Hanfstreu riecht...

    Diskutiere Hanfstreu riecht... im Haltung Forum im Bereich Alles über Hamster; Ich habe eben mein Hanfstreu bekommen und es sieht extrem dunkel aus, mein anderes war viel heller. Außerdem riecht es unangenehm muffig und scheint...
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #1
Ich habe eben mein Hanfstreu bekommen und es sieht extrem dunkel aus, mein anderes war viel heller. Außerdem riecht es unangenehm muffig und scheint eher fest zu sein. Da ich vorher nur Pferdehanfstreu verwendet habe, frage ich mich, ob das normal sein kann? ?(
Da roch nur ein ganz kleiner Teil des Streus, das habe ich weggeschmissen. Der Rest war sehr hell (so wie Späne) und roch nicht.
Also, soll ich das Streu etwas zurückschicken???
 
Zuletzt bearbeitet:
A
Anzeige
Re: Hanfstreu riecht...
T
twiggycooper
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #2
Hallo Krispy :hand!

Also ich hatte bisher zweimal Hanfstreu gekauft und beide (allerdings selbe Marke) waren einwandfrei. Ich habe aber in einer anderen Tüte grünen Staub gesehen, wie gemahlenes Moos sah er aus - das hat mich abgehalten, diese Tüte zu kaufen. Aber braun :hmm?? Und muffig? Eigentlich riecht Hanfstreu doch angenehm frisch...

Sind Deine Streus denn von derselben Marke? Falls ja, würde ich schon mal reklamieren.

Viele Grüsse

Twiggycooper
 
Zuletzt bearbeitet:
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #3


Nein, das hier ist von Rodipet, das andere war ein Riesenballen für Pferde...
 
L
LiebeMausi
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #4
Also ich habe am Freitag meine RodipetLieferung erhalten, und heute ebenfalls einen Beutel Hanfstreu aufgemacht.
Stimmt, das Streu riecht muffig und ist dunkler.
Blöd wie ich bin, habe ich auch noch 3 Beutel bestellt.
Das gefällt mir nicht.
Ich hatte schon mal Ende Dezember dort angerufen, und gefragt wo meine Lieferung bleibt.
Da wurde mir mitgeteilt, dass das Hanfstreu nicht geliefert werden könne.
1 Woche später habe ich erneut nachgefragt, da war es das WW.
Ich habe ja meine Bestellung dann gewandelt in ein Holzlaufrad.
Aber das Streu ist glaub ich kein Hugro Streu.
Sehr ärgerlich.
 
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #5
@liebemausi:
Habe es auch heute erhalten. Schickst du es zurück?
 
P
Paulsmama
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #6
Hallo,

gut sieht dieses Streu nicht grad aus - da ist doch irgendwas mit rein gekommen.
Mir wäre das wirklich zu riskant, ich würd es zurückschicken...

Hast die Tüte schon aufgemacht ??
Naja, man kann ja reklamieren.

LG Ivonne :hand
 
H
Hamstermädchen
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #7
Ich hatte auch bei denen Streu bestellt, weil ich sowieso was anderes noch bestellt hatte und mich geärgert. Mein Streu war auch etwas muffig. Ich denke nicht, dass es schädlich ist. Ich glaube es war nur nicht 100%-ig durchgetrocknet oder ist feucht in die luftdichten Plastiksäcke verpackt worden. Es roch ja auch nicht unangegehm ... nur extrem nach Hanf ... viel intensiver als normal wäre.

Ich hab das gepresste Streu sofort aus dem Plastiksack genommen und locker in einen größeren Sack gefüllt und neben die Heizung gestellt. Jetzt wo Luft an das Streu konnte und es "durchgewärmt" ist, finde ich das der Geruch etwas abgenommen hat und es verwendbar ist, wenn auch nicht die gewohnte Qualität.

Beim nächsten Mal werde ich wieder das Hugro kaufen. Hab ja jetzt hier in Bremen ein Geschäft gefunden, was es vertreibt.

Lg Rosa

P.S. Das Streu ähnelt in etwa dem ungereinigten Pferdestreu, was Jojo und ich mal beim Bremer Futtergroßhandel besorgt hatten ... nur das dies hier kleiner gehäckselt ist. Ich vermute, das man sich der Eile wegen ein paar Arbeitsgänge gespart und einfach abgefüllt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
L
LiebeMausi
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #8
Also ich habe den ersten Packen schon gebraucht. Habe heute morgen zwei Ställe teilerneuert.Es riecht jetzt eigentlich nicht mehr.
Aber stimmt, es roch feucht.
Da ich immer nur teilerneuere und es mit dem anderen mische, wird es jetzt gehen.
Werde es aber sicher früher erneuern.Nur nicht jetzt gleich, das ist für die Hamster zustressig.
Ich werde auf jeden Fall eine Beschwerdemail an Rodipet senden.Die solten schon wissen, dass der Lieferant (wer auch immer) keine gute Qualität geliefert hat.

Die anderen beiden Beutel sind noch zu.
Ich werde sie bei meinem Ninchen verwenden, und auch da mit dem anderen Streu vermischen.
Ich habe heute alle Zooläden im Umkreis abtelefoniert und habe jetzt einen wo ich Hugro kaufen kann.
Da erlebe ich wenigstens keine solch böse Überraschung mehr.
Also bei Rodipet werde ich es nicht mehr bestellen.
 
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #9
Aufgemacht habe ich es natürlich noch nicht, sonst wäre es ja schlecht mit Umtauschen... :zwinker


>Das Streu ähnelt in etwa dem ungereinigten Pferdestreu
Finde ich überhaupt nicht. Das Pferdehanfstreu was ich hatte war sehr hell und klein geschreddert, roch auch kaum.
 
H
Hamstermädchen
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #10
@Krispy: Pferdestreu oder nicht ... da gibt es sicher auch verschiedene Qualitäten. Das was wir hatten war viel staubiger als das normale Hanfstreu für Nagetiere und auch viel dunkler. Wenn deins sehr hell war, dann war es mit Sicherheit in irgendeiner Form gereinigt ... so wie das Hugro (obwohl ich die Verfahren nicht wirklich kenne). Wenn du mit der Qualität zufrieden bist, dann könntest du es ja weiterbenutzen. Ist ja eigentlich egal was dran steht.

Normales ungereinigtes Hanfstreu ist auch ziemlich staubig und dunkler. In diesem Fall kommt noch dazu, dass es m.E. leicht feucht war, so dass der Hanfgeruch intensiviert wurde ... echt schade ... jetzt hol ich aber auch lieber das Hugro aus dem Geschäft oder bestelle das Original Hugro online (z.B. beim Futterparadies).

Lg Rosa
 
S
Soki
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #11
Hallo!

Also mein Hanfstreu ist auch dunkler als das Hugro-Streu - und billiger :zwinker
Die Farbe ist mir aber egal, solange es sonst ok ist.
Wie bekommt Hugro das Streu eigentlich so hell und fast weiß??? :gruebel
Wirklich alle anderen Hanfstreu-Sorten, die ich bis jetzt gesehen habe, sind viel dunkler als das Hugro-Streu.
Wird es viellleicht gebleicht? Ist doch irgendwie komisch.
Wenn es nicht irgendwie schimmelig ist, oder total verstaubt, dann würde ich es nehmen. Vielleicht ist es ja der normale Hanfgeruch, der beim Hugro-Streu mitsammt der Farbe verloren geht??? :gruebel
Was meint ihr?
Rodipet hat ja bei den Hanfmatten auch die Marke gewechselt, beim Streu vielleicht ja auch?

Viele Grüße
Inga :wave11
 
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #12
Danke für eure Antworten. Werde es wohl benutzen und vorsichtig untermischen. Ich werde erstmal den Sack öffnen und untersuchen. :zwinker
 
L
LiebeMausi
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #13
Sehr geehrte Frau .....,

vielen Dank für Ihre Anfrage.
Wir bedauern, daß Sie mit unserem Hanfstreu nicht mehr zufrieden sind.
Tatsächlich enthält die aktuelle Lieferung dunklere Bestandteile, als die
bisherigen Lieferungen. Dies stellt jedoch kein Qualitätsnachteil dar.
Unser Hanfstreu ist ein Naturprodukt. Aufgrund der jeweiligen Ernte
können die Pflanzenbestandteile unterschiedlich gefärbt sein.
Auch das Erntegebiet, aus dem die Hanfpflanzen Stammen,
ist das gleiche wie zuvor.
Da Sie mit der Lieferung nicht zufrieden sind, bieten wir Ihnen an, den Kaufpreis für die beiden ungeöffneten Hanfstreupackungen, an Sie zurück zu erstatten.
Eine Rücklieferung an uns ist nicht erforderlich.
Darüber hinaus wird unser Firmeninhaber, Herr Georg Leithold, die Qualität des Hanfstreus vor Ort nochmals überprüfen.
Mit freundlichen Grüßen.
Ihr Rodenti Service Team


Ich werde das Angebot akzeptieren, mit der Verwendung aber warten, bis ich das Qualitätsurteil des Firmeninhabers habe.
Sollte dieser sagen es ist in Ordnung, dann werde ich auch auf eine Gutschrift des Kaufpreises verzichten.
Sollte er Bedenken haben, werde ich das Streu vernichten.
 
H
Hexenhamster
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #14
@liebeMausi,

find ich ein faires Angebot von Rodenti, kann man nicht meckern.
 
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #15
Also, mir haben sie fast dieselbe Email geschickt, aber nicht angeboten Geld zurückzugeben. Allerdings habe ich auch nur ein Paket bestellt.
 
L
LiebeMausi
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #16
Hallo, ich hatte euch ja die Mail von gestern hierher kopiert.
Heute habe ich erneut Nachricht von Rodenti erhalten.Ich hatte darum gebeten, mir das Qualitätsurteil von Herrn Leithold mitzuteilen.
So sieht es aus:

Sehr geehrte Frau ...,

vielen Dank für Ihre erneute Anfrage.
Inzwischen liegt mir die Quaitätsbeurteilung von Herrn Leithold,
bezüglich des Hanfstreus vor. Er hat mich gebeten Ihnen hierzu
folgendes mitzuteilen:
„Der natürliche Duft frisch geschnittener Hanfpflanzen ist sehr intensiv.
Wie bei frisch geschnittenen Gräsern lässt dieser Duft mit der Zeit
immer mehr nach. Hierbei ist die Lagertemperatur entscheidend.
Naturfasern, die im Sommer warmen Temperaturen ausgesetzt sind,
riechen daher weniger intensiv als Naturfasern, die bei kälteren
Temperaturen im Winter gelagert werden.
Der Farbton der Hanfschäben hängt von den Wachstumsbedingungen, sowie dem Erntezeitpunkt der Pflanzen ab und unterliegt natürlichen Schwankungen.
Der Farbton ist daher kein Qualitätskriterium.
Um alle Möglichkeiten der Qualitätssicherung auszuschöpfen, wurde im Labor unter anderem der Rohwassergehalt einer Probe der aktuellen Hanfschäben bestimmt. Mit nur 7% liegt dieser Wert sogar weit unter der, für zur langfristigen Lagerung vorgesehenen Futtermitteln empfohlenen Obergrenze von 14% und kann daher als unbedenklich eingestuft werden.“
Ich hoffe, daß ich Ihnen mit dieser Auskunft weiterhelfen konnte.
Mit freundlichen Grüßen


Ich hoffe, dass damit alle Bedenken hinsichtlich der Qualität des Streus ausgeräumt sind.
Ich muss für mich feststellen, dass ich der Firma vertraue.
Ich werde das Streu benutzen.

Schönen Abend
 
S
S.Forst
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #17
Man muss immer beachten das es unterschiedliche Qualitätsarten von Hanfstreu gibt. Das Hanfstreu von Hugro ist mehrfach gereinigt, entstaubt und hat eine sehr gute Qualität.

Man bekommt auch Pferdeeinstreu viel günstiger als Hugroeinstreu, wobei die Qualität normalerweise nicht an das Hugro Einstreu ranreicht. Wenn man Kleintierhanfstreu für Pferde nutzen würde, dann könnte man das garnicht bezahlen :) Pferdestreu gibt es immer in großen Ballen 15-25kg und es ist relativ günstig, aber meiner Meinung nach Qualitativ minderwärtig im Vergleich zum Hugro. Aufgund unserer Präriehunde haben wir einige Hanfstreu Sorten ausprobiert, von ganz günstig bis ganz teuer...und wir sind am Ende bei Hugro gelandet, da es einfach eine super Qualität ist.

Es ist klar das Hanfeinstreu unterschiedliche Farben haben kann, da es sich um ein Naturprodukt handelt...Aber wieso hat Hanfeinstreu von Hugro dann immer die gleiche Farbe ? :gruebel


Gruss

Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:
S
Suzie
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #18
Hallo :hand

Ich habe mal im Internet gelesen, dass das helle Hanfstreu nur aus bestimmten Teilen der Hanfpflanze besteht, während das dunkle aus Blätter und Stamm und anderem besteht.

Hat jemand das auch schon mal gehört? :yaya

LG suzie
 
K
Krispy
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #19
Also, mein Pferdehanfstreu, dass ich benutzt habe, war super Qualität und ganz hell! Es staubte und roch nicht, das kann ich von diesem leider nicht behaupten. :rollseye

@suzie: Werde mal beim Futterhändler nachfrage.

edit: Von der HP:
Hanfstreu
"NaturHanfStreu wird aus dem wird aus dem mittleren Teil des Hanfstengels gewonnen. Der Hanfstengel wird entrindet und die Hanffaser entzogen. Nach einem aufwendigen und intensiven Reinigungsprozess bei dem selbst geringe Staubteile entzogen werden, ist NaturHanfStreu erst wert XXX NaturHanfStreu zu sein."
 
Zuletzt bearbeitet:
J
jojo
Gast
Hanfstreu riecht... Beitrag #20
du krispy, wie viel ist denn in so einem ballen drinne? also wenn man das auf 100er aquas umrechnet, wieviele kriegt man koplett voll? und was für maße hat so ein ding?
ich bin ja immernoch auf der suche nach relativ günstigem hanfstreu was ich nach norwegen mitnehmen kann...
 
A
Anzeige
Re: Hanfstreu riecht...
Angebote und Sponsoren
    http://www.hunde-aktuell.dehttps://www.pferd.de
Oben