nicht, du kannst ja theoretisch alles dir zurechtschneiden lassen udn es ist auch billiger :)
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben