Jucken=Flöhe?

    Diskutiere Jucken=Flöhe? im Gesundheit, Medizin und Tierarztsuche Forum im Bereich Alles über Hamster; Also, ich kenne mich mit sowas nicht aus, aber mein Hamster juckt sich seit neuen des öfteren. Ich beobachte das gerade weil sie im Käfig hin und her...
M
Mahal
Gast
Jucken=Flöhe? Beitrag #1
Also, ich kenne mich mit sowas nicht aus, aber mein Hamster juckt sich seit neuen des öfteren. Ich beobachte das gerade weil sie im Käfig hin und her rennt. Manchmal bleibt sie dann sitzen und kratzt sich mehrmals mit den Hinterbeinen. Früher hat sie das nie sooft getan.
Könnte es auch damit zu tun haben das ich die Sandbuddelecke seit etwa einem Monat herausgenommen habe? (wegen umbau)
Momentan hat sie sonst noch das Maisgranulat drinnen.

Was meint ihr? Wie kann ich rausfinden ob sie flöhe etc hat (hat ein hamster normalerweise eigentlich flöhe auch so?) *gg*
:shy :shy :shy
LG
Jenny
 
P
Pfoetchen
Gast
Jucken=Flöhe? Beitrag #2
Hi Mahal!

Stoppt sie nur ganz kurz, kratzt sich einmal und rennt dann weiter, oder macht sie auch noch kurzzeitug andere Putzbewegungen dabei (im Sitzen)? Wenn Hamster irgendwie aufgeregt sind, dann zeigen sie häufig "verlegenes" Putzen.
Aber wenn es dir gar zu komisch vorkommt, schau dir doch das Fell mal mit einer Lupe an. Ich glaube Flöhe kann man damit sehen.

Gruß
Pfoetchen :hand
 
M
Mahal
Gast
Jucken=Flöhe? Beitrag #3
*g* nein, sie sitzt nur da, kratzt sich, hört kurz auf, kratzt sich und bleibt sitzen. manchmal putzt sie sich danach auch *g aber es ist richtiges kratzen, wie ein hund mit dem hinterbein ^^v wenn man das so sagen kann
 
P
Pfoetchen
Gast
Jucken=Flöhe? Beitrag #4
Hi Mahal!

Dann brauchst du dir vermutlich keine Sorgen zu machen. Ich würde das unter normale Putzbewegungen einordnen.

Gruß
Pfoetchen :hand
 
D
Dagi
Gast
Jucken=Flöhe? Beitrag #5
Original von Pfoetchen

Ich würde das unter normale Putzbewegungen einordnen.
Hmh, nicht unbedingt, wenn der Hamster es erst seit neustem macht, das würde mir zu Denken geben.
An Flöhe denke ich eher nicht, es sei denn ihr habt einen Hund und der hat gerade Flöhe und ausserdem noch Kontakt mit dem Hamster, was aber nicht vorkommen sollte.

Wenn die Ursache des Kratzens an Parasiten liegt, dann sind es eher Milben. Nimm Dir mal eine Lupe zur Hand und schaue Dir das Fell genau an, vielleicht entdeckst Du etwas. Auch das Nest und das Häuschen würde ich mal gründlich kontrollieren.

Kannst Du ihr die Sandecke zum Baden wieder reinstellen?

Alles Gute Deinem Hamster

LG
Dagi
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben