Käfig umbauen

    Diskutiere Käfig umbauen im Gehegebau- und Planung Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; hi leuddde.. also ich wollte nach ein paar tipps fragen wie ich am besten umbaue...folgendes... also ich habe 2 käfige.. einen gebrauchten und den 2...
S
sweetdidi87
Gast
Käfig umbauen Beitrag #1
hi leuddde..
also ich wollte nach ein paar tipps fragen wie ich am besten umbaue...folgendes... also ich habe 2 käfige.. einen gebrauchten und den 2. habe ich nun bei ebay ersteigert.. aber leider sind beide zu klein und wollte deshalb beide zusamm bauen oder sowas... solange bis ich mir einen aquarium kaufe..... bilder von beiden käfigen findet ihr unter kauf und eingewöhnung und dann unter "ist das normal? oder was ist los"

danke euch im voraus ...

Lg, didi
 
A
Anzeige
Re: Käfig umbauen
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #3
Oh, Shootie war schneller. :hmpf :zwinker

Von Drainagerohren (siehe Thread) würde ich aber abraten, der Hamster kann sie anfressen und sich an den Splittern innerlich aufreißen. :str

Wenn der Käfig da ist, stell doch mal ein Foto von BEIDEN Käfigen rein.
Dann kann man das noch besser beurteilen.

LG Inga :wave11

PS: Du hast ja schon Fotos hier. :auge Sorry!
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #4
Hallo!

Ich stell mal die Fotos hier rein, dann geht das besser.
Ich hoffe, dass ist ok für Dich?

Dieser ist doch 50cm hoch und 60cm breit, oder? Wie tief ist er denn?





und dieser ist 59x36x54cm



Du musst natürlich die Gitteretagen abdecken und die Plastiketagen und alles andere aus Plastik gegen Holz eintauschen. =)
Aber das war ja schon klar.

LG Inga :wave11
 
Zuletzt bearbeitet:
S
sweetdidi87
Gast
Käfig umbauen Beitrag #5
hey
danke dir das du die bilde rrein gesetzt hast ich schaue mich nun um was mir shootingstar für "links" gegeben hat
danke an euch schonmal :hurra


byechen :wave11
 
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #6
Hallo!

Mir ist gerade eingefallen, dass ein gutes Laufrad auch noch wichtig ist!
Das einzige empfehlenswerte ist das WodentWheel von www.rodipet.de . Ein Laufrad muss nämlich einen Mindestdurchmesser von 25cm haben, ansonsten bekommt der Hamster starke Rückenprobleme. :hmpf
Das solltést Du vielleicht auch gleich einplanen, fast alle im Forum haben es. Es ist wirklich das einzige völlig ungefährliche Laufrad, was es momentan (weltweit) gibt.
Lies Dir mal die ausführliche Beschreibung bei Rodipet durch, nicht nur die kurze.
Mein Hamster hat sofort mit dem Gitternagen aufgehört, als er es bekam.
Da Hamster in der Natur pro Nacht auch mal 7km laufen, brauchen sie diese Bewegung ganz dringend zusätzlich zum täglichen Auslauf.

Hast Du schon was brauchbares zum verbinden der Käfige gefunden?

LG Inga :wave11
 
S
sweetdidi87
Gast
Käfig umbauen Beitrag #7
guten morgen leute :yaya

also soki zu deiner frage .. also ich denke mir mal das ich erstmal die gitteretagen mit (vorerst) pappe auslege, dann aus dem anderen käfig die plastik sachen durch holz wechsle und die käfige dann mit diesen röhren (die mir viele vorschlagen, danke an diese leute :hb ) zusammen zu setzen ... ich kanns kaum erwarten bis der neue käfig da ist ^^


MFG didi
 
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #8
Hallo!

Super!
Was sagst Du zu dem Laufrad?
Das ist übrigens genauso wichtig. :hmpf
Du kannst Dich ja mal durchs Forum schlagen und Berichte zum Whodent Wheel, oder WW lesen. Dann verstehst Du, was ich meine. =)

LG Inga :wave11

PS: Welche Röhren meinst Du? :hmm
 
Zuletzt bearbeitet:
L
LiebeMausi
Gast
Käfig umbauen Beitrag #9
Hej didi,

schön dich hier noch zu lesen.
Wenn du Glück hast, brauchst du gar keine Röhren, weil du vielleicht zwei geöffnete Türen aneinanderstellen kannst.

Wenn das nicht geht, solltest du die "Verbindung" so kurz wie möglich machen.
Ich habe auch so einen kleinenKäfig gehabt, den ich dann mit einem Terra verbunden habe. Dafür habe ich ein Stück Kanalrohr verwendet.
Gibts im Baumarkt und ist wahrscheinlich billiger wie die Hamsterrohre.

Das anknabbern kannst du verhindern, wenn der Hamster keine Kante vom Rohr erwischen kann, weil die zum Beispiel ausserhalb des Gitters liegen könnte.

Du kannst aber auch eine viereckige Verbindung aus Holz bauen.
Die kannst du sogar später im Aqua zum Klettern und spielen weiterverwenden.
Du baust aus Pappelsperrholz einfach einen 4eckigen Kanal.
Die Ideen die du sonst so hast zeigen mir, du bist auf dem richtigen Weg. :hurra

Ach ja, und zum Laufrad:

bis du dir ein ordentliches leisten kannst, würde ich ein geschlossenes bevorzugen.
Dieses kleine pinkfarbene kann als Notlösung erstmal drinnebleiben.
Nur weiter unten würde ich es hintun.
Die offenen Räder auf jeden Fall - raus!

Wenn du deinem Hamster beim Laufen zuschaust, sieht du ja, wie er sich dabei den Rücken verbiegen muss. :wein

Aber wie gesagt, übergangsweise geht es.Das arme kleine Hamsterchen hat ja sonst gar nix mehr. Gib ihm reichlich Knabberholz, damit er nicht mehr Gitter nagt.
Und halt erstmal viel Auslauf.
Da kannst du auch ohne Geld viel machen.
Sammle Steine, schrubb sie sauber und er kann klettern.
Stell kleine Pappkartons und Küchenrollenrohre rein.
Mach eine Ecke mit Heu zur Buddelecke.

Wenn deine eltern ein Problem mit Freilauf haben, dann besorg dir einen RIESENKARTON. Und mach das alles da drinne. :w00t

Tschüss erstmal LiebeMausi
 
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #10
Hallo LiebeMausi!

Hm, das mit dem kleinen Laufrad würde ich mir gut überlegen!
Wie schnell kann ein Hamster denn einen Bandscheibenvorfall bekommen?
Das wäre mir doch zu riskant! Dann lieber gar kein Rad, oder?
Bandscheibenvorfälle treten doch plötzlich auf, oder? :hmm

Dann würde ich meine Eltern lieber um die 20€ bitten und mir das auslegen lassen!!!

Es stimmt schon, ohne Rad hat ein Hamster kaum Beschäftigung.
Aber ein 16cm (?) Rad ist für mich echt keine Alternative. :hmpf

LG Inga :wave11

PS; Habe gerade gesehen, dass das Rad auch noch Speichen hat! :yikes
Da kann er sich die Beine drin brechen!!!
Gib es ihm bitte nicht!
Hinten ist es vermutlich auch nicht richtig geschlossen, da kann er isch drin klemmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #11
S
sweetdidi87
Gast
Käfig umbauen Beitrag #12
hey ihr beiden...
kann man auch laufräder in einer zoohandlung kaufen mit dem durchmesser von 25-30 cm ???
ich denke mal das ich am montag taschengeld bekomme und dann schaue ich mich mal in der stadt bei den zoohandlungen um ^^
das mein kleiner auch kein rückenweh bekommt bei den kleinen rädern :wein

und kanalrohr im baumarkt.. .was kostet das ca? kannst du mir das sagen... wie mach ich das am besten fest bei den gittern? bei den öffnungen oder wie??

aber sobald der käfig kommt versuch ich das mal mit den geöffneten türchen ^^


Lg, didi



Ps: wieso ist plastik schlecht für hamster???
 
Zuletzt bearbeitet:
D
*DieJenny*
Gast
Käfig umbauen Beitrag #13
kann man auch laufräder in einer zoohandlung kaufen mit dem durchmesser von 25-30 cm ???
kann man schon, allerdings sind das im normalfall dann immer diese "killermaschinen" die easy run heissen, an beiden seiten nen ständer haben und metallstreben als lauffläche und keine geschlossene seite. wenn der hamster da unglücklich zwischen ständer und lauffläche kommt, spricht man vom "schereneffekt" .... was das bedeutet, kann man sich denk ich nach dem namen selber ausdenken...

es gibt im zoohandel auch willy wheel zu kaufen.
die kosten mit 20cm durchmesser etwa 10 euro, haben ne geschlossene lauffläche und geschlossene rückwand und nur einseitig nen ständer.
sind gar net mal so schlecht.. zwar immer noch unter dem mindest-durchmesser von 25 cm (goldhamster), aber immerhin schon den zwergen-mindest-durchmesser und größer.

zu bandscheiben-vorfällen - soweit ich weiss, treten diese zwar urplötzlich ein, aber das erst, nachdem die wirbelsäule längere zeit zu stark und meistens auch falsch belastet wurde. (freundin liegt damit grad im krankenhaus)
 
S
sweetdidi87
Gast
Käfig umbauen Beitrag #14
kann man denn die willy wheel nicht mit dem drchmesser von 25-30 cm bekommen in ner handlung??

weißt du denn wieso plastik schlecht für hamster sind???
 
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #15
Hallo!

Doch, dass Willy Wheel kann man auch größer bekommen, dann kostet es allerdings auch über 15€.
Außerdem wird es dann sehr wackelig (hat her mal jemand geschrieben).
Wenn der Hamster es anknabbert besteht auch noch die Gefahr, dass er am Plastik stirbt.
Dann würde ich lieber gleich etwas mehr investieren und etwas vernünftiges kaufen, sonst musst Du nach ein paar Wochen ein nuees Rad kaufen und zahlst im Endeffekt mehr. :hmpf
Ein 20cm Rad ist meiner Meinung nach für einen Goldhamster rausgeschmissenes Geld, es ist ja eh nicht geeignet und muss so bald wie möglich ausgetauscht werden.

Ich würde echt das WW kaufen!!!


LG Inga :wave11

PS: Ach so, Plastik ist unverdaulich, der Hamster hat es dann im Darm und stirbt daran. Außerde splittert es beim nagen und kann den Hamster innerlich aufschlitzen. :str
Das WW ist aus speziellem Plastik, wo das alles nicht passieren kann. :hurra
 
Zuletzt bearbeitet:
O
Ollimaus2004
Gast
Käfig umbauen Beitrag #16
Du kannst die Käfige auch aufeinander setzen, musst nur die Wanne des oberen Käfigs weglassen. Und auf das Gitter oben Sperrholzplatte mit loch an der stelle an der der käfig offen ist. käfige kann man gut mit draht zusammenmachen. habe ich damals gemacht und war absolut fest und ausbruchsicher. gruß ollimaus
 
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #17
Hallo!

Das klingt auch gut!
Aber einstreuen konntest Du dann dort nicht mehr, oder? :hmm

LG Inga :wave11
 
N
Naddy
Gast
Käfig umbauen Beitrag #18
Hätte eine Idee, wie man trotzdem oben noch einstreuen kann, wenn man beide Käfige übereinander stellt :)

Falls eine Holzkonstruktion zu kompliziert ist, einfach Übergangsweise was aus Pappe in den oberen Käfig rein. Loch in den Boden für den Durchgang nach unten, Seiten ca 10-15com hoch und voila, man kann einstreuen und hat auch gleichzeitig das Gitter abgedeckt!

Die Pappe kann man ja dann austauschen wenn draufgepieselt oder angeknabbert wird.

naddy
 
D
Dagi
Gast
Käfig umbauen Beitrag #19
Original von sweetdidi87

kann man auch laufräder in einer zoohandlung kaufen mit dem durchmesser von 25-30 cm ???
ich denke mal das ich am montag taschengeld bekomme und dann schaue ich mich mal in der stadt bei den zoohandlungen um ^^
das mein kleiner auch kein rückenweh bekommt bei den kleinen rädern :wein
Hallo Didi,

ich habe noch ein geschlossenes Plastiklaufrad zum Einhängen in die Gitterstäbe im Keller. Es ist nur 18 cm, aber falls Du morgen kein gescheites Laufrad findest, kann ich Dir das zuschicken. Solange Dein Hamster noch klein ist, kannst Du es übergangsweise nutzen und während dieser Zeit Geld sparen, um dann ein gutes großes Laufrad zu kaufen.
Wenn Du Interesse hast, kannst Du mir Deine Postanschrift zuschicken. Portokosten übernehme ich.

LG
Dagi



LG
Dagi
 
S
Soki
Gast
Käfig umbauen Beitrag #20
Hallo! :yaya

Ist Dein neuer Käfig schon angekommen?
Hast Du sie schon verbunden?

LG Inga :wave11
 
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben