Haus für ca. 1000l Aqua!!!!

    Diskutiere Haus für ca. 1000l Aqua!!!! im Zubehör und Bastelecke Forum im Bereich Hamsterheime und Zubehör; Hallo, ich werde am Wochenende endlich mein grosses Aqua für meinen Zwerg bekommen. Auqa ca. 220x70x70. Ich würde jetzt gerne auch mal versuchen ein...
H
Hugo
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #1
Hallo,

ich werde am Wochenende endlich mein grosses Aqua für meinen Zwerg bekommen. Auqa ca. 220x70x70.

Ich würde jetzt gerne auch mal versuchen ein Haus selber zu bauen. Mir fehlt nur die Richtige Idee für so eine große Fläche. ?(

Sollte ich lieber mehrere kleine Häuser machen?
Oder vielleicht ein großes Labyrinth?
Auf jeden fall wollte ich sowas hier haben "KLETTERBURG mit Ecktoilette" da mein kleiner immer ins Haus macht.

Wie hoch sollte es sein? Und welchen Durchmesser 7cm??

Wollte es gerne so bauen das es auch für einen Mittelhamster geeignet ist.
 
A
Anzeige
Re: Haus für ca. 1000l Aqua!!!!
D
Dirk
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #2
Hallo!

Wow, da bekommt dein Kleiner aber ein schön großes Revier =)

Ich würde trotz so viel Platz eher zu mehreren kleinen Häusern raten, da Hamster auch gerne mal umziehen und woanders schlafen.
Ein zu großes Haus wird dann auch gerne mal als Toilette mitbenutzt.
Außerdem lieben Hamster Verstecke, wenn das Haus also nicht zum Schlafen genutzt wird, dann als Vorratshaus oder Spielhaus.
Den Rest der Fläche kann man schön mit Klettermöglichkeiten/Wurzeln und Tunneln/Brücken/Felsen gestalten.

Auch ein Sandbad darf ja nicht fehlen, das nimmt auch schon Platz weg.

Ein Mittelhamster benötigt ein ca. 7cm großes Eingangsloch im Haus, damit er mit vollgestopften Backentaschen auch noch durchpasst.

Falls du die Möglichkeit hast, dann stell deinen Kleinen doch mal hier mit Foto vor, auch Bilder vom eingerichteten Aqua sind immer gerne gesehen =)

Viele Grüße
Dirk
 
S
Suzie
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #3
Hallo Hugo

Hast du dir schon die Bauanleitungen für Häuschen angeschaut die hier im ZubehörForum sind? Einige Beispiele: https://www.das-hamsterforum.de/thread.php?threadid=10

Ich würde auch sagen, dass mehrere Häuschen der Zwerghamster-Grösse besser sind als ein grosses. Da dein Hamsti ins Haus pinkelt, ist es wichtig, die Häuschen mit eingebauter Toilette zu bauen, so dass dein Hamsti nicht gegen die Wände pinkelt und du alle paar Wochen ein neues Haus bauen musst.

Am besten kaufst du zuerst die Ecktoiletten und entwirfst das Haus dann um die Ecktoilette rum. Wenn du eine Anleitung brauchst, melde dich.

LG suzie
 
H
Hugo
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #4
Fotos von meinem Kleinen Monster kommen wahrscheinlich am Sonntag. Muss das Auqa noch abholen.

Dann würde ich folgendes bauen

KLETTERBURG mit Ecktoilette
und ein großes Labyrinth
oder vielleicht so ein Kletter-dings

und ein Gabun Haus hat er schon.

Hat eigentlich irgendjemand schonmal ein Haus mit so einem Stecksystem gebaut?
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #5
Hallo :hand

Ich finde die Kletterburg viel zu gross - vorallem für einen Zwerg. :auge

Falls du sie nachbaust, würde ich empfehlen auf jeden Fall nur einen Eingang reinzumachen - und das ganze um einiges niedriger und kleiner. Hamster fühlen sich in kleinen Häuser viel wohler/sicherer als in grossen. Es muss aber genug Platz sein, damit ein Hamster sich hinsetzen kann zum Putzen und ausstrecken kann.

Wenn du beim Labyrinth das Dach drauf machst, wird dein Hamsti dort einziehen - und dort reinpinkeln - also auch dort gilt: eine Kammer gross genug machen für die Ecktoilette. :zwinker

LG suzie
 
H
Hugo
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #6
Wie hoch sollte das Haus für mein Zwerg werden? So wie Das Gabun 8cm?

Und bei der Kletterburg dann noch + die Höhe der Ecktoilette?
 
S
Suzie
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #7
Hallo

Ich persönlich stelle aus Sicherheitsgründen alle Häuser und "Möbel" in den Käfigen direkt auf den Käfigboden und streue dann drum rum ein.

Für die Häuschen heisst das, dass sie am Boden stehen und dann in dem Bereich ca. 5cm tief eingestreut ist innen und aussen vom Haus. Für einen Zwerg würde ich dann noch ca. 9cm dazu geben, damit er sich schön aufrichten kann zum Putzen. Also Höhe total: 14cm - wovon man aber nur die oberen 9cm sieht.

Wenn du eine Ecktoilette reinstellst, wird diese ja auch auf dem Boden stehen - und drum rum ist Streu aber 1cm tiefer als die Toilettenschale, sonst wird sie mit Streu zugebuddelt.

Ich würde für einen Zwergi eine Schlafstelle von ca. 12x12cm empfehlen (für einen grösseren 1-2cm mehr) plus dann die Ecke für die Toilette. Also wird das Häuschen bestimmt länglich - also ca. 12cm breit (innen) und 24cm lang (falls die Toilette ca. 11.5x11.5cm ist - wie ja viele sind).

Welche Ecktoiletten verwendest du?

LG suzie
 
H
Hugo
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #8
Ich habe eine von rodipet.

Hast eigentlich schonmal ein Haus mit so einem Stecksystem gebaut?
 
S
Suzie
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #9
Original von Hugo
Hast eigentlich schonmal ein Haus mit so einem Stecksystem gebaut?
Nein, ich habe die Werkzeuge dazu nicht....
...aber vorallem finde ich die Stecksystem-Sachen nicht so praktisch, da es ein bisschen wackelt und beim Reinigen ist es mir immer auseinandergefallen - bis ich es fix zusammengeleimt hatte. :auge
Aber um die Häuser zu versenden, ist es eine super Idee!

Wieso möchtest du es als Stecksystem bauen? Gibt es da bestimmte Gründe dafür?

LG suzie
 
H
Hugo
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #10
Nö eigentlich nicht habe nur gedacht das es vielleicht leichter ist dann muss man nichts kleben usw.

Achso noch eine andere Frage war gerade in meiner Pause im Zoo laden und habe dort Krokrinde als Röhre gefunden wäre sowas auch geeignet?
 
L
luise
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #11
hallo,
ich habe auch das Hhaus von rodenti (glaube goldi heisst das..., das mit den zwei Eingängen und der Leiter).
die Toilette habe ich momentan in der nahegelegenen Ecke vom Käfig stehen. Luise geht leider nicht so ganz regelmässig dort rein. Sie macht auch noch zusätzlich ab und an in ihr Haus. Nun habe ich hier im Forum einige Umbauten gesehen...ich möchte gern versuchen auch eine Ecktoilette direkt ans Häuschen bzw. ins Häuschen zu bauen um zu prüfen ob sie dann regelmässig da rein geht.

Nun meine Fragen:
kann ich das rodenti Haus so umbauen?

Stört der Geruch den Hamster nicht wenn die Toilette direkt im Häuschen steht?! Bzw. nur mit einer kleinen Trennwand abgeteilt ist?!

Wie würdet ihr mir empfehlen das Haus umzubauen?

Danke schön!
 
K
Katharina
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #12
S
Suzie
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #13
@ Hugo
Korkröhren sind super - sofern sie gross genug sind, so dass der Hamster nicht steckenbleiben kann.

@ Luise
Ja, das Haus kannst du umbauen. Schau hier:
https://www.das-hamsterforum.de/thread.php?threadid=1162

Weil du ja dazu die Trennwand entfernst, kommt dann dort genügend frische Luft rein. Zudem wirst du ja am Abend mit einem Löffel jeweils den verschmutzen Sand entfernen, also wird es kein Geruchsproblem geben.

LG suzie
 
L
luise
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #14
ah super, vielen dank.

welchen leim nimmt man da?!
 
H
Hugo
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #15
Soweit ich bis jetzt gelesen habe Ponalleim. :gruebel

Guck einfach mal bei dem Thema weiter unten! Was für Kleber?
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Haus für ca. 1000l Aqua!!!! Beitrag #16
Ja. Ponalleim. Dann 24 Stunden trocknen lassen.

Ich benutze jetzt immer 8mm Pappelsperrholz, weil das sehr einfach zu verarbeiten ist und durch die Dicke dem Leim genügend Fläche bietet, so dass es schneller hält.

LG suzie
 
A
Anzeige
Re: Haus für ca. 1000l Aqua!!!!
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben