Kathas Eigenbau-Häuschen

    Diskutiere Kathas Eigenbau-Häuschen im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Ich möchte jetzt gerne mal nach meinem Umbau, meine Eigenbau-Häuschen vorstellen. Vielleicht findet der ein oder andere eine kleine Anregung für sein...
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #1
Ich möchte jetzt gerne mal nach meinem Umbau, meine Eigenbau-Häuschen vorstellen.
Vielleicht findet der ein oder andere eine kleine Anregung für sein zukünftiges Häuschen.

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Kathas Eigenbau-Häuschen
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #2


Das ist mein aller erstes Eigenbau Häuschen. Das hatte mein Vater für meine Mäuse gebaut!
Es sieht genauso aus. Wie die es im Zoohandel mit Wippe und Schaukel zu kauen gibt!
Es wurde aus Resteholz gebaut, die Stangen sind Kupferrohre. Alles wurde verleimt und zusammen geschraubt, so wie es bei meinem Vater üblich ist. Dieses Haus hat einen abnehmbaren Deckel, wie man auf dem 2. Bild erkennen kann.
Ich denke man könnte das Häuschen sehr gut für einen Hamster nachbauen, allerdings eine Nummer größer!
Die Schlafkammer hat ein Innenmaß von 9x8,5cm. Nicht wirklich groß!
Hoch ist es bis zum Einstieg 10cm.
Die dunklen Stellen am Holz sind kein Dreck oder so, das kommt vom Schleifgerät, mein Vater macht ja alles mit Maschinen!
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #3



Dieses Häuschen hat auch mein Vater gebaut, am selben Tag, auch für die Mäuse. Es ist wirklich ein winziges Haus, es war für meinen Transportkäfig, dort passte nichts Größeres rein! In der Transportbox starb meine eine Maus und deswegen ist dort noch eine Botschaft auf der Rückseite.
So was kann man auch sehr gut nachbauen, allerdings ein wenig größer!
Die Schlafkammer hat ein Innenmaß von bloß 7,5x7cm, hoch ist es 6,5cm.
Dieses Haus steht jetzt in der ausgedienten Transportbox, wo auch ein Gedankensspruch draufsteht. Dort ist Heu drin und meine Plüschmaus, das ganze steht in meinem Stubenschrank.
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #4




Dies Häuschen ist eigentlich kein Eigenbau, es ist das Wohnlabyrinth XL, ich habe es noch angemalt (Häuschen malt man am besten mit Lebensmittefarbe an) und ich habe vorne noch zur besseren Belüftung 2 Löcher reingebohrt.
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #5




Das Häuschen im Käfig
Das ist eins meiner Robo-Häuschen. Sehr gut geeignet für Zwerghamster. Das Haus selber ist fast genauso groß wie das Wohnlabyrinth Gabun. Es ist 28x16x10cm. Dazu kommt noch die überdachte Ecktoilette, insgesamt ist das Häuschen 42x16x10cm. Es besteht aus 6mm Pappelsperrholz. Bei diesen Bildern fehlt die Belüftung, das Problem wurde aber schon behoben. Ich habe einfach vorne 4 Löcher gebohrt, eins je an dem gang und zwei an der Schlafkammer.
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #6




Das ist das erste Eigenbauhäuschen das ich selber gebaut habe. Dies kann man so nachbauen.
Es ist nach Suzies Anleitung gebaut.
Es besteht aus 6mm Pappelsperrholz und ist 14,2x26x12cm. Es hat ganze 1,56€ gekostet.
In den Häuschen habe ich eine Ecktoilette gestellt, weil es so einfacher ist zum saubermachen.
Wenn ich es dann so noch mal bauen würde, würde ich vorne das Stück weglassen, dann kann man die Ecktoilette noch einfacher entfernen. Zur Belüftung ist die rechte Seite 1cm kürzer als die restliche Wand.
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #7





Häuschen im Käfig
Das Häuschen besteht eigentlich aus zwei Häusern. Einmal ein Häuschen mit ensuite. Das andere ist einfach ein Durchgang, der zu einem Loch führt, wo es eine Etage tiefer geht.
Das Häuschen ist 25x16x16cm groß und der Durchgang ist 16(tief)x 16(hoch)x 41(lang). Das ganze Häuschen ist 41,5cm breit und 41cm tief.
Die Durchgänge sind 7,3cm groß. Der Eingangsbereich wurde mal mit Sand gefüllt, aber sie Benutzte die Schlafkammer als Klo, also stellt ich dort eine Ecktoilette hin und schon ging sie da brav drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #8





Das ist mein Häuschen mit Schräge. Ich habe es passgenau für die Schräge gebaut.
Das Häuschen ist 25x18x16cm groß, das Dach oben ist noch 6cm breit, wo noch ca.6cm überstehen. Es besteht aus 8mm Pappelsperrholz. Luftlöcher sind vorne. Ich war froh als ich es zusammen gebaut habe „ja es passt, ich habe richtig gerechnet!“ Ich hatte die Breite der Schräge und alles ausgerechnet, denn mit Messen war schwierig.
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #9




Das Häuschen gehört zu meinem Spielplatz, es ist erreichbar durch eine Art Treppe. Das Haus ist 15x15x10cm groß, es steht auf einer 23x15cm großen Plattform, das Haus kann man von der Plattform entfernen. Da das Dach aber bis zur Decke des Käfigs geht, ist das Dach des Hauses nicht abnehmbar.
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #10



Das Häuschen ist 30x18x15cm groß. Die Schlafkammer ist ca. 17x17cm.
Es sollte eigentlich eine Siebdruckplattentoilette dort rein, aber ich muss mich wohl irgendwo vermessen haben, auf jedenfall, wäre sie zu groß geworden. Ich möchte gerne noch eine aus Ton selber töpfern, denn so steht ja gar keine drin, eine Ecktoilette ist zu breit. Das Loch ist in 6cm höhe, so hoch soll die Toilette werden.
 
H
Hillsdevil
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #11
Hallo Katharina,

erstmal Respekt, sind wirklich schöne Häuschen.

Besonders gefällt mir Häuschen Nr.6.
Das paßt schön in die ecke und wenn man das dach etwas nach vorne verlängert, gibt es ne schöne RW bzw. WW Ebene, vielleicht baue ich das mal nach, wenn du nichts dagegen hast.

Mfg
Michi
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #12


Das ist mein Mini- Robohaus. Die Schlafkammer ist 10x10cm groß!
Für die Belüftung ist auch gesorgt, denn die Rundhölzer am Eingang gehen nicht bis ganz unter den Rand. Der Eingang ist 5,5cm breit. An der Seite ist noch eine Art Leiter. Das Haus habe ich gebaut wie das Babyhaus von Suzie.
Mir gefällt es überhaupt nicht, die Leiter ist schief und krum und die Rundhölzer im Eingang waren/sind alle zu kurz! Aber es erfüllt seinen Zweck
 
Y
Yoshi
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #13
Echt spitze!!! Du solltest so was wirklich beruflich machen!!!!

-Hamsterkäfigzubehörbastler-

Hört sich doch gut an?! :rofl

Gruß Lea
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #14
@ Michi
Ich hatte es auf 10 geändert! :zwinker
Nein ich hab nichts dagegen, zum nachmachen stelle ich sie doch hier vor!

@Lea
Danke, etwas "ähnliches" will ich auch machen, Tischler oder jedenfall in die Richtung.

LG Katharina
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #15
Ich hatte mich ja angeboten Laufradebenen und Häuschen zu bauen!
Jetzt sind sie fertig gestellt und können abgeschickt werden!
Alle Häuschen sind für Coldfire!

LG Katharina
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #16


Als erstes neues Häuschen möchte ich das eine Robohaus vorstellen.
Es ist 22,5x27,5x12cm groß.
Der lange Tunnel ist 7cm breit, in der vorderen Kammer passt genau eine Ecktoilette rein, die Schlafkammer ist 13,5x12cm groß.Die Eingänge sind 5,1cm groß.
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #17


Das ist auch ein Robohaus. Es ist 36x15x10cm groß. Der Gang links ist 7cm breit, rechts passt eine Ecktoilette rein. Die Durchgänge sind 5,1cm groß!
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #18


Das ist ein Dsungihäuschen. Es ist 28,5x14,5x12cm groß. Vorne passt eine Ecktoilette rein, die Schlafkammer ist 13*13,5cm groß. Die Durchgänge sind 6,8cm groß.
 
S
Suzie
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #19
@ Kath

Könntest du die Ecktoilette reinstellen und von direkt oben fotografieren, so dass man sieht wie das geht?

LG suzie
 
K
Katharina
Gast
Kathas Eigenbau-Häuschen Beitrag #20


Das ist auch ein Dsungihäuschen. Es ist 26x14,5x12cm groß. Nachdem ich so zusammengeleimt noch etwas abgeägt hab, passt dort links auch eine Ecktoilette rein, ich werde es noch mit einer Raspel bearbeiten, aht bissher immer geklppt, dann ist das Stück vorne auch gerade.
Die schlafkammer ist 11,5x13cm groß, recht klein aber ich denke es ist sehr ausreichend, vor allem schlafen nach meiner Erfahrung Hamster lieber in einer etwas kleineren Schlafkammer, aber bitte nicht zu klein, die Durchgänge sind 6,8cm groß.
Dieses Haus ähnelt dem Häuschen mit ensuite oder Böbbisshäuschen von Suzie ein wenig, von den Maßen ist es das Häuschen mit ensiute.
 
A
Anzeige
Re: Kathas Eigenbau-Häuschen
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben