"Holzwurzeln"

    Diskutiere "Holzwurzeln" im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Huhu =), Ich hab hier schon total oft von so Holzwurzeln (keine Ahnung, wie die heißen *g*) gelesen und wollte meinem Hamsti jetzt auch welche...
K
Kebap
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #1
Huhu =),

Ich hab hier schon total oft von so Holzwurzeln (keine Ahnung, wie die heißen *g*) gelesen und wollte meinem Hamsti jetzt auch welche kaufen, aber wie heißen die und wie sehen sie aus (damit ich am Ende nicht die falschen kaufe)?? Sind sie sehr teuer?

LG,
Svenja :hand
 
V
Verena72
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #2
Hallo Svneja,

Du kannst Mangroven-Wurzeln nehmen. Schau mal im Zoofachgeschäft bei Aquarienbedarf nach.
Aber NICHT mit Mopani-Holz-Wurzeln. Die sind giftig für den Hamster. Du erkennst die daran, daß die zweifarbig sind (hell und dunkler).

Bei www.rodipet.de kannst Du aber auch Nagerwurzeln kaufen.

Oder Du kannst auch Wurzeln von Weinreben nehmen, wenn Du irgendwie darankommen kannst.

Denke, rodipet wird da am "sichersten" sein.

LG,
Verena
 
Y
Yoshi
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #3
Die von Rodipet ist super!!! Hab für Finn dort auch eine Bestellt und sie ersetzt jetzt net doofe Plastikleiter.
Weinreben geheb zwar auch, aber die sind meistens gespritzt und daher ungeeignet.

Gruß Lea
 
S
Suzie
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #4
Original von Yoshi
Weinreben geheb zwar auch, aber die sind meistens gespritzt und daher ungeeignet.
Hallo Lea
Tut mir leid - aber das stimmt absolut nicht.

Die Weinrebenhölzer die man im Zoofachgeschäft kaufen kann sind WeinrebenWURZELN - also die Teile des Weinstocks die unter der Erde sind. Dort unten wird nicht gespritzt. :zwinker

Ich persönlich finde die Weinrebenwurzeln am geeignetsten, weil sie absolut unschädlich sind für Hamster, weil sie zudem sehr schön aussehen, dann kommt dazu dass sie keine scharfen Kanten oder Ecken haben, sonder schön gebogen und geschwungen sind.

LG suzie
 
K
Kali
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #5
Wie sehen denn die Weinrebenwurzeln aus?? Hab ich glaub ich noch nie gesehen

Ich benutze sehr viel Kork. Das ist schön leicht, im Gegensatz, zu den meisten Holzsachen.

Daniela
 
K
Kebap
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #6
Gut, dann werd ich mich bald auf den Weg machen (heut geht's nur leider nit, bin krank :motz) und eine ZH aufsuchen...auch wenn ich da nit gern wat kaufe wegen den besch...eidenen Haltungsbedingungen. Hoffentlich kauf ich das richtige, beraten können die mich da bestimmt nicht.
Von den hiergenannten Holzteilen werd ich dann mal Preisvergleich machen und mich dann entscheiden!

LG,
Svenja
 
D
*DieJenny*
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #7
diese weinreben-dinger kann man bei ebay auch finden. sind mit nem standfuß- aus was der besteht, weiss ich nicht, aber das kann man sich ja erfragen ;).
 
S
Suzie
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #8
Original von Kali
Wie sehen denn die Weinrebenwurzeln aus?? Hab ich glaub ich noch nie gesehen
Schau hier:




Das sind einfach Wurzelstücke die man im Zoogeschäft kaufen kann. Es gibt sie in allen Grössen und werden nach Gewicht verkauft.

LG suzie
 
C
Conny
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #9
Original von Suzie
(Weinrebenwurzeln) Das sind einfach Wurzelstücke die man im Zoogeschäft kaufen kann. Es gibt sie in allen Grössen und werden nach Gewicht verkauft.
Und zumindest hier bei uns echt s.....ehr :zwinker teuer. Unter 15,- € habe ich noch nix gefunden :sadd

LG Conny
 
K
Kebap
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #10
Ich war hweut nach Holzstücken gucken...unter 10 € gibts bei uns irgendwie gar nix 8o. Sind diese Korddinger billiger und wo bekomme ich sie her? hab sie in der ZH nämlich nicht gefunden
 
D
*DieJenny*
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #11
die korkdinger sind zuindest hier in den ZHs teuer...

kannst auch bei ebay guggen, wenn du unter tierwelt unter reptiliien guggst und dort kork, korkrinde oder korkeiche angibst, dürftest du fündig werden...

(vergess aber nich, die versandkosten dazu zurechnen...)
 
V
Vyerny
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #12
Bei uns:
Kleine Mangrovenwurzel:4,95€
große II :8€
Kork:9€
Kork klein:4,50€
 
M
MVenni
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #13
Wenn die Weinwurzeln aus dem Zoogeschäft ok sind, dann müsste es mit unseren Weinreben im Garten doch auch keine Probleme geben, oder?
Ist ja letztendlich die gleiche Pflanze.
 
S
Suzie
Gast
"Holzwurzeln" Beitrag #14
@ Mvenni

Bei den Rebenhölzer im Zoogeschäft handelt es sich um Wurzeln.

Du müsstest also die Weinreben in eurem Garten ausbuddeln und dort unten etwas absägen - aber ich denke, dass das nicht eine so gute Idee wäre und es bestimmt billiger ist ein Stück im Zoogeschäft zu kaufen - zumal die Wurzel dort schon getrocknet ist - und hoffentlich frei von Ungeziefer und Schimmel.

LG suzie
 
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben