Joghurt, wie lange?

    Diskutiere Joghurt, wie lange? im Futter und Ernährung Forum im Bereich Alles über Hamster; Also, ich habe meiner Goldi ja schon eine ziemlich große Schale Joghurt hingestellt, im nachhinein merke ich das es wohl etwas zu viel war, es scheint...
M
Mahal
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #1
Also, ich habe meiner Goldi ja schon eine ziemlich große Schale Joghurt hingestellt, im nachhinein merke ich das es wohl etwas zu viel war, es scheint ihr zwar zu schmecken aber ich nehme nicht an das sie es in zwei bis drei Tagen aufessen wird *g* Oder? Wobei sie wenn ich ihr Früchte in der gleichen Menge gebe, sie innerhalb eines Tages verschwinden (gefressen, nicht versteckt).

Wie lange meint ihr kann herkömmlicher Naturjoghurt an der Luft sein bzw ohne Kühlschrank.

Meint ihr ich kann das Schälchen zwei, drei Tage da stehen lassen?
Bin etwas unsicher, vielleicht könnt ihr mir dazu mal eure Meinung sagen.

LG
Jenny
 
A
Anzeige
Re: Joghurt, wie lange?
H
Hamstermädchen
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #2
Hallo Jenny,

ausserhalb des Kühlschranks finde ich 2-3 Tage zu lang. Ich gebe Joghourt eigentlich nur im Auslauf, wo er sofort gefressen wird. Normalerweise auch nicht mehr als 1 TL 1-2x pro Woche.

Klar, dass es ihr schmeckt. Aber zuviel Eiweiß kann auf Dauer Nierenprobleme und Gicht verursachen. Daher würde ich nicht soviel davon geben.

Bei Zimmertemperatur sollte Joghourt auch nicht lange stehen bleiben. Wenn du mal die Packung durchliest, so wirst du sehen, dass Milchprodukte nicht unter +6°C gelagert werden dürfen (da steht immer, dass nur bei dieser Temp. die Mindesthaltbarkeit gilt).

Ich hab früher in einem Betrieb für Kälteanlagenbau (Reparaturen und so) gearbeitet (im Büro). Wenn im Supermarkt nur für einige Stunden die Kühltheke ausgefallen war, mußten die den ganzen Joghourt wegschmeissen.
Das ist sicher nicht ohne Grund so, denn die werfen ja kein Geld aus dem Fenster.

Wenn du Joghourt im Käfig füttern möchtest, würde ich immer nur soviel geben, wie auf einmal gefressen werden kann. Den Rest mußt du halt selbst essen. :D

Lg Rosa
 
M
Mahal
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #3
Also meinste ich soll den Joghurt heute Abend stehen lassen damit sie naschen kann und morgen einfach raustun und auswaschen alles?
 
H
Hamstermädchen
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #4
Ja, wenn du den Joghourt direkt morgen früh rausmachst geht das wohl.

Lg Rosa
 
M
Minimavs
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #5
Hallo Mahal

Ich reiche auch immer nur kleine Portionen Joghurt oder Quark, biete sie abends frisch an und entferne spätestens morgens alle Näpfe wieder.

Gruß, Mini
 
B
Bincky
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #6
Habe gerad eure Beiträge gelesen hierzu noch eine Frage...

Nehmt ihr normalen Naturjoghurt oder Quark, wa sist besser?

Und frisches Obst hinein? Oder auch mal so tiefgefrorenes (natürlich :zwinker)?? Denn da bekommt man ja auch jede Jahreszeit sowas leckeres wie Himbeern, Brombeeren, Erdbeeren usw, was Hamster doch bestimmt gern mögen, oder?

Ich habe heut schon einen zusätzlichen Napf geholt für frische Sachen. Denn in den normalen Napf mit den Körnern möchte ich das frische Obst & Gemüse nicht tun. (jaja ich weiss Menschen denken, dem Tier isses egal... :zwinker)

jedenfalls würde ich es gerne heut abend mal ausprobieren...

Vielleicht schafft es ja noch jemand zu antworten...

Gruß,
Pam.
 
M
Minimavs
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #7
Hi Pam :hand

Meine mögen Magerquark lieber als Naturjoghurt. Oftmals reiche ich zum Quark einen kleinen Apfelschnitz, mit dem ich den Quark garniere. :zwinker

An dieser Stelle nochmal mein Lieblingsfoto von Gwydion, der es sich immer schmecken lässt und gerne matscht. :auge



Gefrorenes Obst habe ich noch nie angeboten, Apfel mögen meine sowieso am liebsten und den gibt es ja das ganze Jahr über. ;-)

Gruß, Mini
 
M
Mahal
Gast
Joghurt, wie lange? Beitrag #8
Woah ist das Bild süß, wie bekommt ihr das nur immer so gut hin.
 
A
Anzeige
Re: Joghurt, wie lange?
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben