Hilfe! Campino spinnt (irgendwie)

    Diskutiere Hilfe! Campino spinnt (irgendwie) im Verhalten Forum im Bereich Alles über Hamster; Nein! Natürlich nicht das menschliche Original !!! Der erfreute sich am Montag in HH bester Gesundheit. :D :] Irgendwie legt sich Campino einige...
A
Ariane
Gast
Hilfe! Campino spinnt (irgendwie) Beitrag #1
Nein! Natürlich nicht das menschliche Original !!! Der erfreute sich am Montag in HH bester Gesundheit. :D :]

Irgendwie legt sich Campino einige merkwürdige Eigenarten zu mit denen ich irgendwie nicht so recht was anfangen kann. Vielleicht könnt ihr mir da ja helfen?! ?(

1. Er schläft neuerdings bevorzugt entweder neben dem WW oder dahinter ohne sich da großartig ein Nest zu bauen.
Oder er sitzt irgendwo (auf dem Häuschen bsw. ) zusammengesackt und schläft (hab jedesmal Angst er kippt vornüber :])

2. Er und auch seine Mutter Campina bunkern ihr Futer im KLO !!!! 8o :yikes

3. Habe beiden ne große Schüssel mit Chinchillasand reingestellt und was ist ?! Nix mit Baden ! Entweder umfunktioniert zum Klo oder Futternapf. Wie bringe ich ihnen die richtige Benutzung (Badewanne) bei? :gruebel


4. Campino ist total scheu und flitzt immer gleich weg wenn ich ihm mit der Hand zu nahe komme.
Kann ich ihm auch irgendwie nicht verübeln. Nachdem ich ihn endlich nach 5-6 Wochen mit der Mutti wieder alleine hatte und langsam handzahm machen wollte bekam er ne Augenentzündung, was bedeutete:
Nicht gerade das sanfteste Zupacken bei der TA (anders gings nicht da er noch nicht handzahm war; er fauchte beim TA ganz schön!) :(
Zuhause musste ich ihn auch leider ein paar mal durch die Einkaufskiste jagen bis ich ihn zu fassen hatte und mit mind. 2 Versuchen endlich die Augentropfen auch wirklich im Auge hatte und nicht sonst wo.

Irgendwie ne Idee wie ich mich mit ihm wieder anfreunden kann ??? ?( :hmm

Mutti Campina versucht zwar häufig an den Fingern zu knabbern (Mann muss ich lecker sein ! :D ) ist aber sonst recht zutraulich, läßt scih relativ problemlos rausnehmen und kommt auch so langsam auf die Hand)


Ach ja, ich wollte ja auch noch mal Fotos von den beiden Aquas reinstellen. Dauert aber noch mind. bis zum WE da ich die Fotos erst von der Kamera auf den PC packen muss (wird bei einem Steinzeit PC Pentium 1 ohne USB Anschluss leider immer etwas umständlich).


Ansonsten gehts mir gut und meine beiden haben die Feiertage auch gut überstanden. Wurden beide mit je 3 Holz /Bambusröhren bedacht.



Bevor ich es vergesse: da bei uns in der Straße wohl recht viel geböllert wird an Silvester (weiß es nicht genau ,da ich dann in den letzen Jahren nie da war, oder ohne Tier nicht so darauf geachtet habe) was mache ich mit Campina und Campino ? Ist für ihre jungen 3 und 4 Monate schließlich ihr erstes Silvester ? Die Bohraktion meiner Nachbarn im Haus und von meinem Vater heute im Arbeitszimmer (wo die beiden stehen im großen schweren Aqua) haben sie wie es aussieht gut überstanden.
Da der einzige Raum, der keine Fenster hat und wohl etwas weiter "ab vom Schuss" bzw. einigermassen ruhig ist, mein Flur wäre (davon gehen an beiden Seite die Zimmer zur Straße etc ab)wollte ich beide jeweils in ieinen kleinen Käfig setzen wo sie sonst immer reinkommen wenn ich den Käfig reinige, und in den Flur stellen und ggf mit einer Decke locker abdecken (zur Geräuschdämpfung).
Campino sitzt zwar in einem Aqua das ich ggf. alleine tragen könnte (80x40x40) nur das andere ist allein untransportabel !(1,5 x 04, x 0,5 m !!!) oder ich muß Campino doch im Aqua in den Flur stellen und Campina in das andere Aqua (60x40x50) das später auch Campino bekommen soll, umquartieren und damit in den Flur stellen oder was habt ihr für Vorschläge ?


Danke und liebe Grüße!
Campino + Iris + Campina
 
A
Anzeige
Re: Hilfe! Campino spinnt (irgendwie)
Angebote und Sponsoren
    https://www.pferd.dehttp://www.hunde-aktuell.de
Oben