hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz

    Diskutiere hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; meine beiden dsungies keks und krümel sind ständig wach?! ich persönlich hab ja nix dagegen wenn ich die beiden öfter zu gesicht bekomme, aber es macht...
G
GwenStefani
Gast
hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz Beitrag #1
meine beiden dsungies keks und krümel sind ständig wach?!
ich persönlich hab ja nix dagegen wenn ich die beiden öfter zu gesicht bekomme, aber es macht mich schon irgendwie stutzig. egal wann ich bei den beiden reinschaue, sind sie inne gange. entweder durchfortsen sie das streu, wuseln im sandbad oder sitzen einfach irgendwo rum und gucken durch die gegend. zudem ist mir auch aufgefallen, dass einer von beiden...oder abwechselnd? - ich kann es nicht so auseinander halten bei dem kleinen ausschnitt, immer mit dem gesichtchen im eingang schläft. auch wenn es hell ist...immer s köpfchen draussen. oftmals wird so dann auch ewiglang beobachtet.

ich bin es von den beiden gewohnt, dass sie zwischen 19:30h und 20:30h aufstehen und rabatz machen. aber nun scheint es vollkommen umgestellt zu sein. naja umgestellt ist auch nicht das richtige wort...abends und nachts sind se ja immer noch wach. :gruebel

ich weiß ja nciht ob ich mir da gedanken machen muss oder so :sadd

LG Jule
 
A
Anzeige
Re: hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz
P
Pfoetchen
Gast
hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz Beitrag #2
Hi GwenStefani!

Das ist normal, dass Zwerghamster (besonders Dshungaren) auch tagsüber Wachperioden haben, oder außerhalb des Häuschens ruhen. Mein kleiner Dshungi döst tagsüber oft in seiner Sandschale.
Hast du deine zwei Süßen zusammen in einem Käfig? Wenn ja, würde ich mich darauf vorbereiten, dass sie sich eines Tages anfangen zu streiten und zu kämpfen. Halte also bitte einen zweiten Käfig bereit um sie spätestens dann zu trennen. Diese Kämpfe können nämlich im schlimmsten Fall zum Tod beider Tiere führen. :w00t
Hoffe, ich konnte dir helfen.

Gruß
Pfoetchen :hand
 
S
Soki
Gast
hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz Beitrag #3
Hallo!

Leben die Beiden in einem Käfig?

Dann könnte es sein, dass sie keine Ruhe bekommen und sich gegnseitig nervös machen.
Vielleicht sind sie deswegen immer wach!
Das einer beim schlafen immer aus dem Häuschen "hängt", liegt ja vielleicht daran, dass der andere ihn nicht im Häuschen haben will?

Außerdem sollten Zwerge NIE zusammen leben, wie schon oben erwähnt, kann es passieren, dass eines morgens beide tot im Käfig liegen. :wein

LG Inga :wave11
 
G
GwenStefani
Gast
hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz Beitrag #4
also die beiden kommen gut zurecht bisher. ich habe zwar noch eine 2. unterkunft zur verfügung, aber ich mag die beiden nicht trennen, solange sie sich verstehen, da die immer am kuscheln sind. sie schlafen auch immer in einem häuschen obwohl mehrere nester vorhanden sind.
naja, vielleicht ist es mir auch nur jetzt so extrem aufgefallen weil ich oft und viel zu haus war. :hmm
 
S
Soki
Gast
hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz Beitrag #5
Hallo!

Es ist Deine Entscheidung, aber es ist sehr riskant für die Hamster.

Wenn Du schläfst oder nicht zu Hause bist und es dann zu einem Kampf kommt, kann es sehr schlimm enden!
Frag mal Shootingstar, ihr Hamster hat (bevor er zu ihr kam) ein Bein durch einen anderen Hamster verloren. :ohh
Die Kleine hat es zum Glück überlebt. Auf jeden Fall muss sie jetzt mit drei Beinen durchs Leben humpeln. :hmpf

Außerdem ist es enormer Stress für Deine Beiden, ihre Lebenserwartung verkürzt sich durch dieses Zusammenleben ebenfalls. Dieser Stress ist nämlich sehr belastend für die zwei, auch wenn es momentan noch so friedlich aussieht.

Wie verhalten sie sich denn sonst? Quiecken sie manchmal, oder "rangeln" ein wenig miteinander? Liegt manchmal einer auf dem Rücken und der andere darüber?

Liebe Grüße
Inga :wave11
 
G
GwenStefani
Gast
hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz Beitrag #6
die quieken nur wenn sie sich im sandbad wälzen... aber das is mehr sone mischung aus "zirpen" und "gurren".
 
A
Anzeige
Re: hyperaktiv - na ok wohl nicht ganz
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben