Kallinchen spielt verrückt

    Diskutiere Kallinchen spielt verrückt im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Hallo, heute brauche ich einfach einen Rat von euch. Kallinchen zeigt ein ziemlich merkwürdiges Verhalten, dieses ist dem KG vorgestern zum ersten Mal...
D
Dea
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #1
Hallo,

heute brauche ich einfach einen Rat von euch.
Kallinchen zeigt ein ziemlich merkwürdiges Verhalten, dieses ist dem KG vorgestern zum ersten Mal aufgefallen, aber wer weiss, wie lange sie das schon macht. :gruebel

Sie läuft auf die Eckebene und dann leckt sie wie verrückt an der Naht des Aquariums. Ich habe soviel, wie eben ging, mit einem Cutter von dem Silikon entfernt bevor sie eingezogen ist, aber es scheint so, als wäre sie ganz wild auf diese Ecke. 8o

Sie versucht nicht an den Silikonresten zu knabbern, wäre ja auch nichts da, aber sie leckt und leckt und leckt. Dabei steht sie auf den Hinterbeinen und paddelt mit den Vorderbeinchen gegen die Scheiben.

Ich bin total ratlos. Das Aqua ist wirklich gut eingerichtet, sie hat ein WW, bekommt jeden Abend fast bis zu zwei Stunden Auslauf und zusätzliche Klettereinheiten auf dem KG. Da ich mich z. Zt. intensiv mit Schokki beschäftige, stehe ich als Kletterbaum nicht zur Verfügung.

Mir ist nicht zum Lachen zu Mute, denn ich weiss, dass im Silikon ja auch Weichmacher enthalten sind und manche Tiere darauf total wild sind.
Ich könnte eine schmale Holzleiste dagegen setzten, oder ein Aluprofil.
Trotzdem bleibt die Frage, warum macht sie das plötzlich?
LG Andrea
 
A
Anzeige
Re: Kallinchen spielt verrückt
R
Rana
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #2
Hi Andrea!

Meinst Du denn wirklich, das hängt mit dem Silikon zusammen?
Eine Art Suchtverhalten? *grübel* Na ja, soll es ja auch bei Tieren geben.

Was käme denn noch als Erklärungsansatz in Frage?

Konditionierung? Gab es immer etwas bestimmtes an dieser Ecke? Wurde sie dort immer herausgenommen zum Auslauf? Oder es gab Futter?

Liegt die Ecke Euch zugewandt? Möchte sie Aufmerksamkeit?

Wenn ich Dich richtig verstehe, dann bekommt sie derzeit weniger Zuwendung als vorher? Und zu dieser Zeit fing auch das Verhalten an? Oder - da Du ja nicht genau weißt, wann es anfing - so gefragt: Als Schokki noch nciht da war, ist es Dir nicht aufgefallen?

Kommt sie denn jetzt seltender raus? Kann es eine Übersprungshandlung sein, weil sie normalerweise zu dieser Zeit Auslauf bekommen hätte oder auf Dir hätte herumklettern können?

Das sind meine spontanen Ideen dazu. Ich denke zwar, das wird Dir alles auch schon durch den Kopf gegangen sein, aber mehr fällt mir gerade nicht ein.

Liebe Grüße,
Rana
 
J
Johanna
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #3
Hallo!

Also es kann sein, dass da irgendwas in der Ecke "gut schmeckt" und sie deshalb ständig dort lecken muß. Hast du schon einmal probiert, einen Einrichtungsgegenstand davor zustellen, damit sie nicht mehr so gut in die Ecke kommt?

Viele Grüße von Johanna!
 
S
Suzie
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #4
Hallo Dea

Hat die Kleine einen Salzleckstein im Käfig? Wenn ein Hamsti die ganze Zeit an den Aquascheiben leckt (oder an Händen oder sowas) ist das oft ein Zeichen von Salzmangel.

Aber:
Mein Robo Nunu hatte auch immer in den Ecken seines Aquas Männchen gemacht und mit den Vorderpfötchen gegen die Scheibe getrommelt - ohne dabei das Silikon anzunagen oder zu zerkratzen. Allerdings hat er nicht an den Scheiben geleckt. Ich denke, er wollte einfach schauen, ob er die Scheibe wegkratzen kann - sich also durchbuddeln kann.

LG suzie
 
D
Dea
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #5
Hallo,

vielen Dank für eurer Hilfe.
Suzie fragt :Hat die Kleine einen Salzleckstein im Käfig?
Ja, einen Salzleckstein hat sie in ihrem Aqua.

Johanna schreibt: Hast du schon einmal probiert, einen Einrichtungsgegenstand davor zustellen,
Ganz am Anfang stand dort die Wasserflasche, aber nachdem Kallinchen entdeckt hat, wie gut man darauf klettern kann, stelle ich dort nichts mehr hin.

Rana schreibt: Konditionierung? Gab es immer etwas bestimmtes an dieser Ecke? Wurde sie dort immer herausgenommen zum Auslauf? Oder es gab Futter?
Es ist die Ecke des Aquarium wo sie herausgenommen wird, und bestimmtes Futter, z.B. Quark bekommt sie dort auch.
Somit könnte es sich um eine doppelte Konditionierung handeln, die verbunden mit den Versuch sich aus dem Aqua zu buddeln zu diesem Verhalten führen könnte.
Frei nach Pawlov werde ich die Kontionierung löschen und neu kondiotionieren, mal schauen ob dann das Verhalten verschwindet.

Danke für eure Hilfe.
LG Andrea

zu den Weichmachern wollte ich noch anmerken, dass genau diese Stoffe es sind, die z.B. den Marder dazu veranlassen, die Kabel eines Autos anzuknabbern.
Mein Schäferhund war so verrückt auf bestimmte Weichmacher, der hat einmal ein Paar Gummihandschuhe gefressen, das war lebensbedrohlich.
Also daher kommen auch meine Bedenken zu diesem beschriebenen Verhalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
R
Rana
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #6
Hi Andrea!

Du schriebst:

Frei nach Pawlov werde ich die Kontionierung löschen und neu kondiotionieren, mal schauen ob dann das Verhalten verschwindet.
Die Fachfrau *lach*

Das ist ein spannendes Thema! Hältst Du uns auf dem Laufenden, ob es klappt?

LG,
Rana
 
D
Dea
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #7
Hallo,

na ja, schöne Fachfrau, die Konditionierung mit *t* schreibt. :shy

Ich werde das Futter auf der anderen Seite des Aquas anbieten und das Kallinchen auch dort herausnehmen. Weit weg von der leckeren Silikonnaht.

*Scherz* Jetzt kommt ja bald die stade Zeit, vll sollte ich das kleine Adventsglöckchen immer dabei läuten, nur so zur Verstärkung. :zwinker
Das macht nicht dick, im Gegensatz zu manchem Leckerli.


Sollte sich eine Verhaltensveränderung zeigen, dann schreibe ich euch das gerne.

LG,
Andrea
 
F
flauschi111
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #8
hehe kenn ich!

Aber mein Hamster macht das nur in der Transportbox! Er hasst sie ja auch und will immer raus..

Aber im Käfig bei dir tippe ich darauf das er vielleicht einfach mehr rausgenommen werden will oder in den Freilauf will..
 
O
OppiMoppi
Gast
Kallinchen spielt verrückt Beitrag #9
@ flauschi,

schau doch mal bitte auf das Datum: der Thread ist von 2004. :auge

LG Oppi
 
A
Anzeige
Re: Kallinchen spielt verrückt
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben