"kahle" Stellen am Kopf?

    Diskutiere "kahle" Stellen am Kopf? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Mir ist heute aufgefallen, daß Oreo etwas "kahlere" stellen am Kopf zu haben scheint. Ist das normal (meine Katze hat zb auch dünneres fell in der Nähe...
N
Naddy
Gast
"kahle" Stellen am Kopf? Beitrag #1
Mir ist heute aufgefallen, daß Oreo etwas "kahlere" stellen am Kopf zu haben scheint. Ist das normal (meine Katze hat zb auch dünneres fell in der Nähe der Ohren) oder muss ich mir da Sorgen machen?

-> Bild

Finde vor allem die Stellen am Mäulchen (das könnte allerdings noch vom Gitternagen im alten Käfig sein) und an den "Schläfen" etwa kahl. Ist mir noch nie vorher so richtig aufgefallen, nur jetzt auf dem Foto.

naddy
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
"kahle" Stellen am Kopf? Beitrag #2
Hallo

Ich denke das ist einfach die Haut wo durch das Fell durch scheint - vorallem bestimmt auch wegen dem Blitz.

Wie alt ist dein Hamsti jetzt?

LG suzie
 
N
Naddy
Gast
"kahle" Stellen am Kopf? Beitrag #3
Hm, das könnte sein mit dem Blitz, weil wie gesagt "so" ist es mir nie aufgefallen, daß er an den Stellen weniger Fell hat (außer am Mäulchen, aber ich glaub das ist echt noch vom knabbern).

Beim Alter müsste ich etwas raten - habe ihn am 6. Oktober bekommen, da ist er laut Zoohandlung ca 6 Wochen alt gewesen (die Bilder in meinem Avatar zeigen ihn ca 3 Tage nach Einzug bei mir). Sprich er ist jetzt fast 3 Monate alt, wenn ich richtig am rechnen bin.

Komme mir langsam richtig panisch vor *lach* bei jedem kleinen Bischen nachzufragen :P Normalerweise bin ich bei Hund, Katze und Pferd, die die Tips gibt. Da kommt man sich richtig hilflos vor, wenn man ein "neues" Tier vor der Nase hat. Aber hier im Forum sind ja zum Glück alle Hamster-Neuling-freundlich :)

naddy
 
L
Linusand
Gast
"kahle" Stellen am Kopf? Beitrag #4
Hallo Naddy,

mein Linus sieht genauso aus wie dein Oreo.
Wenn er seine Ohren aufstellt, ist das Fell dahinter auch dünner und
seine Haut schimmert duch. Ebenfalls an der Nase.

Denke, dass das normal ist.

Auch wir Menschen haben nicht alle geich volles Haar.Da scheint auch gerade bei dunkel /kurzhaarigen Leuten mal die Kopfhaut durch.

Bei den einen mehr und bei den anderen weniger :rofl

Ich mache mir deshalb bei Linus keine Sorgen. Sein Fell ist ansonsten
voll und glänzend.

Liebe Grüsse

Linusand
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben