Keramiknapfnagen

    Diskutiere Keramiknapfnagen im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hi Leute! Bei meinem Zwerg Pewe ist mir aufgefallen, dass er jeden Tag minutenlang an seinem Kermik-Wassernapf nagt. Er ist dabei ganz konzentriert...
P
Pfoetchen
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #1
Hi Leute!

Bei meinem Zwerg Pewe ist mir aufgefallen, dass er jeden Tag minutenlang an seinem Kermik-Wassernapf nagt. Er ist dabei ganz konzentriert, hat die Ohren angelegt und lässt sich durch nichts stören.
Habt ihr schon Ähnliches bei euren Hamstern beobachtet? Was könnte ihn dazu bringen das zu tun? :gruebel Könnte er sich seine Zähne dabei verletzen?
Freu mich auf Antwort!

Gruß
Pfoetchen :wave11
 
A
Anzeige
Re: Keramiknapfnagen
Y
Yoshi
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #2
Hi,

Hast du einen Gitterkäfig? Wenn nein, hat er sich vermutlich den Napf zum nagen ausgesucht. Hat er sonst Knappermöglichkeiten?


Gruß Lea
 
C
Cameron
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #3
Hei!

Original von Pfoetchen
Habt ihr schon Ähnliches bei euren Hamstern beobachtet? Was könnte ihn dazu bringen das zu tun? :gruebel
Ja, habe ich... Mein einer Dsungare hat mit Begeisterung an der Oeffnung seines Toniglus genagt. Ich habe nie rausgekriegt, warum :hmm - er hat sich in seiner Behausung wohlgefuehlt, hatte genuegend Knabbermoeglichkeiten in Form von Holzgegenstaenden, Hundekuchen und so... Es muss ihm einfach geschmeckt haben. :ohh Zahnprobleme scheint er nicht bekommen zu haben - er hat bis ins hohe Alter (er wurde 27 Monate) alles, auch hartes Futter, gefressen.

Bye,
Cameron
 
C
Conny
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #4
Hallo :hand

von den Hamsis kenn ich es nicht - aber die Mäusels haben wirklich schon einiges von diesem Terrakotta-Kürbis runtergenagt *kopfschüttel*

Ich tendiere auch zu Lea´s (Yoshi) Vermutung...

Vielleicht könntest Du ihm noch andere Knabbermöglichkeiten anbieten? (Vermutlich hätte er aber welche - da gehe ich einfach mal fest von aus :zwinker )

LG Conny
 
H
hamsterbande
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #5
Hallo,
ich habe auch so eine Napfnagerin...
Habe nun den Napf durch eine Trinkflasche ersetzt und nun nagt sie am Eck ihres Häuschens, das aus Holz ist.

Gruß Irina :hand
 
S
Soki
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #6
Hallo!

Habe leider auch keine Idee, woran es liegen könnte.
Wie groß ist denn der Käfig, vielleicht hängt es damit zusammen :gruebel.

Aber weswegen ich eigentlich schreibe:
Kennt ihr Toni-Glus ??????

Ich auch nicht, aber ihr kennt doch sicher Ton-Iglus, oder? :D

Ich weiß nicht, wie lange ich überlegt habe, was denn wohl ein Toni-Glus sein könnte :gruebel :hmm :rofl :rofl

Mein einer Dsungare hat mit Begeisterung an der Oeffnung seines Toniglus genagt
Fieser Trick :zwinker
Aber so etwas hat man ja manchmal, wenn man etwas komisch liest. :D

LG, Inga :wave11
 
P
Pfoetchen
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #7
Hi Leute!

Danke für eure Antworten!
Also an fehlenden Nagemöglichkeiten kann es sicher nicht liegen. Er hat viel Holzspielzeug (dass er auch schonmal annagt :rollseye) und der Käfig hat zwar ein Metallgitter an den Seiten, aber keine Gitterstäbe.
Hier könnt ihr den Kleinen mal dabei betrachten:




Gruß
Pfoetchen :wave11
 
C
Cameron
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #8
Hei!

Original von Soki
Aber weswegen ich eigentlich schreibe:
Kennt ihr Toni-Glus ??????

Ich auch nicht, aber ihr kennt doch sicher Ton-Iglus, oder? :D
*pruuuuust* :rofl Da ich fuer dieses Missverstaendnis gesorgt habe, reserviere ich mir Toni Glu schonmal als kuenftigen Hamsternamen... :-D

Bye,
Cameron
 
M
Mopirelli
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #9
*rofl*

Das Foto ist ja der Hammer. Eine richtige, knabbernde Knutschkugel. Wenn das meiner wäre, hätte ich IHN längst angeknabbert ;->

Mopi
 
M
Minimavs
Gast
Keramiknapfnagen Beitrag #10
Hallo Nora

Der Süße setzt sich ja richtig gemütlich hin, um dann in aller Ruhe knabbern zu können. :D
... irgendwie finde ich es wahnsinnig entzückend, süßer Fratz! :wow

Liebe Grüße
Mini
 
A
Anzeige
Re: Keramiknapfnagen
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben