HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus

    Diskutiere HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallöle, ich brauch dringend Hilfe...habe heute lange an einem Tonhaus für meinen Hamster geformt, als Stütze habe ich eine Schale genommen. Nun ist...
M
minceta
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #1
Hallöle, ich brauch dringend Hilfe...habe heute lange an einem Tonhaus für meinen Hamster geformt, als Stütze habe ich eine Schale genommen. Nun ist mir aber gerade ne Frage aufgekommen.
Der Ton klebt momentan fest auf der Schala, löst er sich, wenn er trocken ist????? Oder muss ich ihn jetzt irgendwie abfummeln??? Noch ist er weich...bitte antwortet schnell
Würde gern ein Bild einfügen, weiß nur leider immer noch nicht wie, hoffe ich könnt es euch vorstellen
 
A
Anzeige
Re: HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus
B
Baggins
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #2
Ob er sich löst, weiß ich nicht, könnte ich mir aber vorstellen.

Falls du das nicht riskieren willst, versuch doch mal, den nassen Ton auf einen aufgeblasenen Luftballon in etwas der Größe der Schale aufzuziehen.

[edit]oder noch ein Gedanke: vielleicht die Schale vorher schnell noch einölen und dann den Ton wieder drauf? [/edit]
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #3
Hallo

Da sich Ton oder Modelliermasse beim Trocknen zusammenzieht, ist es oft sehr schwierig, den Topf oder die Schale dann vom Ton zu lösen. Ich hatte ja ein Modelliermassen-Häuschen auf einer Metallschale getöpfert - und das Häuschen ist dann auseinandergefallen als ich versuchte es zu lösen. :auge

Mein Vorschlag: ein Stück Plastik zwischen Ton und Schale. Dann ist es einfacher es von der Schale zu lösen - und der Plastik kannst du dann auch einfach lösen.

LG suzie
 
M
minceta
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #4
Danke für eure Tipps, leider bekomm ich den Ton nicht runter, ohne die ganze Forum zu zerstören, so werd ich wohl abwarten bis es ganz hart ist...zur Not , muß ich den Ton halt mit meinem Geologenhammer herunterschlagen....*grml*
 
T
TK-BABE
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #5
Hallo!
Das hilft Dir jetzt nicht mehr weiter...aber wenn Du nochmal etwas aus Ton machst und eine "Topfstütze" oder ähnliches brauchst, dann lege einfach Haushaltsfolie/Klarsichtfolie über den Topf. =)
Dann bekommst Du den Ton ganz einfach wieder ab.

Viele Grüße
TK-BABE
 
Z
Zombiehase
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #6
Obwohl wir Folie dazwischen getan hatten, ist unser Pilzhaus auch beim Trocknen auseinander gebrochen und kaum noch abgegangen. Ist aber im Grunde nicht so schlimm, zumindest nicht bei der Modelliermasse. Wenn eh schon ein Riss da ist, bekommt man es leichter ab und kann den Riss nachher mit Modelliermasse und etwas Wasser so gut zuschmieren, dass er ga nicht mehr auffällt ;)
 
M
Minimavs
Gast
HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus Beitrag #7
Hallo Minceta :hand

Wie ist es denn nun ausgegangen? Hast Du es lösen können oder ging alles zu Bruch? :str

Gruß, Mini
 
A
Anzeige
Re: HILFE nicht nachgedacht, Tonhaus
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben